Donnerstag, 15. August 2013

Fall is right around the corner

Vielleicht werden manche sagen, ich bin verrückt, aber ich freue mich schon total auf den Herbst. Das ist meine allerliebste Jahreszeit müsst ihr wissen. Die Natur ist so bunt, es ist warm, aber nicht heiß. Und ich finde, die Luft hat diesen gewissen Duft. In der Nacht kühlt es ab, doch schon in der Früh kündigt sich der Sonnenschein an. Ach, wie schön. 

Heute sah es schon danach aus, also entschloss ich mich, Shorts zu tragen. Und zwar Leder. Und damit in die Kirche. Aber nein, ich wurde weder gekreuzigt noch exkommuniziert, ich trug nämlich brav eine Strumpfhose, war aber auch schön kühl heute. 

Am Nachmittag war ich mit meinen Eltern in Fresach, das ist so cirka Irgendwo. Und sogar ich komm schon aus Irgendwo, also ist das noch mehr Irgendwo ;)
Dort hat das evangelische Kulturzentrum eine Ausstellung, wo die Rolle der evangelischen Kirche im Nationalsozialismus erörtert wird. Ein Besuch zahlt sich aus. Hier könnt ihr euch noch dazu informieren. Sehr kritisch und es wird nix schön gemalt, wie es ja die katholische Kirche noch eine Zeit lang gemacht hat, oder Österreich mit der Interpretation, dass es ja das erste Opfer Hitlerdeutschland gewesen sei...

Morgen habe ich übrigens frei und werde den Tag mit zwei guten Freundinnen mit einem Cafe starten und dann ein bisschen shoppen gehen, vielleicht finde ich ja was schönes ;)

******

I love autumn, it's the time of year I enjoy most. The nature changes, everything turns into brown, yellow, red. In the night it's cold, but in the morning you can feel the sun on your skin and you know exactly, that the day will be great. Even the air has this special smell. I absolutely love this time!

This day was pretty an autumn day, so I decided to wear this outfit. I even went to the church with this look, but nobody was looking at me like I was a total idiot. Either my town is really tolerant or it was no big deal ;)

*****

Najljubši letni čas moj je jesen! Narava se spreminja in je pisana, rjava, rumena, rdeča. Noči so le hladne, vsako jutro pa na novo čutiš toplo sonce na koži, ki oznanja, da bo dan lep. Celo zrak ma tisti posebni duh. Ljubim ta čas enostavno!

Danes je bil bolj jesenski dan. Skozi to, da je zadnje dni končno deževalo, se je le ohladilo tudi. Tako, da sem danes oblekla, kaj sem oblekla. Celo v cerkev sem šla tako - Marijino vnebovzetje - pa me nobeden ni gledal neumno. Ali to pomeni, da je cerkev v našem kraju liberalna ali, da to sploh ni tak problem ;)


Zara- Shorts // Forever XXI- Shirt, Necklace // Zalando Collection - Bag* // Falke- Tights // Tory Burch- Flats // Vero Moda- Bracelets left Hand // No Name- Bracelets right Hand // H&M- Ring //

Kommentare:

  1. die kette ist super :) ich könnte sie mir zu einem kleid super vorstellen<3

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das so nachvollziehen. Ich freue mich auch schon auf den Herbst. :) Dein Outfit ist sehr schön. Ich mag das Oberteil.
    Hast eine neue Leserin.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  3. ich mag den herbst auch, aber ich möchte jetzt lieber noch den sommer in vollen zügen genießen :)
    das outfit gefällt mir total gut ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Shorts! Sieht super aus! Ich freue mich ja auch schon ein bisschen auf den Herbst, vor allem auf die Herbstkollektionen :)
    Wünsche dir ein tolles Wochenende!

    Liebste Grüße, Kathrin von getcarriedaway

    AntwortenLöschen
  5. i like this beautiful combination u r having in your outfit , super cute ,

    Am following you with GFC , Wanna follow me back?

    Wanna come by my blog & check my first & latest instas ?

    N@NY
    http://artofnanyslife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. lovely necklace!! so pretty


    foollwoing u now, keep in touch!! new post

    kisses

    AntwortenLöschen
  7. Die Kette sieht sehr interessant aus :) Schön außergewöhnlich

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!