Samstag, 29. Juni 2013

Review Dr. Hauschka Körperbalsam Rose

Es wird Zeit für eine Review, nicht? Ich habe ja schon erwähnt, dass ich zur Zeit mehr Fashionblogs lese und deshalb auch hier öfters Outfits poste. Und mal ehrlich, ich sehe mir lieber ein Outfit an als die 435.te Aussendung von essence und balea zu lesen und kommentiere. 

Das Körperbalsam habe ich mir schon letztes Jahr im August, glaube ich, gekauft. Es ist für mich ein absolutes Luxusprodukt und ich habe es mir als Belohnung gekauft.Luxus deshalb, da 145 ml 18,99€ kosten, also um die 19€!




Das Versprechen:
"Wärme und Geborgenheit spendet der ausgleichende Körperbalsam Rose mit seinem die Sinne umhüllenden Duft von Rosen auf einem Fond edler Hölzer.
Der sahnige und doch reichhaltige Balsam regt die natürliche Schutzfunktion der Haut an und kräftigt sie: Rosenwachs, ätherisches Rosenöl sowie kostbare Auszüge aus Wildrosenfrüchten und Rosenblüten harmonisieren die Haut. Sheabutter aus dem von Dr. Hauschka initiierten Bio-Wildsammelprojekt in Burkina Faso sorgt gemeinsam mit Mandel- und Jojobaöl für eine intensive Pflege. Das Ergebnis: samtweiche Haut."

INCI's:
Wasser, Auszug aus Rosenblüten, Mandelöl, Alkohol, Glycerin, Auszug aus Quittensamen, Sheabutter, Jojobaöl, Lecithin, Fettalkohole, Hektorit, Auszug aus Hagebutte, Bienenwachs, Rosenwachs, Ätherisches Rosenöl, Ätherische Öle, Propolis, Xanthan







Das Körperbalsam befindet sich in einer Glasflasche, dass Eleganz ausstrahlt. Der Pumpspender ist golden und tut den Rest zum Gesamtpaket. Mit einem "Pump" bekommt man einiges an Produkt raus, ich würde sagen genug, damit man sich z.B. den Arm eincremt!
Das Balsam ist gelblich und lässt sich sehr gut verteilen.

Der Geruch ist rosenlastig, aber nicht muffig. Ich mag ihn sehr, er war auch der Grund, wieso ich mir das Balsam gekauft habe. Und er erinnert mich an September. Denn jeden Mittwoch fuhren mein Vater und ich meine Mutter ins knapp 100 km entfernte Hermagor besuchen, wo sie auf Kur war. Es hat immer geschüttet wie verrückt. Wenn ich also daran schnupper, seh ich mich, wie ich mich bereit machen, meine Mutter zu besuchen.

Das Balsam zieht schnell ein und hinterlässt eine gepflegte, genährte Haut. Der Duft bleibt auch einige Zeit lang auf der Haut, weshalb ich es auch als Parfumersatz verwendet habe. 

Für mich ist dies einfach ein totales Luxusprodukt, welches ich mich nicht einmal getraue, als normale Lotion zu verwenden, denn dann wird es ja leer! Ich verwende es also immer nur ein bisschen, als Pflege, wenn ich mich belohnen will.

Kennt ihr die Körperbalsame von Dr. Hauschka? Wie findet ihr sie? Reizen sie euch?





Kommentare:

  1. Ich kenne die Marke zwar aber das Produkt noch nicht. Hört sich aber wirklich gut an.

    AntwortenLöschen
  2. Hi dear, your blog is amazing, it inspires me so much and I love all of your posts..such an amzing style!! Why don't you have a look on my blog, I've just launched an amazing sponsored giveaway by persunmall clothing, there are such great prizes and a very few people are now joied..if you want to know something more here's the link:
    http://gowestyoungcowgirl.blogspot.it/2013/06/persunmal-giveaway.html?m=1

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle review! danke. ich wollte die schon immer mal ausprobieren aber ich bin einfach nicht bereit so viel zu zahlen :(

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Review :) wenn ich eine Körpercreme brauchen würde, würde ich sie mir holen! Ich mag die Dr. Hauschka Sachen ganz gerne :) LG Babsi

    AntwortenLöschen
  5. Toller Blog und schönes Design.
    Es wäre suuuuper nett würdest du mal ein Blick auf meinen Blog werfen und mir vielleicht auch Followen und einen Beitrag kommentieren wie ich das tue ;)

    Danke & Liebe Grüße :D

    Emilio

    http://fashionandmusique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Heyy erstemal danke für deine Kommentare :)
    Ja, die Medien berichten kaum bis garnicht über die Lage in Syrien, obwohl es einfach grausam dort ist zur Zeit.
    Es ist politisch gesehen alles total undurchsichtig und die Meinungen gehen so weit auseinander... genau deshalb möchte ich ungern darüber schreiben, auch wenn ich selbst und bestimmt viele Leute das interessant finden würden... Aber ich finde es toll, dass du nicht einfach wegschaust :)

    Liebe Grüße,
    Ranim

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön :) Ja es war einfach traumhaft!

    AntwortenLöschen
  8. Die Produkte hören sich ja immer vielversprechend an, sind aber leider etwas zu teuer für mich. Aber reizen tun sie mich schon ;)

    LG
    Ela
    http://justalittlegirlfotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. So, ich folge dir jetzt auch:)

    Liebst, Sina<3

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!