Sonntag, 19. August 2012

Review alverde Feuchtigkeits-Haarkur Aloe Vera Hibiskus

Guten Morgen!
Zu aller erst ein großes Sorry. Wollte schon viel früher die Review schreiben, doch am Freitag war auf der Arbeit das Internet plötzlich aus und den Nachmittag verbrachte ich mit meinen Eltern im Ikea. Und gestern ging es mir gar nicht gut, faste zur Zeit und da gestern der berüchtigte 3. Tag war, war meine Laune gleich 0 und auch körperlich ging es mir schlecht.
Dafür gebts mir heute prima :)
Nun aber zur Haarkur.

Die Haarkur habe ich mir damals gekauft in der Hoffnung, dass meine Haare dadurch geschmeidiger und weicher werden. 
Für 100ml habe ich 1,95€ gezahlt.
Leider keine Zertifizierung, dafür ist das Produkt aber vegan.
Das Versprechen:
Versorgt trockenes und strapaziertes Haar mit einer Extraportion Feuchtigkeit und pflegt es schön. Die Kur enthält wertvolle natürliche Inhaltsstoffe wie pflanzliches Glycerin, Panthenol und pflanzliches Keratin, die das Haar glätten und aufbauen.

INCI's:
Wässrig-alkoholischer Hibiskusblütenauszug*, Sojaöl*, Fettalkohol, pflanzliches Glycerin, Fettsäureamin, natürlicher Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Lauroyl Sarkosinat, Pro Vitamin B5 (Panthenol), pflanzlicher Keratin-Komplex aus Weizen, Soja und Radieschen; Aloe Vera Gel*, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
**aus natürlichen ätherischen Ölen


Die Haarkur kommt mit ein bisschen Druck aus der Tube und ist recht fest. Bei Körperwärme wird sie jedoch weicher und lässt sich so angenehm in den Haaren verteilen. Ich benutze nach dem mit-den-Händen-verteilen noch den Kamm, damit ja alle Haare was von der Kur bekommen. Dann binde ich mir die Haare zu einem Knoten und lass die Kur 10-15 Minuten anstatt, wie empfohlen, nur kurze Zeit einwirken.
Der Geruch der Haarkur ist sehr unauffällig, ein bisschen nach Hibiskus, doch sonst riecht sie für mich sehr neutral. Nach dem ordentlichen Waschen riechen meine Haare aber einfach nur nach frisch gewaschen, der Geruch hält sich nicht im Haar.
Schon während dem Auswaschen kann ich eine markante Verbesserung meiner Haare bemerken. Sie sind weicher, geschmeidiger, lassen sich besser kämmen und fühlen sich besser an. Auch im trockenen Zustand merke ich, dass sie weicher sind und sich gesunder anfühlen. 
Da hier für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut stimmt und ich mit einer Tube locker 15-20 Haarwäschen überstehe ist die Haarkur für mich immer wieder ein Nachkaufprodukt.
BTW: alverde hat ein bisschen an der Rezeptur der Haarkur rumgebastelt, so dass Bild und INCI's hier auf meinem Blog nicht stimmen. Da ich aber auch die neue Haarkur in Wien hatte und diese auch schon probiert habe, bezieht sich diese Review auf die neue. Wobei ich zwischen der alten und der neuen,wenn ich ehrlich bin, keinen Unterschied feststellen konnte...

Kommentare:

  1. Ich find die Haarkur auch total toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Lilane weil die so lecker nach Traube duftet :) Der effekt von beiden ist aber toll! LG liv

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich hab dir einen Award verliehen ;)
    http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2012/08/kinderschuh-award.html
    lg babsi

    AntwortenLöschen
  4. klingt super!:))
    und hübscher blog! :)
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdest und bei unserem contest mitmachen würdst :)
    ttcybeauty.blogspot.de

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Haarkur auch und mag sie ganz gerne. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde alverde Produkte wirklich super & benutze sie sehr gerne. Mich hat diese Marke überzeugt und wenn ich mir was gönnen möchte, dann schaue ich immer im DM vorbei und schlender an der alverde Theke entlang!

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  7. Geruch: geht so
    Wirkung: super

    AntwortenLöschen
  8. Geruch: geht so
    Wirkung: top

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!