Freitag, 30. August 2013

Leather Shorts, Leopard Loafers & the Lavender's Room

Wie ihr ja vielleicht wisst, hat meine Familie unser altes Einfamilienhaus vor gut zwei Jahren angefangen zu renovieren.
Mein Zimmer stand dann pünktlich zu meinem Geburstasg bzw war das Bett  und die Kommode aufgebaut. Im April 2012 folgte dann noch der Schrank. 
Danach habe ich das alles ein bisschen vernachlässigt. Ich bin zwar wirklich penetrant am Aufräumen, so dass jeder Zeit jeder in mein Zimmer kann und höchstens mal eine Cardi auf meinem Bett rumliegt (und auf der Kommode Schminkzeug, aber das ignoriermamal) . Aber vieles habe ich bis heute nicht gemacht. So hängt der gekaufte Baldahin noch immer nicht, ich habe noch immer nichts gescheites für meinen Schmuck gefunden und zwei Henkel zum aufhängen habe ich zwar gestern spätabends montiert, aber trotzdme gehört da noch einiges gemacht.

Deswegen möchte ich heute abend, bevor ich mit Maja was trinken gehe, einen Abstecher zum Ikea machen. Vielleicht gibt es dort was für mich. Auch steht noch ein Besuch bei Interio ganz oben auf der Prioritätenliste für nächste Woche. Heute ist übrigens mein letzter Arbeitstag und dann kann ich mich voll und ganz nicht nur meiner Freizeit, dem Sport udn dem Blog widmen, sondern auch meinem Zimmer. 

Für morgen steht übrigens das Cro Konzert an. Genau, ich fahre nach Wien zum Cro Konzert und bin schon super duper aufgeregt. 
Sonntag werde ich mal relaxen und am Montag gehe ich auf den Bleiburger Wiesenmarkt. Da war ich schon 3 Jahre nicht mehr. Vielleicht war das Besser? Jedes Jahr war zwar lustig, aber im Nachhinein dachte ich mir schon oft, wie ich mich aufgeführt hatte. Ob betrunken oder nüchtern, es war lustig. Wie es dieses Jahr wird? Mal schauen. Voraussichtlich bin ich Autofahrer, was vermutlich besser ist. Ich kann mich nämlich gar nicht leiden, wenn ich zu viel trinke. Bin dann immer total aufgedreht und schreie permant "Wui" weil alles so lustig ist. Anstatt agressiv zu sein, bin ich der netteste Mensch auf Erden und umarme jeden. Wenigstens gestehe ich niemandem die Liebe.


H&M- Cardi, Loafers // Zara- Shorts // Forever XXI - Shirt, Kette // Even&Odd- Tasche (danke MSH!) // Falke- Strümpfe // Guess- Armband// I Am- Armband mit Masche & mit Nieten // Vintage- Infinity

Mittwoch, 28. August 2013

Fitwoch - Atmung

Ich hoffe, euer Mittwoch hat besser begonnen als meiner. ABER, nur wegen ein paar Idioten, die ich leider zu meiner Familie zähle, lass ich mir den Tag nicht verderben. Don't let anyone ever dull your sparkle! Never!

Und deswegen möchte ich mich bei euch allen bedanken. Ich freue mich über jedes Kommentar, strahle über jeden neuen Leser und der Blog ist mir so ans Herz gewachsen! Ihr seid die schönsten, die tollsten, die besten. Wisst ihr wieso? Weil ihr es einfach seid. Punkt. Denn jeder ist wunderschön und toll. Und nur weil manche Personen selber mit ihrem Leben unzufrieden sind, dürfen sie das nicht auf andere überwälzen. Also merkt euch, wenn mal wer rumrisst: Ihr seid die Bestesten.

Deswegen möchte ich von euch auch gerne wissen, welche Posts ihr lesen wollt. Habt ihr welche Wünsche? Mögt ihr irgendeine Sammlung von mir, Armbänder, Ketten etc, sehen? Lieblingsbücher? Nur her damit. Denn der Blog ist zwar mein Herzstück, aber ich möchte ja auch, dass euch interessiert, was ich da fabrieziere. Ansosnten schreibe ich über die rechtliche Stellung der poltischen Parteien in der Monarchie, wie schon einmal angedroht ;D

Übrigens läufts bei mir mit dem Sport wieder gut. Wenn ich mal nicht laufen gehen, ists auch kein Problem, denn Pilates powert total aus. Hätte ich nie gedacht.

Was ich bei Pilates übrigens gelernt habe, ist die richtige Atmung. Ich habe das vorher NIE verstanden, wann man aus- und wann man einatmen muss.
Cassey achtet jedoch total darauf, dass man richitg atmet und sagt das 10472991 x in einem Video.

Stellt euch vor, ihr macht einen Situp. Wenn ihr rauf geht (Belastungsphase) atmet ihr aus. Wenn ihr runter geht (Entlastungsphase) atmet ihr ein. Idealerweise atmet ihr durch die Nase ein und durch den Mund aus. Aber das ist auch subjektiv, ich tu mir so leichter.

Was auch noch gut ist bei der Atmung- zieht den Bauchnabel ein. So werden auch die Bauchmuskeln trainiert. Also beim einatmen einziehen, beim ausatmen dann noch mehr. Und auch wenn ihr Sqauts macht, euer Sixpack wird größer ;)

****

At first I wanted to ask you if you have any wishes for posts. Althought this is my blog I also want that you enjoy reading it! ;)

Today I wanted to talk to you about the breathing. I have to admit that I never understood when you have to exhale and when to inhale. Unless Cassey explained it in nearly every video of her. I mean, she is saying that really 90812976512 times per video so I really understand it now ;)

When you for example make sit ups and you go up, you have to exhale. So when you're charging yourself, exhale. When you're then going "down", inhale. I also prefer to inhale nasal and exhale with the mouth.

What's also great for your abs is that you pull your bellybutton in while your inhaling. Then pull it even more in while your exhaling. Your abs will thank you, believe me. Although you will feel sore tomorrow, but thats another story ;)

 *****

Dragi moji. Seveda pišem ta blog v prvi vrsti zaradi tega, ker mi je všeč in lahko spustim tukaj bolj ali manj celo kreativiteto, ki jo imam. Ampak tudi veselim se vsakega feedbacka od VAS. Zaradi tega bi rada vedela, kaj bi vas zanimalo brati. Imate kake posebne želje?

Danes hočem v seriji "Športna sreda" (kako bedasto ime, a ne? A ve kdo boljše ime?) vam malo kaj o dihanju pripovedovat. Moram odkrito povedati, da res dolgo nisem vedela, kdaj naj dihem. Seveda sem vedela, da MORAM dihati, samo nisem vedla, kdaj vdihnit in kdaj izdihniti. Dokler ni Cassez razložila. Res, ona to reče 75671612 v 10ih minutah, tako da sem si celo jaz zapomnila ;)

Recimo, da delamo trebušnjake. V tem trenutku, ko se dvignimo, naj izdihnemo, če pa gremo dol, pa vdihnemo.  V tem trenutku, ko se telo bremeni, se naj izdihne. Osebno celo z nosomo vdihnem, iz ust pa potem spustim zrak.

Če pa hočemo naše trebušne mišice še malo bolj podpreti, se priporoča, da se že pri vdihanju potegne popek not. Ko pa izdihnemo, pa ga še bolj not potegnemo. Trebušne mišice bodo vesele, mi pa manj, kajti nasljedni dan bomo imeli "muskl fibr" ali mačka. Kako se pa tem pravzaprav reče? Mi doma rečemo, da mamo "špocne" od nemške besede "Spatzen".




Samstag, 24. August 2013

"Schatz, ich bin dann mal weg, Zigaretten holen..."






And before I forget. A nice picture I was gifted with! I am so in love!!!

H&M- Loafers, jacket // Cheap Monday- Jeans // Maison Scotch- Shirt // Zalando Collection - Bag // I Am- bracelet with rivets 

Donnerstag, 22. August 2013

Review Dr. Hauschka Körperverwöhnset

Ein paar haben sich ja eine Review zu dem Körperverwöhnset von Dr. Hauschka gewünscht. Hier ist sie ;)

Ich habe das Set ja geschenkt bekommen, deshalb weiß ich den Preis nicht. Rate aber, dass er so cirka bei 15€ liegt.


So sieht alles aus. Ich fand, man konnte sich mit den Proben ein gutes Bild von dem Produkt machen und ob es einem gefällt oder nicht. Nicht zu wenig. Mehr könnte es aber immer sein ;)

 Handcreme- Fand ich ganz oke. Eine ausgesprochene starke Pflegewirkung konnte ich nicht feststellen, wie mir aber schon vorher von einigen Seiten gesagt wurde. Für den Sommer fand ich sie aber genau richtig. Jedoch finde ich den Preis leider für die Pflegewirkung ein bisschen zu viel und werde sie mir vermutlich nicht nachkaufen.

Körperbalsam Rose- Zum Körperbalsam Rose habe ich ja schon eine ausführlichere Review verfasst (hier). Der Duft ist ein Traum und ebenso finde ich die Pflegewirkung sehr toll. Da auch das Produkt seinen Preis hat, benutze ich das Körperbalsam nur selten, meist als eine Art Luxus Belohnung.

Körpermilch Quitte- Ein frischer Duft, der im Sommer perfekt gepasst hat. Wie der Name schon vermuten lässt, lässt sich die Körpermilch ohne jegliche Probleme am Körper verteilen und zieht auch schnell ein. Auch die Pflegewirkung fand ich gut, weshalb ich mir gut vorstellen kann, die Körpermilch mir im Sommer 2014 als Großpackung zu kaufen!


Pflegeöl Citrone Lemongrass - Ein sehr spritziger, frischer Geruch. Und auch pflegend war das Öl sehr. Ich habe es am liebsten nach dem Sport verwendet. Da nahm ich den Duft noch ein bisschen intensiver war und habe es wirklich genossen.
Das Öl zog zum Glück schnell ein und ein leichter Duft nach Zitrone war auf der Haut wahrnehmbar. Für mich wieder ein typischer Sommerduft, den ich mir gut auch im Sommer 2014 vorstellen kann!

Pflegeöl Rosenblüten- Hier muss ich leider feststellen, dass der Duft zwar warm war wie beim Körperbalsam, aber auch leicht muffig.
Die Pflegewirkung war gut und auch die Haut fühlte sich genährt an. Aber leider der Duft...

Lavendel Bad - Ich bin ja gar nicht der Typ, der gerne badet. Als wir das Haus renovierten, haben sich auch meine Eltern gegen eine Badewanne entschieden. Wieso auch, es badet ja nie jemand von uns.
Also hatte ich mit dem Produkt meine Probleme. Aber, da kam mir die intelligente Lösung. Ich hab das Bad als Duschöl verwendet. Nach dem Sport zuerst mit der Seife gewaschen und dann das Öl auf die nasse Haut aufgetragen und wieder abgewaschen. Die Haut wurde genährt und ich brauchte mich dann nicht noch eincremen oder einölen. Tolle Idee, oder?
Die Haut wurde ordentlich gepflegt und ehrlich, für den Winter braucht das doch die Haut, oder?
Da kann ich mir gut vorstellen, es mir in der Originalgröße zu kaufen !

Ich hoffe, ich konnte mit dieser kurzen Review einigen von euch einen Überblick über die Produkte liefern.

*****
Some weeks ago a little set for the body from the brand Dr. Hauschka was gifted to me. I was really happy because I got to know the products without spending a lot of money.

My favorite is the bodylotion with roses. I love the smell and everytime, I put some lotion on, I can smell fresh roses. It's a little luxury!

*****
Že pred nekaj časom sem dobila set od znamke Dr. Hauschka. V setu so predvsem produkti za nego telesa.
Ti majhni seti se mi zdijo zelo fajn, kajti tako lahko spoznaš posamezne produkte brez da plačaš ne vem koliko denarja.

Najbolj všeč mi je bila krema za telo z vrtnicami. Vonj mi je zelo ugajal! Poleg tega locija dobro neguje kožo!

Donnerstag, 15. August 2013

Fall is right around the corner

Vielleicht werden manche sagen, ich bin verrückt, aber ich freue mich schon total auf den Herbst. Das ist meine allerliebste Jahreszeit müsst ihr wissen. Die Natur ist so bunt, es ist warm, aber nicht heiß. Und ich finde, die Luft hat diesen gewissen Duft. In der Nacht kühlt es ab, doch schon in der Früh kündigt sich der Sonnenschein an. Ach, wie schön. 

Heute sah es schon danach aus, also entschloss ich mich, Shorts zu tragen. Und zwar Leder. Und damit in die Kirche. Aber nein, ich wurde weder gekreuzigt noch exkommuniziert, ich trug nämlich brav eine Strumpfhose, war aber auch schön kühl heute. 

Am Nachmittag war ich mit meinen Eltern in Fresach, das ist so cirka Irgendwo. Und sogar ich komm schon aus Irgendwo, also ist das noch mehr Irgendwo ;)
Dort hat das evangelische Kulturzentrum eine Ausstellung, wo die Rolle der evangelischen Kirche im Nationalsozialismus erörtert wird. Ein Besuch zahlt sich aus. Hier könnt ihr euch noch dazu informieren. Sehr kritisch und es wird nix schön gemalt, wie es ja die katholische Kirche noch eine Zeit lang gemacht hat, oder Österreich mit der Interpretation, dass es ja das erste Opfer Hitlerdeutschland gewesen sei...

Morgen habe ich übrigens frei und werde den Tag mit zwei guten Freundinnen mit einem Cafe starten und dann ein bisschen shoppen gehen, vielleicht finde ich ja was schönes ;)

******

I love autumn, it's the time of year I enjoy most. The nature changes, everything turns into brown, yellow, red. In the night it's cold, but in the morning you can feel the sun on your skin and you know exactly, that the day will be great. Even the air has this special smell. I absolutely love this time!

This day was pretty an autumn day, so I decided to wear this outfit. I even went to the church with this look, but nobody was looking at me like I was a total idiot. Either my town is really tolerant or it was no big deal ;)

*****

Najljubši letni čas moj je jesen! Narava se spreminja in je pisana, rjava, rumena, rdeča. Noči so le hladne, vsako jutro pa na novo čutiš toplo sonce na koži, ki oznanja, da bo dan lep. Celo zrak ma tisti posebni duh. Ljubim ta čas enostavno!

Danes je bil bolj jesenski dan. Skozi to, da je zadnje dni končno deževalo, se je le ohladilo tudi. Tako, da sem danes oblekla, kaj sem oblekla. Celo v cerkev sem šla tako - Marijino vnebovzetje - pa me nobeden ni gledal neumno. Ali to pomeni, da je cerkev v našem kraju liberalna ali, da to sploh ni tak problem ;)


Zara- Shorts // Forever XXI- Shirt, Necklace // Zalando Collection - Bag* // Falke- Tights // Tory Burch- Flats // Vero Moda- Bracelets left Hand // No Name- Bracelets right Hand // H&M- Ring //

Sonntag, 11. August 2013

12 in 12

Zuerst einmal möchte ich euch auf das Interview von mir im MSH Magazin hinweisen *klick*. Ähm ja, ich bin total baff, wie toll es geschrieben ist :)

Nun aber zu meinem Vorhaben und zu einer Premiere. Zum ersten Mal seht ihr mich hier am Blog in High Heels, ohne dass ich dazu ein Ballkleid tragen. Ich habe High Heels, oder besser gesagt Pumps, in meiner Freizeit getragen. 

Wer schon aus der Schockstarre raus ist, toll. Ich trage ja nie hohe Schuhe, was ja eigentlich schade ist. Denn in diesen Schuhen sieht jeder Mädel Hammer aus, da kann man nix sagen.

Also werde ich in Zukunft öfters High Heels tragen, und zwar jeden Monat mindestens einmal, also 12x in 12 Monaten ;)
Werde ich schon eine passende Gelegenheit finden. Und da ich ja nur zwei Paare habe, muss ich ja wohl oder übel shoppen gehen... ;)

*****

In the next 12 months I want to wear at least 12 times high heels. It's a shame that I never wear them. They make a girl look so pretty and also thinner, but I kind of never put them one... Dunno why...

Maybe, because I only have two pairs. So I guess this has to change also, so on my new shopping trip I will be looking for some nice pair of high heels...

*****

V zadnjih letih na žalost skoraj nikdar nisem nosila visokih pet, kaj je prav za prav res velika sramota. V teh črevljah enostavno vsaka punca zgleda dobro, a ne?

Zaradi tega sem si rekla, da bom sedaj v nasljednih 12ih mesecih najmanj 12krat oblekla visoke pete, torej vsak mesec enkrat. To je zmogljivo, a ne?

Ker pa rabim za to večjo izbiro kot dva para, bo treba iti šopat :D


H&M- Jeans, Cardi // Asos- Bag // Prada- Pumps // Vero Moda- Bracelets // Promod- Top

Sonntag, 4. August 2013

How to - Boyfriend Jeans

Ich wollte dies eigentlich schon gestern bloggen, aber leider musste ich ins Krankenhaus, da sich das Nagelbett eines meiner Finger entzündet hat. Nun habe ich eine Schiene und kann mit der rechten Hands nicht anstellen. Blöd nur, dass ich Rechtshänder bin. Aber morgen kommt sie vermutlich ab, also keine Panik ;)

Ich wollte euch schon längere Zeit sagen, dass ich mir am Montag in Graz eine Boyfriend Jeans geholt habe. Ich habe schon länger nach einer gesucht, aber entweder passte sie von der Farbe nicht, vom Schnitt nicht etc. Und dann fand ich sie bei H&M. Liebe auf den ersten Blick, you know ;)

Die Boyfriend Jeans hat ihren Namen daher, dass sie aussieht, als wäre sie kurz eben vom Freund aus dem Kleiderschrank gestohlen worden. Pardon, entliehen. Da aber nicht jeder einen Boyfriend hat, von dem er die Hose stehlen könnte, hat sich die Modeindustrie überlegt, ebendiese Hose auf den Markt zu bringen und wir alle Single Frauen sind ihr dankbar. Denn diese Hose versprüht einfach Lässigkeit pur, ist mega bequem und man sieht mit ihr einfach so aus, als wäre man das Mädchen, mit dem man Pferde stehlen kann. 

Sie ist auch vielseitig stylebar. Ich habe ein bisschen bei My Style Hit rumgespielt und diese zwei Collagen erstellt.
Eine stelle ich mir toll für Ausgehen, Cocktail trinken oder gar shoppen in einer Metropole vor.

Die zweite Variante ist für mich die Alltagsvariante. Ein bisschen chillaxen, auf die Arbeit gehen, mit Freunden auf einen Café treffen, das gemütliche eben. 


Zu beachten ist jedoch, dass das Oberteil bei einer Boyfriend Jeans entweder enganliegen oder romantisch sein muss. Keine weiten Hoodies, keine Boyfriend Shirts, außer, man verbringt den Tag auf der Couch vor dem Fernseher. 
Um den Jeans noch ein bisschen das "Maskuline" zu nehmen, empfiehle ich auch, ein paar verspielte Details hinzuzufügen, wie auffällige Ballerinas, eine süße Tasche oder ähnliches. 
Hier ein paar Varianten, wie ich sie letzte Woche getragen habe!

*****
There was one pair of pants that I wanted for so long but couldn't find one that was actually looking good on me. Or I didn't like the color. Or or or...
Until Monday when I found those Jeans at H&M. I liked them from the beginning!

The boyfriend Jeans is named boyfriend jeans because it looks like you just stole the pants from your boyfriends closet. For those, who don't have a boyfriend, H&M & Co created the nice boyfriend jeans. 

I created some collages, how to wear the jeans. The first one is for an evening out or even for a shopping trip to NYC, LA etc. It looks really stylish and I can imagine that a lot of women run around like that for example in NYC.
The second look is for times, when you just want to chill, grab a coffee with your friends or stay at the lake at cold days.

There are some things we have to pay attention when wearing a boyfriend jeans. I think it's not good to wear the pants with some boyfriend shirt or a hoodie, except you stay in front of the TV, sitting on the couch.
I would also say that it's kind of necessary to wear either a romantic or a tight top to this jeans. It's also not bad if you wear some nice shoes or a great bag. 

*****

Obstajajo ene hlače, katere sem hotla imeti že dolgo, pa mi ni uspelo najti pravih. Ali mi niso sedle, niso bile več v moji številki ali mi barva ni bila všeč.
V ponedeljek pa mi je le uspelo. Našla sem jih končno v Gradecu pri H&M. O katerih hlačah govorim? Na seveda o boyfriendovih !

Boyfriend jeans se imenuje tako, ker zgledajo, ko pa da bi jih ravnokar vzeli iz omare prijatelja. Ker pa nimamo vsi prijatelja, so si pa firme premislile in sedaj prodajajo te hlače. Hvala Bogu le rečem ;)

Prva kolaža je zame outfit, katerega bi nosila za ven iti, za koktajle piti ali za šopanje v nekem večjem mestu.
Druga variante je za bolj udobne dni, ko se srečamo s prijatelji na kavi ali gremo na jezero, če je malo bolj hladno.

Treba pa je paziti na neke stvari. Prvič mislim da je važno, da ne nosimo teh hlač k širokim majcam in jopičem! Zgoraj naj je ali ozko rezano ali v romantičnem ali podobnem stilu!
Pri čevljah lahko eksperimentiramo. Priporočam pa luštkano torbico!