Mittwoch, 11. September 2013

Fitwoch - Wandern

Das Wetter im Herbst lädt nahezu dazu ein, zum Wandern! Während die Natur alle möglichen Farben annimmt, verspüren viele die Wanderlust. Rein in die Wanderschuhe und rauf auf den Berg, denn der ruft!

Auch ich war die letzten Tage draußen, einmal mit Freunden wandern und einmal mit Maja und ihrem BF ein bisschen in einer Schlucht unterwegs.
Die richtige Ausrüstung ist neben einer tollen Gesselschaft natürlich besonders wichtig. Da ich vorher noch nie wandern war und deshalb nicht wusste, ob es mir überhaupt gefallen wird, habe ich mir keine Wanderschuhe gekauft, was aber definitv auf der Wishlist steht.
Ich war mit meinen Nike Free Run 5.0 oder wie die heißen unterwegs und muss sagen, dass ich auch mit denen einen stabilen Halt hatte. Natürlich ist dies keine dauerhafte Lösung, aber besser als Converse & Co!
Eine gute Jacke ist natürlich auch von Vorteil. In luftiger Höhe ist es natürlich ein bisschen kühler, weiters kann ich Laufhosen oder ähnliches empfehlen.
Ich würde übrigens das nächste Mal ein zweites Shirt mitnehmen, denn am Gipfel ist man dann doch durchgeschwitzt. Gepaart mit einer kühlen Brise führt dies leicht zu einer mehr oder weniger schlimmen Verkühlung!

Welche Muskelgruppen werden eigentlich beim Wandern trainiert?
Ich tippe mal stark auf die Beine?
Natürlich die Oberschenkelmuskulatur (besonders beim runtergehen, aua!), die Unterschenkel und der Gesäßmuskul aka der Hintern. 

Einen Rucksack empfehle ich auch, denn mit einer Tasche am Berg sieht man dezent blöd aus. Wenn ich wandern gehe, nehme ich ein Salamibrot mit. Mit Salat fühlt man sich einfach blöd, finde ich!
Und mal ehrlich, ein Brot mit Wurst schmeckt eh besser als Salat... Die Vegetaier greifen eben zu Käse ;)

Und wenn einem ein Wandere entgegen kommt, grüßt man sich. Geläufig sind "Griaß di" und "Hallo".

Ich war hoffentlich nicht das letzte Mal wandern, denn es macht aus rießen Spaß!


Kommentare:

  1. Hammer Fotos, ich würde so gerne auch mal wandern, aber im tiefsten Ruhrgebiet ist das schwer umzusetzen :D
    Wohnst du da in der Nähe oder musstest du ein Stück fahren? Wenn du da wohnst, dann puuurer Neid :D Richtig toll!

    AntwortenLöschen
  2. Das letzte Foto ist großartig! :)
    Sehr schön!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich wirklich richtig neidisch, bei mir in der Nähe ist leider sowas nicht. Ich stell mir das so vor, dass man so einen kleinen Rückzugsort hat und einfach die tolle aussicht genießen kann. Glücklicherweise habe ich, seit ich umgezogen bin, den rhein vor der tür, das ist so ähnlich :) Übrigens find ich das super wie sich dein Blog entwickelt hat, bin ja schon länger leserin, mach weiter so :)

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Bilder!
    Ich liebe es zu wandern, vor allem haben meine Hunde auch so viel Spaß dabei! Und ich gehe 10 x lieber den Berg rauf als hinunter...meine armen Knie! :)

    Gut fürs Arschl is es schon ;)


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  5. ich bin zwar kein wanderfan, aber das ist ja mal echt ne traumhafte landschaft! <3

    <3 kim von www.the-new-black.de

    AntwortenLöschen
  6. wow schöne bilder!! am berg oben ist's ja immer super toll, aber bis man mal raufkommt.... :)



    xx
    bianca
    www.worryaboutitlater.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind echt der Wahnsinn. Sehen total bearbeitet aus aber gerade so etwas finde ich cool, wenn die auch noch Original sind. ;D
    Ich war seit meiner Schulzeit nicht mehr wandern.

    AntwortenLöschen
  8. oh wandern war ich schon ewig nicht mehr! aber ich will bald mal wieder gehen und ich hoffe, das ändert sich bald und ich finde noch ein paar schöne tage im herbst!
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Ich gehe auch mega gerne wandern. Aber mehr so Fernwanderwege, den Westwege habe ich dieses Jahr fertig gemacht. Hätte ich auch nie gedacht, das es so viel Spaß macht durch Wälder und auf Berge zu laufen. Kauf die auf jedenfall paar ordentliche Wanderschuhe, ich hab welche von Lowa und die sind super, kosten halt 170€, aber halten ewig.
    LG Tina
    http://kaestis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Wow tolle Bilder, da bekommt man wirklich lust auf's Wandern und dein Outfit ist auch voll suess!

    Toller Blog, follow dir ... vlt hast du ja auch mal lust auf meinem Blog vorbei zu schauen :)

    Schoene Gruesse aus London,

    Chris x

    www.chrissabella.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Haha eine Anleitung zum Wandern :) sehr cool :P

    Folge dir jetzt, Lust auch mir zu folgen?
    http://fluegelfrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hach, Wandern ist ja der einzige "Sport", den ich echt liebe! ^^
    Natürlich habe ich auch spezielle Wanderschuhe, ein Wandershirt, einen dünnen Wander-Fleecepullover und eine Wanderjacke. Voll nerdy :D
    Ich nehme allerdings nie Rucksack, nicht mal Essen und trinken mit. Meistens gehe ich nur 2,3 Stunden und man findet meiste ein bisschen Proviant in Form von Beeren, Nüssen etc. :)
    Bloß Lippenpflege brauche ich. :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. tolle eindrücke. ich selbst bin eigentlich kein großer fan vom wandern, wollte es aber irgendwie auch schon immer mal machen.. :o
    ps: das foto im sprung ist wirklich toll geworden:) hab ich auch mal versucht, sah nur leider nicht halb so gut aus :D
    love, http://apricotspie.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann mich nur anschließen:
    wunderschöne Bilder!

    Wandern macht den Kopf so schön frei und glücklich obendrein und ich ärger mich immer, dass ich viel zu wenig Zeit dafür habe.

    Liebstn Gruß
    Mexi

    AntwortenLöschen
  15. Hihi du Süße, das letzte Foto ist ja süß! :)
    Du hast es aber schön bei dir ! Wandern war noch nie meins, aber wenn ich die tollen Bilder sehe....bekomme ich doch schon ein wenig Lust drauf. :)
    Liebst,
    Clara

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!