Dienstag, 5. Februar 2013

Review Lavera Ringelblumen-Haarspülung

Kaufe ich mir ein Shampoo, kaufe ich auch gleich, wenn da, die dazugehörige Spülung. Auch bei dem Ringelblumen von Lavera war es nicht anders. 
Wie beim Shampoo habe ich mir weichere Haare erhofft, dass sie gepflegt werden und dass die Haare leicht kämmbar sind.
Für 150 ml habe ich 4,95€ gezahlt
Das Versprechen:

Die lavera Ringelblumen Haarspülung mit wertvollen Bio-Pflanzeninhaltsstoffen regeneriert sprödes Haar und verbessert die Kämmbarkeit. Sie umhüllt das Haar bis in die Spitzen, versorgt es mit reichhaltiger Pflege und verleiht seidigen Glanz. Die ideale Pflegeergänzung zum lavera Ringelblumen Shampoo.
INCI's:

Calendulaextrakt (wässrig-alkoholisch, Bio-Weingeist)*, Sojaöl*,Fettalkohole, Glycerinfettsäureester, Isoamyllaurat, Lauryllaurat, Zuckertensid, Avocadoöl*, Feuchtigkeitsfaktor (Zuckerbasis), Xanthan, Weizenproteine, Kalium Cetylphosphat, PCA Glyceryloleat, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
**aus natürlichen ätherischen Ölen
Die Spülung ist sehr fest und cremig. Im Haar lässt sie sich eher schwer verteilen, was schon nicht für sie spricht. Ich mag es, wenn man schon beim Auftragen spürt, dass die Haare feiner werden. Hier ist das nicht der Fall. Da sie sich auch schwer verteilen lässt, verbraucht man auch mehr von dem Produkt.
Der Geruch ist ein bisschen komisch, ich kann ihn gar nicht beschreiben. Ein bisschen riech ich Ringelblumen raus. Auf jeden Fall bleibt er nicht im Haar hängen, wofür ich sehr dankbar bin. 
Im nassen Zustand lassen sich die Haare auf keinen Fall leichter kämmen. Sie picken unangenehm zusammen. Sie fühlen sich auch "trocken" an.
Im trockenen Zustand dann glänzen sie gar nicht, sehen eher trocken aus und fühlen sich auch so an. Ich mag die Spülung nicht, oder besser gesagt, meine Haare mögen sie nicht. 
Sie ist für mich auf jeden Fall kein Nachkaufprodukt, ich bin sogar froh, wenn sie endlich leer ist. 
Leider hat lavera mit der Ringelblumenhaarpflege meiner Meinung nach total daneben gegriffen. Schade.

1 Kommentar:

  1. Wieder etwas schlauer :)
    Wenn die Haare im nassen Zustand nicht besser zu kämmen ist es auch für mich nichts. Meine fühlen sich oft so trocken an nachm dem Kämmen ohne ne gute Kur oder das Garnier Wunderöl würd ich die gar nicht gekämmt bekommen!
    Danke auch :) Ich hab den Header spontan geändert, war gar nicht geplant :D
    Und das würd ich ja mal gern sehen wenn du Polka tanzt. Das macht bestimmt Spaß!

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!