Sonntag, 14. Oktober 2012

Review alverde Anti-Pickel SOS-Serum

Vor nicht allzu langer Zeit, wenn ich mich richtig erinner im Sommer, hat alverde ein ganz neues Produkt bei der Clear Serie auf den Markt gebracht: das alverde Anti-Pickel SOS-Serum.
Ich habe mir von dem Produkt erhofft, dass es Pickel, wie es verspricht, sichtbar reduziert. Auch bei Mitessern soll es helfen. Da mit besonders bei der Kinnregion oftmals Pickel und Mitesser plagen habe ich dieses Produkt auch großteils dort angewendet.
Für 15ml zahlt man 2,95€.
Das Versprechen:
"Die Kombination aus naturreiner Heilerde und wertvollen Aktivstoffen hat eine antibakterielle Wirkung, durch die Pickel effektiv und sichtbar reduziert werden. Die besondere Formel aus Traubensilberkerzenextrakt und Zink-Komplex wirkt sebumregulierend, adstringierend und porenverfeinernd und bekämpft Bakterien. Natürliche Fruchtsäuren öffnen die verstopften Poren, ohne die Haut zu reizen. Pflanzliche Öle und feuchtigkeitsspendendes Glycerin unterstützen die natürliche Schutzfunktion der Haut. Heilerde ist schon seit der Antike überall auf der Welt für ihre reinigende Wirkung bekannt. Bei der exklusiv für alverde in der hessischen Rheinebene abgebauten Heilerde handelt es sich um einen naturreinen Löss, bestehend aus verschiedenen Mineralien und Spurenelementen"

INCI's:
Gereinigtes Wasser, Alkohol, pflanzliches Glycerin, Rapsöl*, natürliche Heilerde, Fettsäureester, Fettalkohol, Glycerin – Zitronensäureester, Fettalkohol, Glycerinester, Aprikosenkernöl*, Traubensilberkerzenextrakt, natürliche Fruchtsäuren aus Heidelbeeren, Zuckerrohr, Limetten, Orangen und Zuckerahorn, Sonnenblumenöl*, bioaktiver Zink-Komplex, pflanzliches Vitamin E, Xanthan, Mischung der Weizen und Palm Derivate, Zitronensäure, Mischung ätherischer Öle und ihre Inhaltsstoffe**, Eisenoxide und Titandioxid als mineralische Farbstoffe
*Bestandteile des natürlichen Parfumöls
**aus kontrolliert biologischem Anbau

Das Produkt trägt das NATRUE-Zertifikat

Die Konsistenz ist eine leicht cremige. Das Serum ist bräunlich, hellbraun. Beim Auftragen jedoch sieht man von dieser Farbe gar nichts, es ist auf keinen Fall eine BB-Cream oder ein Abdeckstift. Das Serum lässt sich sehr gut verteilen und zieht ganz oke ein, es könnte jedoch schneller sein.
Aufgrund der Öffnung ist eine präzise Dosierung möglich. Da man auch nicht viel des Serums braucht ist dies ein großer Plus-Punkt. Auch ein weiterer Plus-Punkt ist, dass keine Reste des Serums an der Öffnung kleben bleiben.
Der Duft des Serums ist ident mit dem von der Peelingmaske und, für mich jedenfalss, weder aufdringlich, noch besonders stark wahrnehmbar. 
Nun jedoch zu meiner Meinung. Ich habe mir wirklich, wirklich stark erhofft, dass Pickel und Mitesser reduziert werden würden oder schneller abklingen würden. Leider trat dieser Effekt nicht ein. Es kamen zwar keine dazu, aber es verschwanden auch keine. Ich glaube, die gleiche Situation wäre eingetreten, wenn ich dieses Serum nicht benutzt hätte. 
Für diesen nicht eingetreten Effekt sind mir 2,95€ zu teuer, die investiert ich lieber in andere Produkte.

Fazit: Total durchgefallen. Wie findet ihr dieses Produkt? Top oder Flop?

Kommentare:

  1. hört sich ziemlich schlecht an :s

    × ♥♥♥ ×

    AntwortenLöschen
  2. Schade! Wäre ja aber auch echt mal ne Ausnahme, wenn es einen simplen Stift gegen würde, der die Pickel einfach so entfernt. Naja, vielleicht kommt so ein Produkt ja irgendwann mal auf den Markt!
    Trotzdem Danke für deinen Bericht! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Meiner Meinung nach ist es besser wenn man einen kleinen Fleck der Peelingmaske der Serie über Nacht einwirken lässt - das trocknet den Pickel wirklich sehr gut aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Deinen Bericht hätte ich wohl lesen sollen, bevor ich mir das Serum gekauft habe.
    Meine Meinung: Pickel verschwinden nicht, sondern werden sogar noch mehr. 2 Wochen habe ich durchgehalten, aber jetzt kommt es in die Mülltonne.

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir wirkt der Pickelstift sehr gut.. wenn man ihn auf große Flächen verteilt

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!