Samstag, 18. Mai 2013

Review Sante Bodylotion Bio Acai

Schüttet es bei euch auch so schrecklich? Bei uns könnte man meinen, der Sommer wurde übersprungen und wir haben nun wieder Herbst. Na super. 
Und für mich ein totaler Herbstduft ist ein warmer, bei dem man sofort an Lagerfeuer und Decken denkt. Und an Herbstblätter. Wenn ich weiter schreib, krieg ich noch Lust auf den Herbst...

Die Bodylotion wurde mir zum Geburtstag geschenkt. Meine Erwartungen waren also gleich null, weil ich es mir ja nicht selber gekauft habe ;)
Enthalten sind 150 ml, den Preis weiß ich nicht und will ihn auch nicht wissen. Es ist mir einfach unangenehm, wer kennt das noch? Es kommt ja bei Geschenken nicht auf den Preis an, sondern die Geste. Außer man schenkt was Tolles und kriegt einen blöden Tee und Schoko, die man hasst. Aber das ist eine andere Geschichte...



Das Versprechen:
"Die SANTE Bodylotion Açai Energy verwöhnt die Haut mit Extrakten aus Bio-Açaibeere und Bio-Malve und pflegt sie streichelzart. Die Kombination aus wertvollem Bio-Kamelienöl und Bio-Cupuaçubutter schenkt eine Extra-Portion Feuchtigkeit – für ein wunderbar glattes und gepflegtes Hautgefühl."

INCI's:
Aqua, Glycine Soja Oil, Alcohol denat, Cococ Nucifera Oil, Polyglyceryl-3 Dicitrate/Stearate, Butyrospermum Parfkii, Isoamyl Laurate, Camelila Oleifera Seed Oil, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Sorbitol, Xanthan Gum, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Theobroma Grandiflorum Seed Butter, Parfum (Essential Oils), Sodium Lactate, Euterpe Oleracea Fruti Oil, Malva Sylvestris Extract, Alaria Esculenta Extract, Caprylic/Capric Triglycerdi, Tocopherol, Lactic Acid, Helianthus Anuus Seed Oil, Limonene, Linalool, Coumarin

Die Bodylotion ist leicht flüssig und lässt sich gut auf dem Körper auftragen. Dadurch, dass sie sehr flüssig ist, braucht man einiges weniger an Menge. Sie zieht schnell ein und man kann sich danach sofort anziehen, ob Pyjama oder Outfit ;)

Und jetzt klärt sich, wieso ich vorher vom Herbst geschwärmt habe. Denn die Lotion erinnert mich ungemein an den Herbst. Sie riecht "warm" und leicht nach Lebkuchen und sofort denke ich an einen Herbstabend vor dem Fernseher mit einer heißen Tasse Tee in der Hand. Zwar nicht der perfekte Duft für den Frühling/Sommer, aber für die kühlere Jahreszeit!
Der Duft bleibt zum Glück auf der Haut und man riecht leicht nach Lebkuchen, yammi!

Die Lotion pflegt meine leicht trockene Haut. Trockene Stellen werden mit Feuchtigkeit versorgt und Rötungen, die bei mir schnell beim Sport entstehen, verschwinden. Lediglich nach der Rasur empfinde ich die Lotion leider nicht als feuchtigkeitsspendend genug. Wobei meine Beine ein Kapitel für sich sind! Ich glaube, bei allen anderen, die nicht unter extrem trockenen Beinen leiden, würde sie auch nach dem Rasieren gute Arbeit leisten.
Trotz des geringen Inhalt von 150ml hält sie sich lange. Die oben gezeigte Menge verwende ich zum Beispiel für einen Arm oder sogar beide. Sie ist einfach sehr flüssig und dadurch verbrauche ich weniger. Weiters ist sie ja, wie oben gesagt, sehr feuchtigkeitsspendend!

Für mich ist das ein Nachkaufskandidat, vor allem im Herbst und Winter. Ich mag den Geruch und die Wirkung.
Ich habe übrigens dazu noch das passende Duschgel. Da hatte ich aber noch keine Zeit, es zu testen, da ich noch so viele Duschgele im Bad rumstehen habe und auch die kaum weg bekommen...

Kommentare:

  1. Ich hatte noch nie eine Lotion von Sante, wäre echt einen Versuch wert ;) muss aber zuerst mal meine verbrauchen!! LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. ich creme mich fast taeglich mit bodylotion ein. ich gib da dann auch immer ein bisschen mehr aus, weil meine haut nicht jede so gut annimmt. oft ist die haut danach immer noch trocken oder manche sind viel zu fettig ... ziemlich bloed. aber bei douglas gibts echt tolle :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oje, problemhaut, das kenne ich. aber da muss man dann leider echt etwas mehr ausgeben :(

      Löschen
  3. Klick dich doch mal durch (:
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Lebkuchen das klingt echt super lecker :) Ich muss unbedingt mal schnuppern. Sante überrascht mich in letzter Zeit eh oft. Z.b. liebe ich deren Duschgel Grenadine Spirit und das cocos-orangen Shampoo ist eh klasse. Liefs, liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das duschgel kenne ich noch nicht, werde einmal probeschnuppern :)
      das cocos shampoo zählt schon zu den basics ;)

      Löschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!