Mittwoch, 10. Oktober 2012

Review lavera Lippenbalsam Himbeere

Ein paar verkühlte Grüße schick ich euch :) 
Da mich zur Zeit eine mehr oder weniger leichte Verkühlung plagt habe ich mir gedacht, ich nutze doch die Zeit, euch ein Produkt vorzustellen, dass ich in letzter Zeit erstanden habe.
Das lavera Lippenbalsam habe ich mir letztens gekauft (unter anderem haben Müller und das Reformhaus Martin das große lavera Sortiment). Kaufanreiz für mich waren vor allem die Hoffnung, dass der Lippenbalsam einen leichten Himbeerduft hat und dass er meine Lippen ein bisschen rot färbt, jedoch so, dass sie noch immer natürlich wirken. 
Für 4,5g habe ich 3,99€ gezahlt. 

Das Versprechen:

"Neben den zehn ausgesuchten Bio-Ölen (z. B. Bio-Calendulaöl) und -Wachsen aus kontrolliert biologischem Anbau enthält dieser fruchtige Lippenbalsamstift natürliche Aromen aus Bio-Früchten sowie ölige Himbeerauszüge - selbstverständlich aus kontrolliert biologischem Anbau"
INCI's:
Sheabutter*, Olivenöl*, Bienenwachs*, Candelillawachs, Squalan, Kakaobutter*, Jojobaöl*, Lecithin, Vitamin E, Sojaöl*, Sojaglyceride, pflanzlicher Emulgator, Schellackwachs, Mandelöl*, Kokosöl*, Avocadoöl*, Pflanzensterole, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), öliger Himbeerauszug*, Calendulaöl*, Aloe Vera Öl*, Wildrosenöl*, Vitamin C, Aroma, Carmin
*aus kontrolliert biologischem Anbau


Mir gefällt besonders, dass 50% Sheabutter enthalten sind, auch sonst sind viele pflegende Inhaltsstoffe (Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl etc) enthalten. 
Das Lippenbalsam ist zertifiziert (BDIH)

Auf den Lippen aufgetragen entfaltet der Labello einen leichten pinkroten Ton, der noch länger auf den Lippen bleibt. Kein Schimmer und kein Gloss, aber das stört mich nicht und wird auch von einem Labello normalerweise nicht erwartet. 


Der Duft ist gut wahrnehmbar. Der Geruch riecht stark an Himbeeren, jedoch nicht so künstlich wie zum Beispiel ein Himbeersoda oder wie wir es von einigen Duschgelen gewohnt sind. Auf den Lippen aufgetragen riechen sie auch noch sehr gut danach (probiert jedoch nicht in Öffentlichkeit, an euren Lippen zu sniffen :D). Der Geschmack des Labellos ist nicht so himbeerig, wie erwartet. In etwa so, als würde man ein Wasser mit Himbeeren drin trinken. Auf jeden Fall ist der Labello bussitauglich, ohne Lippenabdrücke zu hinterlassen.

Weiters werden meine Lippen durch den Labello doch sehr gepflegt. Ich führe dies auf die pflegenden Inhaltsstoffe zurück. 
Hier stimmt für mich das Preis-Leistungs-Verhältniss total. Eine super pflegende Eigenschaft, gepaart mit einem schönen, duften und geschmackigem Finish!
Wie sind eure Eindrücke von dem Lippenbalsam? Kennt ihr die Lippenpflegeprodukte von lavera?



Kommentare:

  1. Klingt toll.
    Ich hatte jedoch mal vor einiger Zeit einen (duftneutralen) Lavera Lipbalm von dessen Wirkung ich leider nicht so angetan war :(

    Na ja, vielleicht starte ich mal einen neuen Versuch mit Himbeeren ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war dies vielleicht der sensitiv? von dem war ich nämlich auch nicht überzeugt :(
      aber dieses gefällt mir wirklich, probier es einfach ;)

      lg
      svetlana

      Löschen
  2. Oh vielleicht kauf ich mir den doch, ich hab den letztens schon gesehen und ich liebe alles mit Himbeeren, aber ich dachte ich hab eh schon soviel, aber vielleicht kauf ich ihn mir ja doch, tolle Review :) LG Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch ein Schätzchen in Kirsche und bin sehr angetan :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit kirsche muss ich auch noch probieren :)

      Löschen
  4. Nächstes mal probierst du meinen Trick beim Nagellack aus :)

    Für meine Lippen benutze ich nur Blistex :)

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, ich habe den mit Johannisbeere und der riecht so lecker. Auch super in stinkigen Bussen, einfach bissel Lippenpflege drauf und den Muff durch Johannisbeerduft ersetzen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, den mit johannisbeere kenn ich gar nicht *blush*
      den muss ich auch holen, hört sich toll an. und den trick mit den stinkigen bussen merk ich mir ;)

      Löschen
  6. Ich liebe Queen Laya! So eine sympathische, warmherzige Bloggerin, die mit Herz & Seele dabei ist, findet man nicht alle Tage. Ich verstehe gar nicht, warum sich einige so fühlen, wenn sie viele Leser haben. Die Leserzahl sagt meiner Meinung nach nichts über die Qualität eines Blogs aus! Danke übrigens für deinen lieben Kommentar, du hast es nochmal kurz & knapp auf den Punkt gebracht. ;)
    Deine Lippen gefallen mir übrigens, tolle Form ^^

    AntwortenLöschen
  7. der ist wirklich toll. danke für den tipp :)

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!