Mittwoch, 19. Februar 2014

Fitwoch: Olympia, Over Night Oats and Period...

Mag jeder über Russland denken, was er will (ich denke ja, dass es noch einige andere unterdrückte Minderheiten dort gibt, für die sich aber, as always, keiner kümmert. Mordwiner, Karelier, Kalmücken, ANYONE?!), Sotschi ist zur Zeit DAS Thema schlechthin. Gestern bezwang Slowenien Österreich beim Eishockey und Tina gewann, für mich als ethnische Slowenin natürlich ein Grund zu feiern und #slochi ist zur Zeit der Renner bei meinem Facebook Stream!
Heute war es auch mega spannend. Auf der Bibliothek wurde ge-live streamt was nur geht. Der coole Typ, den ich hübsch finde, war genau so nervös wie der Cousin des Freundin meines Cousins (wie klein die Welt doch ist) und nicht zu sprechen von mir. Was war das für ein Rennen! USA, Frankreich, Frankreich! Dabei sein ist alles, das Motto der olympischen Spiele (übrigens auch das von Prüfungen!). 
Umso wütender war ich gestern, als ich die Kommentare in diversen Online Foren von eigentlich qualitativen Zeitungen Österreichs las. Ich war so schockiert und wütend. Anna Fenninger ist nämlich Gold- als auch Silber- Olympia Gewinnern. Und manchen ist Silber zu wenig. Ich finde das sehr frech. Anna Fenninger hat das geschafft, wovon viele Athleten ihr Leben träumen. Sie nahm bei den olympischen Spielen teil und gewann zwei Medaillen. Sollen das doch mal die Nörgler schaffen!
Ich finde ihre Leistung Spitze und freue mich für sie!
over night oats recipe rezept healthy eating clean eating
Zur Zeit esse ich übrigens super gerne Over Night Oats. Zuerst habe ich sie mit Skepsis bedacht, doch inzwischen habe ich sie besonders gerne, wenn es in der Früh kaum Zeit für Pancakes gibt.
Fügt schon am Abend 60g Haferflocken in 200ml Milch (ich verwende Sojamilch) und quirlt es ordentlich durch. Idealerweise tut ihr das nach 1,2 Stunden noch einmal.
In der Früh garniert ihr es einfach mit Obst, Nüssen oder was ihr sonst noch wollt. Ihr gebe meist Bananen, Cashew Nüsse (wenn wir mal welche zu Hause haben, meine Familie hat da so was wie eine Sucht entwickelt :D ), Kokosraspeln, Leinsamen, Hanfsamen, Erdnussmus und was sonst noch zu Hause ist dazu. Ich bin dann meist bis zum Mittagessen satt. Clean und lecker ;)
over night oats recipe rezept healthy eating clean eating
Als letztes möchte ich noch ein Thema ansprechen das so circa 50% der Menschheit betrifft. Die Tage. Und der Sport dazwischen. Ich will gar nicht viel rumlabbern, denn ich glaube, es betrifft jede Frau anders. Ich persönlich habe zwischen 14-16 den ersten Tag die Schule geschwänzt denn ich hatte so ein mega fieses Ziehen in den Oberschenkeln so dass ich beinahe in Ohnmacht fiel.
Danach besserte es sich und heute kann ich, wenn ich Pausen machen muss (wie jetzt) ohne Probleme trainieren. Natürlich trainiert man nicht so hart wie sonst, aber ich fühle mich dabei einfach besser.
Ein paar Bekannte von mir kommen aber während dieser Zeit kaum aus dem Bett, jeder muss selber wissen, was er macht. 
Aber ich glaube, ein bisschen freie Luft schnappen, was man bei spazieren gehen macht, schadet bestimmt nicht ;)
Cassey hat dazu sogar ein Video gemacht, dass ich euch sehr empfehlen kann!

Kommentare:

  1. This looks so yummy and healthy!

    AntwortenLöschen
  2. Solche Overnight Oats wollte ich auch schon immer ausprobieren :)
    Ich habe immer am zweiten Tag so extreme Schmerzen, dass ich mich kaum bewegen kann. An den anderen Tagen habe ich trotzdem furchtbare Schmerzen, mache aber trotzdem Sport. Ich glaube sogar, dass es damit besser geht. Natürlich merke ich dass mein Körper etwas schwächer ist als sonst, allerdings passt man das dann einfach an ;)

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Schöne Tipps:)
    Alles Liebe und hab einen wundervollen Abend!
    healthyfeelingfitspo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das finde ich auch richtig schlimm, wenn Leuten Silber nicht gut genug ist! Das ist sehr schade, aber ich denke mir dann immer, dass diese Menschen vermutlich im Grunde mit sich selber nicht zufrieden sind. Ich finde die Leistung auf jeden Fall toll, bewunders- und lobenswert!

    Dein Overnight Oat sieht lecker aus :)

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. "Why should you go easier on your period?"
    Vielleicht weil ich mich dem Sterben nahe fühle (natürlich überdramatisiert) und meine Laune alle 5 Minuten zwischen lachen und weinen switcht? xD

    AntwortenLöschen
  6. Super! Ich probiere gleich die Overnight Oats aus :) Danke für das Rezept und die Anregung.

    Abgesehen von Schmerzen, bekomme ich an (mindestens) den ersten zwei Tagen Migräne, die mir total auf die Augen geht und ich dann für zwei Tage nicht scharf sehen kann. Momentan bin ich noch Studentin, aber wenn ich eine Arbeit habe, frage ich mich wie das dann gehen soll. Ich kann ja nicht einfach jeden Monat zwei Tage krank sein. Immer wenn ich das habe, ärgere ich mich und denke mir, dass das von der Natur doch nicht so geplant sein kann. Mich belastet das wirklich sehr, da ich dann wirklich nichts tun kann, außer im Bett zu liegen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. oh die overnight oats sehen ja total lecker aus :)
    also seit ich die pille gewechselt habe, habe ich auch fast keine periodenschmerzen mehr, gott sei dank! sportpausen spielen daher für mich gar keine rolle :)
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde, man kann sich auch für andere Nationen freuen, wenn die eine gute Leistung gezeigt haben und es ist doch Quatsch Silber für schlecht zu halten und Anna Fenninger muss sich sicher nicht wegen ihrer tollen Leistungen grämen! Was Sport und die Tage angeht: Meistens tut mir Sport eher gut (z.B. Joggen), weil es entkrampfend wirkt. Aber das ist sicher individuell verschieden.
    Liebst
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Yummy! Ich liebe Cashew Nüsse verdrücke die ständig und muss immer Nachschub holen.

    x Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Eine Frage: Kommen die Over Night Oats dann über Nacht in den Kühlschrank? Wahrscheinlich schon, oder? =) Möchte die auch mal ausprobieren.

    lg

    AntwortenLöschen
  11. Lovely food, I'd like to have that as a breakfast!!!

    Stay in touch with me on BLOGLOVIN

    Love,
    FASHIONHYPNOTISED

    AntwortenLöschen
  12. Yummy!!!! Looks so healthy;-)


    http://anatkoren.blogspot.co.il/

    AntwortenLöschen
  13. Cashewnüsse und Bananen sind ne interessnte Kombi, probiere ich auch mal :)

    Alles Liebe <3
    Fly

    AntwortenLöschen
  14. Looks delicious!
    http://www.averysweetblog.com/

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!