Mittwoch, 9. Oktober 2013

Fitwoch - Der "Volkslauf"

Am Sonntag, als ich noch halb müde heim kam um 11 am Vormittag (die Zugfahrt aus Wien, ich war nicht aus oder so ;)!), las ich aus Langeweile die Blätter, die am Tisch liegen. Eine Angewohnheit von mir. Ich komme in die Küche, schnappe mir ein Getränk oder was zum Essen, halte das in der einen Hand, trinke oder esse und schaue besserwisserisch durch die Zeitungen am Tisch. So entdeckte ich zufälligerweise (und zwar wirklich!), dass am 20. Oktober bei uns im Dorf ein Volkslauf stattfindet. 7,1 Kilometer werden zu schaffen sein. Angemeldet habe ich mich jetzt auch (bin ansonsten mega vergesslich). 
Also heißt es, jetzt auf den 20. hinzu trainieren. Ich möchte meine Laufzeit verbessern, zur Zeit liege ich durchschnittlich bei 45 Minuten für 6,9km. Mal schauen, was sich da machen lässt. Überhaupt muss ich mir die Rennstrecke näher ansehen, denn es gibt zwar eine Strecke, die von der Gemeinde vorgegeben ist (also wir haben 4  offizielle Laufstrecken in Köttmannsdorf/Kotmara vas), die in etwa der Länge entspricht. Aber die werden sie bestimmt nicht nehmen. Mal schauen.

Eigentlich wollte ich ja mein Training so aufbauen, dass ich einen Tag laufen gehe und einen Pilates oder Zumba machen. Aber meine Gesundheit hat mir heute einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Geschwollene Mandeln. Und leichter Druck bei den Ohren. Ich halte viele Schmerzen aus (obwohl ich jammer), aber diese zwei Schmerzen nicht. Also trinke ich heute ganz ganz viel Tee und pausiere. Um dann morgen mit noch mehr Energie loszustarten. Denn in Graz laufen ist zwar nicht das Ideale (kein Vergleich zu Köttmannsdorf), aber auch nicht schlecht. Ich wohne hier beim Krankenhaus, da bin ich letzten eh einen Berg rauf gelaufen und ein bisschen raus aus Graz. Und morgen möchte ich, wenn es meine Gesundheit zulässt, zu einem Teich laufen.

Haltet mir die Daumen, dass ich wieder gesund werde ;)
Trainiert ihr auch gerade für etwas? Und was habt ihr sportliches diese Woche geplant und schon gemacht?

Die Gewinnern kriegen übrigens heute noch eine Mail !

*****

Last Sunday I discovered that in my hometown there's going to be a run on the 20th October. For sure I will participate, I'm already nervous and excited. 
Normally, I would now be running outside, but for pity I'm feeling ill. My ear's hurt a little and my throat is really like killing me. So I decided that today I won't do any sports so that my body has one day off. But tomorrow I want to be running again.

What are your goals for this week?

*****

V nedeljo sem slučajno zvedla, da se odvija 20. oktobra v moji domači vasi (joj, to me pa sedaj spominja na "Vrbo" od Prešernja :D) "ljudski tek". Tako se to saj imenuje. Teče se 7,1 kilometrov, kaj ni preveč. Odločila sem se, da sodelujem. Saj rada tečem pa sploh, kot prava Kotmirška Slovenka moram, a ne? 
Na žalost se mi je ampak včeraj zvečer vnelo grlo, poleg tega pa čutim pritisk na ušesah. Ker res nočem pod nobenim pogojem zares postati bolna, sem se odločila, da danes pavziram pa raje pijem ogromno čaja. Zato pa jutri spet ;)

Kako zgledajo vaši načrti za trainig za ta teden?


Kommentare:

  1. Wow, super, so ein Ziel zu haben :) Ich hab' leider überhaupt keine Ausdauer und Lust zum Laufen ^^'' Andere Sportarten mag ich lieber.

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. also ich laufe "etwas" langsamer wie du :P
    ich brauche für 4km so ca. 35 minuten, je nachdem. aber ich laufe auch steile berge rauf und wieder runter :P
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Klingt gut, bin gespannt wie es dir bei dem Lauf gehen wird :)

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  4. Oh du arme Maus - ich drücke dir die Daumen, dass du ganz ganz bald wieder (lauf) fit bist!

    Könntest du mein Weltherrschaftslachen hören, dann würde es dir sicherlich ganz fix wieder besser gehen! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. 7 Km schaffe ich leider nicht ^^ Cool, dass du da mitmachst :)

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiui, dann gute Besserung!
    Laufen ist so gar nichts für mich, ich bleibe da lieber bei meinem Fahrrad :)

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt ja super! Ich nehme mir schon seit zwei Jahren vor endlich beim Vienna Nightrun mitzumachen, aber irgendwie vergesse ich es immer :D
    Dir aber gute Besserung und dass du voller Motivation mit dem Training starten kannst :)

    Liebe Grüße aus Wien
    www.almondcherry.com

    AntwortenLöschen
  8. My hubby is a runner too! I run occasionally to work out but I normally prefer yoga classes. I hope you feel better soon dear!
    Love
    Coco et La vie en rose
    Coco et La vie en rose on Bloglovin
    Coco et La vie en rose on Facebook

    AntwortenLöschen
  9. Drücke Dir die Daumen, dass Du für den Lauf ganz fit bist (ansonsten besser nicht laufen!!) und die Zeit schaffst, die Du Dir wünscht! Ich laufe auch sehr gerne, muss aber gestehen, dass ich eine "Schönwetterläuferin" bin. Sobald's im Herbst/Winter zu kalt wird, laufe ich nicht mehr gerne draußen. Da bin ich dann eher am Laufband im Fitnesscenter ... Liebe Grüße aus dem grauen, nebligen und verregneten Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  10. Great outfit! Love your style! I am your new follower! Please stop by my blog and maybe follow me back? Thanks!

    xx,
    www.mellowyellowblog.com

    AntwortenLöschen
  11. Und, wie ist es dir beim Lauf ergangen? =)

    LG

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!