Sonntag, 24. November 2013

Gastbeitrag: Flo von Flo Eyeliner

Hallo meine Lieben!

Ich bin der Flo, bin 22 Jahre alt und schreibe selbst einen Blog unter dem Namen Flo Eyeliner. Seit 3 Jahren schreibe ich bereits über die neuesten Trends, meine Outfits, getestete Beauty-Produkte und die Bloggerwelt. Am liebsten zeige ich meinen Leserinnen und Lesern meine Einkäufe. Mittlerweile habe ich mir auch schon meine Leserschaft aufgebaut, wobei ich mich natürlich über jeden Neuen freue. Wenn ihr mögt, schaut gerne bei mir vorbei.

Jeder, der schon einmal Kontakte zu Blogger oder Youtuber hatte, kennt dieses Thema. Begehrte und namhafte Blogger bekommen in (un­)regelmäßigen Abständen Beautyprodukte oder mal ein Outfit gesponsort. Nicht jeder Leser oder Zuschauer versteht, was es damit auf sich hat.
Als ich mit meinem Blog angefangen habe konnte ich mit dem Ganzen noch gar nichts anfangen. Im letzten Jahr hat sich das Blatt gewendet, ich habe diverse Portale gefunden, auf denen man sich austauschen kann. Die verschiedensten Blogger haben mich darüber aufgeklärt, was Sponsoring für den einzelnen Blogger bedeutet.
Jedoch gibt es nicht nur Vorteile für Blogger, sondern auch für die Leser der jeweiligen Blogs. Viele Firmen sponsorn mittlerweile nicht nur den Blogger, sondern geben auch mal Gutscheine oder andere Produkte für die Leser.
Was etwas schade ist ist die Tatsache, dass einige Blogger oder auch Youtuber das Sponsoring nur für ihren Zweck nutzen. Durch die vielen lukrativen Angebote werden einige leider etwas befangen auf die jeweilige Marke. So ein Verhalten würden seriöse Marken nie tolerieren, selbst wenn es ein einfacher Weg des Marketing ist. Des Weiteren ist es euren Lesern nicht fair gegenüber, da sie auf eure Meinung vertrauen.
Mein Tipp lautet daher: Bleibt authentisch, verstellt euch nicht! Tut nicht alles, nur um ein paar kostenlose Produkte zu bekommen. Der Spaß an der Sache ist ganz wichtig! Jeder fängt klein an, feiert jeden noch so kleinen Erfolg. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Blogger etwas Besonderes ist ­ und seine Ziele im Leben sowie auch für den Blogger erreichen kann.
Nun würde mich interessieren, wie ihr zu dem Thema steht! Lasst es mich wissen, ihr Lieben!!


Kommentare:

  1. ...oh ja, ein ziemliches Streit-Thema, oder? Bei manchen bekommt man schon den Eindruck, dass sie ein wenig von der "Großzügigkeit" der Firmen geblendet sind, nun ja, muss ja jeder selbst wissen.
    Ich finde es interessant, dass du es ansprichst - und eine Leserin hast du jetzt mehr =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Flo, das ist ein toller Post!
    Ich selber bin auch schon ewig dabei und arbeite mit vielen Firmen, die ich mir aber genau aussuche. Schließlich will ich auch glaubwürdig sein und meine Leser auf gar keinen Fall verarschen oder so.. denn genau meinen Lesern habe ich vieles zu verdanken!! Das ist es was viele vergessen... Ich sage extrem viele seltsame Angebote ab und das sollte wirklich jeder Blogger für sich entscheiden was er nun will oder nicht und wie er sich der Leserschaft präsentiert :)
    lg aus München

    AntwortenLöschen
  3. Richtig richtig richtig genialer Gastbeitrag! Schöner und sehr Informativer Post! Ich bin begeistert!

    Liebste Grüße aus China
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. love it! <3
    Please join our giveaway! http://fashfab.blogspot.com/2013/11/fash-fab-and-vinca-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die lieben Worte! Ich freue mich über das Feedback :)

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!