Donnerstag, 5. Juli 2012

Benecos "expressive mint"

Auf dem Wiener-Beautyflohmarkt habe ich mir ja einen Nagellack von benecos gekauft. Ich hab schon viel gutes davon gelesen und wollte deshalb einen haben. Da ich so einen auf einem Stand für 2€ fand, dachte ich mir, der kommt dann mal mit.


Leider hab ich nie Zeit gefunden, ihn aufzutragen, da noch so viele andere Lacke darauf warten, ausgeführt zu werden. 
seht ihr die rote Ameise? haha
Ich hatte keine allzu großen Erwartugen an den Lack, trotz dem Hype, der um ihn gemacht wurde. Wieso? Weil ich dachte, ein Nagellack, der auf weniger Schadstoffe setzt, KANN nicht so gut sein. Hmmm ja, falsch gedacht. Ich lass mich gern des Besseren belehren.


Am Freitag hab ich ihn dann aufgetragen und seht doch selbst
 Ich finde die Farbe wunderschön. Ein pastelliges grün, welches Gott sei Dank nicht essie apple mint candy ähnelt (ich kann mich mit der Farbe einfach nicht anfreunden).
Die Haltbarkeit war T.O.P. erst am Montag hab ich ihn entfernt, da ich einen andere Farbe auf haben wollte. Der Nagellack trocknete schnell und lies sich auch ohne Probleme entfernen.
Auf jeden Fall kauf ich mir wieder einen von benecos, keine Frage!
Falls ich eine ausführlichere Review wollt, empfehle ich euch, auf dem Blog von Princess (*klick*) vorbeizuschauen!

1 Kommentar:

  1. Rate mal welchen Lack ich zufälligerweise auch gerade seit 3 Tagen auf meinen Nägeln habe! ;)
    Ich bin ganz verliebt in die Farbe!

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!