Samstag, 30. August 2014

Outfit: Bruce Springsteen and the E- Skort Band

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Oasap / H&M / Zalando / Even and Odd / Forever 21 / Vero Moda / RAy Ban Aviator Sunglasses / Bruce Springsteen / Skorts / Band Shirt / Rockstar Shirt /
Hallo meine Lieben,

Mit 14 bekam ich mein erstes eigenes Zimmer. Bis dahin switchte ich immer zwischen den Zimmern meiner älteren Geschwister, die wohnten eh nimmer zu Hause. Ich bekam also das Zimmer meiner älteren Brüder, die mehr oder weniger Fans von The Boss waren. Bei mir wurde alles neu gemacht, Boden, Wände, Möbel. Nur etwas blieb: die Tür. Und auf der Tür war ein RIESEN Poster von The Boss. Ich wachte also jahrelang auf und der erste Mensch, den ich sah, war Bruce Springsteen. Wundert es da jemanden, dass ich seine Musik mag?
Abgesehen von den typischen Lieder wie Born in the USA oder Streets of Philadelphia mag ich noch besonders ein vielleicht eher unter Liebhabern bekanntes Lied ""Waiting on a sunny day". Der Text ist einfach traumhaft.
Leider ist das Shirt, das ich mir vor Jahren bei H&M gekauft habe, eines der sensibleren. Es ist leider schon nach ein paar mal tragen ausgewaschen und wird deshalb nur sehr selten rausgekramt. Es ist halt ein Oldie ;)

Dazu kombinierte ich meine neue, blaue Skorts* von Oasap. Ich habe ja schon eine in schwarz und trage die doch sehr gerne! Da dachte ich mir, dass eine in blau doch nicht schlecht wäre. Und da es die letzten Tage schön war, kam die auch gleich zum Einsatz! Ich mag einfach den Schnitt. Da dieser sehr extravagant ist, braucht es keines auffälligen Musters, wenn ihr mich fragt :)

Today I want to show you a look with my Bruce Springsteen Shirt and my new skorts. Only a few people know that Bruce Springsteen is one of my favorite artists. My brothers have been big fans of him. So when I got their old room (just with new furniture) I "inherited" their Bruce Springsteen poster. So usually he was the first person I would see in the morning ;)
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Oasap / H&M / Zalando / Even and Odd / Forever 21 / Vero Moda / RAy Ban Aviator Sunglasses / Bruce Springsteen / Skorts / Band Shirt / Rockstar Shirt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Oasap / H&M / Zalando / Even and Odd / Forever 21 / Vero Moda / RAy Ban Aviator Sunglasses / Bruce Springsteen / Skorts / Band Shirt / Rockstar Shirt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Oasap / H&M / Zalando / Even and Odd / Forever 21 / Vero Moda / RAy Ban Aviator Sunglasses / Bruce Springsteen / Skorts / Band Shirt / Rockstar Shirt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Oasap / H&M / Zalando / Even and Odd / Forever 21 / Vero Moda / RAy Ban Aviator Sunglasses / Bruce Springsteen / Skorts / Band Shirt / Rockstar Shirt /
Shirt- H&M ( similar here or here)
Skorts*- Oasap (same here)
Flats- Forever 21 (similar here)
Bag- Even & Odd ( same here)
Bracelets- H&M, Vero Moda (similar hereherehere)
Sunglasses- Ray Ban (same here)

Freitag, 29. August 2014

Rezept: Earl Grey Kuchen

Earl Grey Kuchen Rezept
Schön des öfteren habe ich erwähnt, dass ich sehr, sehr gerne backe. Ich ergreife viele Gelegenheiten am Schopf, um mit Kochlöffel und Backschürze in unserer Küche die Chefin zu spielen, wenn es denn die Zeit erlaubt. Beim backen schalte ich ab und experementiere. Des öfteren bekam ich schon Kommentare wie "Das schmeckt ja dann eh niemaden" zu hören wenn ich "exotischere" Rezepte hervorkramte. War mir egal, geschmeckts hats dann allen. Natürlich wollten die Kritiker dann ihre eingenen Worte nicht mehr hören ... ;)

Für den Sommer habe ich mir zwar vorgenommen, viel viel mehr zu backen. Aber irgendwie lies es die Zeit nicht zu oder ich war, Asche auf mein Haupt, zu faul.

Diesen wundervoll leichten und flaumigen Kuchen habe ich vor ein paar Wochen gebacken, als meine Eltern aus dem Urlaub zurück kamen. Er ist richtig flockig und war ratz, fatz weg. Ich würde ihn sogar zu den "gesünderen" Kuchen (als ob es so was wirklich gibt!) einreihen.

Es handelt sich dabei übrigens um einen so genannten Schüttelkuchen. Das heißt, man schüttelt die Sachen zusammen. Da ich jedoch nicht noch mehr Utensilien schmutzig machen wollte, als es eh schon waren (irgendwer muss die dann ja wieder abwaschen) hab ich die Sachen einfach mit einem Kochlöffel zusammen geschlagen. Nicht zu lange. Und er war trotzdem furchtbar lecker <3
Earl Grey Kuchen Rezept
Das Rezept ist mir übrigens nicht selber eingefallen, ich hab es bei der lieben Ina gefunden, hier gelangt ihr zu ihrem Rezept. Ihr Blog ist so was wie ein Back und Koch Mekka. Ein Traum!
Ich habe es jedoch dezent abgeändert. Dies nicht, weil ich so ein Genie bin. Nein, ich hatte einfach ein paar Sachen nicht zu Hause.

Ihr braucht (meine Abwandlung):
280g Naturjogurt
100g Zucker
150g Mehl
1 Ei
1TL Backpulver
2 TL Vanillepulver
1 Teebeutel Earl Grey Tee

Wie ich oben bereits erwähnt habe, habe ich die Sachen einfach eins nach dem anderen in einen Topf geworfen und mal grob mit dem Kochlöffel "durchgehauen".
Gebacken wird der Kuchen bei 180° für 50 Minuten. Aber immer wieder mit einem Zahnstocher reinstechen, das ist mein persönlicher Tipp!
Earl Grey Kuchen Rezept
Earl Grey Kuchen Rezept

Mittwoch, 27. August 2014

Outfit: Camisole Top and White Jeans

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Hallo meine Lieben,
Camisole Tops und weiße Hosen haben uns diesen Sommer begleitet, so finde zumindest ich. Und auch ich konnte dem Camisole Trend nicht ganz widerstehen und habe bei Primark zwei Tops mitgenommen. Auch wenn ich riskiere, hier einen Shit Storm loszutreten, freu ich mich schon, wenn ich am Montag wieder einen kleine Zwischenstopp beim Primark in der SCS einlege. Ich kann inzwischen sagen, dass ich gegen Schnäppchen mehr oder weniger immun bin und mit Verstand einkaufe. Ich weiß genau, nach was ich Ausschau halten werde (Skaterröcke, roter, blauer Mantel, Hüte, Pullover, Chelsea Boots) und dass mir die Sachen auch passen müssen. Und zwar jetzt, und nicht vielleicht, irgendwann, wenn man vielleicht zugenommen/abgenommen hat, grüne Haare hat oder die Brust größer ist. 

Das Top finde ich übrigens wunderbar sommerlich und es zählt leider, leider zu denen, die ich diesen Sommer nur einmal getragen habe. Aber ich kann das Wetter leider nicht ändern.
In dem Outfit habe ich mich übrigens wunderbar wohl gefühlt. Ich habe es getragen, als ich mit meiner Schwägerin Deko Shopping gemacht habe. Ein bisschen lockerer darf es sein und die Tasche kleiner. Die Umhängetasche von Asos war wirklich ein guter Kauf.Ich trage die Tasche sehr oft, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt. Wenn ich mir also je eine Chanel Tasche leisten werde, wird es entweder eine schwarze oder beige sein. Weil deren "billig Version" trag ich jetzt schon richtig oft ;)

Die Sandalen waren mir auch treu ergeben diesen Sommer, sie sind ja auch richtig bequem und sommerlich. Dazu noch die weiße Jeans von Mango und der Look war für mich perfekt. Na ja, fast. Denn bei mir geht nichts ohne meine Aviator von Ray Ban. Erstens blendet mich die Sonner sehr oft. Zweitens liebe ich die Brille einfach. Ich habe sie mir vor vier Jahren zur Matura (Abitur) gegönnt und seitdem trage ich sie permanent zu jeder Jahreszeit. Diese Brille hat sich schon so oft amortisiert!

Hello lovelies,
 This summer white jeans and camisole tops have been really en vogue, don't you think? I bought my camisole top months ago at Primark. It was really cheap but still I am super sad that I wasn't able to wear it more than once this year. But I am hoping for a better summer next year!
On monday I will again go to Primark and I hope I will find some nice pieces. I know that going to Primark means for a lot of girls shopping til you drop. But I am already a little bit "mature" so I know what I want and what suits me. ;)
How do you like the outfit? :)


Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Mango / Tally Weijl / Asos / Ray Ban / Primark / Camisole Top / White Jeans / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Top- Primark (similar here)
Jeans- Mango (similar here)
Bag- Asos (similar here)
Flats- Tally Weijl (similar here)
Necklace- Unknown (similar here)
Bracelets- Primark, H&M (similar here and here)
Sunglasses- Ray Ban (similar here)

Dienstag, 26. August 2014

Outfit: White shorts and wanderlust...

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Hallo meine Lieben,
Zwar freue ich mich schon richtig auf den Herbst und besonders auf die Herbst-Mode, aber irgendwie hätte ich doch noch gerne ein paar richtig heiße, sommerliche Tage. Das ich da wohl eher weniger das Strandbad aufsuchen werde, ist klar. Denn die letzten Tage hat mich ein fieser Virus geplagt wie ihr auf Twitter und Instagrma mitverfolgen konntet. Meine Hauptbeschäftigung bestand darin, Filme zu gucken. Und zu schlafen. Und das abwechselnd, versteht sich. Zumindest habe ich mir jetzt endlcih den Avengers Film angeschaut und kann sagen, dass meine Liebe zu Comic Verfilmungen immer größer wird. Ich warte schon auf den zweiten Teil, freue mich auf Captain America 3 und sehne die erste Folge von Flash und die dritte Staffel von Arrow herbei. 

Aber jetzt bin ich wieder mehr oder weniger unter den Gesuden unterwegs und habe wieder genug Energie, um zu bloggen und zu lesen!
Also darf ich euch heute einen weiteren look zeigen. Den habe ich an einem sonnigen Wochenendstag getragen. Diesen Sommer. Ja, auch wir waren mit ein paar wenigen Tagen gesegnet, an denen es sonnig war. Zwar nicht durchgehend und schon gar nicht oft, aber hin und wieder gab es sonnige Stunden, die uns manchmal sogar ordentlich einheizten.
Die weiße Shorts von Zara habe ich vor Jahren gekauft und irgendwie erst letztens wieder entdeckt. Kleiderschrankshopping olé. Das Top habe ich bei Pimkie gekauft und hatte eigentlich vor, es diesen Sommer sehr, sehr oft zu tragen. Aber leider entschied das Wetter anders. Ich will gar nicht gestehen, wieviele Sommersachen ich nicht getragen habe. Kleider, Top, Röcke, Shorts. Wenigstens habe ich die neuesten Anschaffungen einmal getragen. EINMAL! Dabei habe ich, Hand aufs herz, nicht einmal so viele Sachen neu gekauft! Aber das Wetter war einfach fies.

Deswegen blätter ich auch lieber in einem alten Katalog von Louis Vuitton. Dort verreisen die Menschen und fahren auf Urlaub in Gegenden, wo Hitze und Sommer noch eine Bedeutung haben. Dort, wo der Sand die Hitze küsst. Dort, wo jeder Fetzen Stoff zu viel ist, da es zu heiß ist. Dort, wo der Bikini mit der Shorts Hand in Hand geht...
Hoffentlich wird der nächste Sommer wieder so einer. Bis dahin versorge ich euch noch mit ein paar Outfitbildern, die von "wärmeren" Tagen stammen!
Hello my lovelies,
I wore this look some time ago when it was "warmer". It's such a pity that this summer wasn't quite as nice or hot as last years. It was more cold and rainy. So that's why I love to read some od Louis Vuitton catalogues where the people are travelling to warmer places.  I hope that next years summer will be way better so I can finally wear all those nice summer clothes I wasn't able to wear this summer!


Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas / Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Pimkie / Zara / Louis Vuitton/ Espadrij / Ray Ban / Oasap / Statement Necklace / Candy Colors / Shorts / White Jeans Short / Espadrillas /
Top- Pimkie (similar here or here)
Shorts- Zara (similar here or here or here )
Flats- Espadrij (same here)
Necklace*- Oasap (same here
Bracelets- Forever 21
Sunglasses- Ray Ban (similar here)

Samstag, 23. August 2014

Hot to style: Jumpsuit, Playsuit, Overall

xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
Hallo meine Lieben,

Es gibt Freunde, die hat man noch nach Jahren. Man trifft sich nicht oft, aber wenn, dann redet man, als hätte es keine Distanz gegeben. Es gibt Freunde, die trifft man beinahe täglich und man hat sich trotzdem noch so viel zu erzählen, dass jedes Treffen nur ein weiteres Zeichen in einer Endlosschleife von Freundschaft ist. Und es gibt Freunde, die hat man vielleicht noch nicht getroffen, hat vielleicht nur über Facebook mit ihnen Kontakt, aber dort so intensiv, so oft, dass man diese Bekannten doch auch schon als Freunde bezeichnen könnte. 

Ja, ich rede hier von den "How to Style" Mädels. Wir haben oft Kontakt, unterhalten uns darüber, ob uns denn eine Tasche gefällt (JA!) und auch über andere Dinge, die vielleicht weder mit dem Blog noch mit Mode zu tun haben.  
Bisher war es immer so, als ich andere Blogger getroffen habe, dass man einfach geredet hat, als würde man sich schon lange kennen. Auch da war jedes Treffen zu schnell vorbei und genau so sollte es doch sein, oder? 
Wenn man  mit Menschen zusammen ist, die man mag, dann fließt die Zeit doch so schnell. Zu schnell würde man mit einem traurigen Auge auch manchmal meinen. Aber auch mit einem glücklichen, denn dieses sieht, dass man sich wieder treffen wird.

Dieses mal haben wir uns das Thema Jumpsuit vorgenommen. Wie immer: 7 Fashionblogger, 7 verschiedene Outfits. Über dieses Thema haben wir uns schon seit Wochen unterhalten. Es stand schon so lange auf der Liste, dass ich angenommen habe, ich werde einen anderen Jumpsuit tragen. Wie ich euch jedoch schon hier berichtet  habe wurde dieser Opfer einer übermütigen Svetlana. 
Nun gut, also brauchte ich einen neuen. Nicht nur wegen dem Thema sondern auch, weil ich die klasse finde. Sie lassen sich vielseitig kombinieren und sie haben den Vorteil eines Kleider: Man braucht sich weder um Ober- noch Unterteil Gedanken machen ;)

Ich wurde dann bei H&M fündig wo ich diesen fand. Leichter Jeansstoff, wunderschön filigrane Träger. Dass man den mit einer harten Farbe wie Schwarz erdrücken wurde war mir von Anfang an klar. Perfekt passen zu diesem Jumpsuit helle Pastellfarben, so genannte Candy Colors. Dass diese und auch im Herbst begleiten freut mich umso mehr!

xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
xFashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Hot to style Jumpsuit Playsuit / Blazer NUde h&M / Scarf Pastel Colors Candy Colors Zara / Espadrillsa Espadrij / H&M / Ray Ban Aviator / Louis Vuitton Neverfull Monogram Canvas MC /
Jumpsuit- H&M
Scarf- Zara
Blazer- Pimkie
Bag- Louis Vuitton
Bracelet- H&M
Flats- Espadrij
Sunglasses- Ray Ban

How to Style Outfits im Überblick
Montag: My Style Room 
Dienstag: The Blonde Lion 
Mittwoch: inlovewith
Donnerstag: Who is Mocca? 
Freitag: Bucovinaa 
Samstag: Lavender Star
Sonntag: Euglis fabelhafte Welt

Dienstag, 19. August 2014

Fly High!

"And I'm free, free fallin',
Yeah I'm free, free fallin'."

Mit einem Blick sehe ich ganz Kärnten und plötzlich fühlt man sich wunderbar frei. So als die größten Probleme nur Ameisen sind, denn man blickt der Petzen direkt in die Augen. Ob dort der König Matjaz noch immer schläft?

Sonntag war es also soweit. Endlich hatte ich mich getraut und einen Termin für das Gleitschirmfliegen ausgemacht. Immerhin hatte ich es schon zehn Monate oder so angekündigt und seit circa 20 Jahren hatte ich den Gutschein von MyDays.at

Da dieser nicht ewig hält, und auch der Sommer uns schon sehr, sehr oft seine hässliche Seite gezeigt hat, erschien mir das Maria Himmelfahrts-Wochenende perfekt.
Also wurde der Termin ausgemacht für Freitag. Um drei. Denn da wärs schon wärmer. Dachte ich. Ha Ha Ha.

Den Termin habe ich über MyDays ausgemacht. Da läuft wirklich alles sehr simpel. Man wählt das Erlebnis aus, den Termin und wo mans machen will und My Days übermittelt dann die Daten. Man bekommt eine Bestätigungsmail mit dem Ticket, das man dann zum Erlebnis mitnehmen muss.

Leider lief bei mir aber ein wenig schief. Ich nehme an, dass es an der Organisation von dem Partner von MyDays happert, aber gewaltig. Ich gebe da MyDays keine Schuld, denn von deren Seite lief alles problemlos ab!

Am Donnerstag, es schüttete wohlgemerkt in Kärnten, bekam ich einen Anruf um 9. Dass ich doch heute fliegen würde, oder? Äh, nein?! Doch erst morgen! Ah oke, die haben einen Fehler gemacht.

Freitag, 7:55. Das ist ein Feiertag und jeder andere Mensch würde schlafen oder in der Kirche sitzen. Ich hab weder das eine noch das andere gemacht, denn ich habe um diese, sehr christliche Uhrzeit, einen Anruf bekommen. Heute um halb zehn wäre ein Termin möglich. Abgesehen davon, dass mein Termin um drei gewesen wäre, wäre es nicht möglich gewesen. Denn ich lag im Bett, war verschlafen und hatte wirklich andere Sachen vor als meine Eltern aus dem Schlaf zu reisen und ihnen zu sagen dass wir in zehn Minuten losfahren müssten.

Also wurde der Termin auf Sonntag verschoben, da am Samstag kein guter Wind wäre.

Am Sonntag dann um halb elf. Das erste Problem stellte sich mir aber am Samstag. Typisch Fashionblogger kam die Frage auf, was ich anziehen soll. Nix enges und wenn eng, dann wenigstens stretchig. Aber lang. Und es soll warm halten. Da passt aber der Hoodie nicht zur Jacke. Nein, die Hose ist zu kurz. Alles Gedanken, die mir kamen. Als mein Outfit dann endlich stand war ich schon so müde dass ich nur ins Bett fiel. Ist ja auch schwer ein Outfit fürs Geltischirmfliegen finden :D

Am Sonntag fuhren meine Mutter und ich dann zur Gerlitzen. Da ich noch nie rauf gefahren bin und mir irgendwie eingebildet habe, dass man rauf eine Stunde fährt (in Wahrheit 40 Minuten) waren wir schon um 20 vor 10 oben. Da ich leider nicht wusste, wo ich warten soll habe, ich die Schule angerufen. Nachdem ich zweimal mein "Problem" schildern musste und er verstand, dass ich da bei der Bahn stand, kam er her. Es handelte sich um einen Angestellten, aber nicht den Chef. Der Angestellte war aber nicht gerade der hilfsbereiteste. Meiner Meinung nach verstand er nicht, wer oder was ich bin bzw will. Ob dies aufgrund seiner Art lag oder wohl eher aufgrund von Substanzen, die er vielleicht konsumiert hat (meine Mutter verneint dies) weiß ich nicht und möchte hier auf keine Mutmaßungen anstellen.

Auf jeden Fall musste ich auf den Gipfel fahren. Mit der Gondel, alleine. Zusatzkosten von 16€. Ich war den Tränen nah, denn ich finde nicht, dass das eine Art ist, wie man mit Menschen umgeht, die zum ersten Mal Gleitschirmfliegen, nervös sind und sich nicht auskenne. Mir wurde lediglich gesagt, ich soll auf den Gipfel rauffahren und dort sollte ich zu einer Regina gehen.

In der Gondel war es anstrengend. Ich saß mit einem Mädchen, ihrem Freund und deren Hunden zusammen. Bis jetzt hoffe ich inständig, dass mit "Mausi" der Freund und nicht der Hund gemeint war und der Hund doch Magenta heißt...

Im Sessellift saß ich dann mit einem Gleitschirmflieger aus Niederösterreich zusammen. Der nahm mir ein bisschen die Panik und ganz viel Angst.

Am Gipfel dann fand ich die Regina und sie war auch super lieb. Ein bisschen musste ich noch warten und dann kam schon "mein" Pilot mit dem ich fliegen sollte.
Das einzige, was man machen muss, ist, dass man am Anfang mit dem Piloten läuft so dass der Schirm abheben kann. Dann soll man eigentlich nur mehr die Aussicht genießen. Und die ist wirklich atemberaubend. Der Himmel war grandios und ich verstehe, wieso manche Menschen dies öfter machen. Kärnten hat ja viele Berge und man sieht sie alle. Von der Petzen bis zum Großglocken, das Nassfeld, die Saualpe, alles habe ich gesehen und das innerhalb einer Minute. Ich sah andere Paraglider (einer stürzte sogar in den See!) ich sah fünf Seen auf einmal und stellte fest, dass man alles erreichen kann, wenn man nur genügend Ausdauer und Sturheit zeigt. 


Eine kleine Action Einlage gab es auch als wir die Spiralschleife machten und ich fand den Flug an sich wunderbar. Der entschädigte wirklich für die Unannehmlichkeiten (zumindest Großteils!).
Das einzig schlimme war dann am Ende. Da machten wir noch einmal eine Spirale nur leider wurde mir recht schwindlig, so dass ich am Boden dann für ein paar Minuten nicht ganz bei mir war.

Meine Mutter kaufte dann noch die Bilder, die man während dem Fliegen aufnimmt. 25€ dafür, dass da ein Video und so circa 20 Bilder (und die mit einer Digicam aufgenommen wurden! Ich kann die nicht mal in mein typisches Format einfügen!!!) drauf sind. Wer selber Bilder schießt und weiß, wieviel eine SD Karte kostet, wird sich auch ein bisserl an den Kopf greifen...

Alles in allem fand ich den Flug und das Erlebnis sehr toll. Von Seiten Mydays.at lief alles toll ab, deren Sortiment an Erlebnissen ist auch richtig groß. Leider gab es aber ein paar Probleme von Seiten des Partners was einem dann doch ein bisschen die Freude nimmt.
Weiters muss man die Zusatzkosten beachten. 

In Summe zahlt man dann für das Erlebnis 140€ (Achtung, in anderen Orten ist es um einiges billiger!), 16€ für die Fahrt auf den Gipfel und 25€ für die Fotos. Aber man gönnt sich ja sonst nix, oder?

Montag, 18. August 2014

Outfit: Kimono and Skinny Levi's

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Skinny Levis Jeans / Espadrillas Grey Espadrij / Longchamp Blue Le Pliage L / Kimono Flowers / Owl Necklace / Summer Look / How to Style KImono / Only / Forever 21 /
Hallo meine Lieben,

Manchmal hinke ich mit Trends wunderbar elegant hinterher. Zur Zeit mag ich war Birkenstocks gaaar nicht und würde am liebsten den Menschen um mich herum verbieten welche zu tragen wenn sie mit mir aus sind, aber wer weiß, vielleicht bin ich ja im Sommer 2014 deren größter Fan (ich hoffe mal nicht!).

Aber so verhält es sich mit dem Kimono. Nur ohne das "Ich find den Furchtbar"-Gehabe. Irgendwie hat mir keiner so recht gefallen, den ich gefunden habe. Und die, die mir gefallen hätte, habe ich nicht gefunden. 
Als ich mir jedoch ein Kleidungsstück aussuchen durfte fiel mein Wahl auf den Kimono mit den vielen, vielen Blumen. Richtig perfekt für heiße Sommertage,- nur dass es die bei uns nicht gab. Anstatt ihn mit einer Hotpants zu tragen (oh, das wäre toll gewesen!) griff ich zu meiner Skinny Jeans von Levi's. 
Diese sind den Preis echt wert. Ich hatte schon welche von Diesel, von G-Star und und und, aber keine reicht denen von Levi's das Wasser. Sie sitzen super und ich habe bisher noch keine einzige kaputt gemacht (was wirklich was heißen soll!). 

Ansonsten bleibt mir nichts übrig als auf einen tollen Sommer 2015 zu hoffen. Ich bin dieses Jahr kein einziges Mal ohne Jacke oder Cardigan aus dem Haus gegangen und heiß war mir, außer dem einen Wochenende im Juni WO ICH ABER LERNEN MUSSTE, auch nicht.  Aber es gibt halt ordentliche Sommer, normale Sommer und solche, die man eigentlich nicht braucht ;)

Sometimes I am not the fastes with trend. Until today I really don't like birkenstocks but maybe I won't be able to live without them in 2015? I hope not. 
But the same was with kimonos except the "They are so ugly, urgs"-thing. Somehow I didn't care about them until I got presented with this kimono full of flowers. 
Normally I would have worn the kimono with a pair of nice shorts but unfortunately the weather in Carinthia is more than autumnish so I have no other choice than to wear it with long skinny jeans. But at least it wasn't raining ;) 


Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Skinny Levis Jeans / Espadrillas Grey Espadrij / Longchamp Blue Le Pliage L / Kimono Flowers / Owl Necklace / Summer Look / How to Style KImono / Only / Forever 21 /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Skinny Levis Jeans / Espadrillas Grey Espadrij / Longchamp Blue Le Pliage L / Kimono Flowers / Owl Necklace / Summer Look / How to Style KImono / Only / Forever 21 /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Skinny Levis Jeans / Espadrillas Grey Espadrij / Longchamp Blue Le Pliage L / Kimono Flowers / Owl Necklace / Summer Look / How to Style KImono / Only / Forever 21 /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Skinny Levis Jeans / Espadrillas Grey Espadrij / Longchamp Blue Le Pliage L / Kimono Flowers / Owl Necklace / Summer Look / How to Style KImono / Only / Forever 21 /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Skinny Levis Jeans / Espadrillas Grey Espadrij / Longchamp Blue Le Pliage L / Kimono Flowers / Owl Necklace / Summer Look / How to Style KImono / Only / Forever 21 /
Blouse- Only (similar here)
Kimono*- European Culture (similar here)
Skinny- Levi's (similar here)
Flats- Espadrij (same here)
Bag- Longchamp (same here)
Bracelet- Forever 21 (similar here)
Ring- H&M (similar here)
Necklace- Forever 21(similar here)

Freitag, 15. August 2014

Outfit: Cropped Top!

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Dress / Pattern / Oasap Dress / Evening Look / cocktail Dress / Strappy heels / Nude Heels / How to style Strappy Heels / Violet Clutch / Statement Necklace / How to elongate your legs/
Hallo meine Lieben,

Ich habe seit 12 Jahren nicht mehr bauchfrei getragen. Seit 12! Da war nämlich mein Bauch das letzte mal flach. Heute ist er es noch immer nicht (mal schauen was Kayla schafft!) ABER es gibt jetzt die Möglichkeit, bauchfrei und einen Maxirock zu tragen. So komme auch ich dazu, die so gehypten Crop-Tops zu tragen. 

Ich habe mich für einen eher "erdigen"Look mit Naturfarben entschieden und befand, dass die Weizenfelder mal wieder als Location herhalten sollten. Ich bin ja wirklich froh, dass ich meine Kindheit auf dem Land verbringen durfte. Das ist für mich einfach ein Wunder, dass man jederzeit rausgehen kann, es grün ist, die Luft rein und man einfach "frei" sein kann. Das ist wirklich eines der schönsten Geschenke die mir meine Eltern neben der unbeschwerten Kindheit ohne Streit machen konnten. Ich wuchs ja, wie einige wissen, quasi als Einzelkind auf da meine Geschwister schon viel, viel älter sind. Und meine Eltern waren auch nicht die jüngsten so fielen Sachen wie Skifahren weg. Aber sie schauten immer, dass ich so viel wie möglich machen konnte. Ich fuhr mit Freunden oder den Brüdern Ski fahren und wandern ging ich auch mit anderen. 
Dafür bekam ich von meinen Eltern einen Traum von Barbies und Spielzeug und hatte das Glück einer Kindheit ohne täglichen Streit. Ich finde das viel wichtiger als Barbies oder Ausflüge. Und obwohl ichs meinen Eltern ein bisserl krumm nehme, dass wir nie auf Urlaub gefahren sind (die zwei waren es nicht gewohnt) bin ich ihnen doch noch viel, viel dankbarer.
Das wollte ich euch einfach mitteilen denn ich finde, wir nehmen viele Dinge selbstverständlich, die es einfach nicht sind!

Ich hoffe euch gefällt das Outfit :)

Since 12 I haven't worn any crop tops. But this season I decided to give them another chance. Because they can be worn together with maxi skirts I was super happy. 
I chose the location because I think the outfit symbolizes a live on the landscape. The colors are typical for the nature.
Besides I am super happy that I was able to grow up on the landscape. This was one of the biggest gifts my parents could give to me besides a warm home where there was no fighting!

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Dress / Pattern / Oasap Dress / Evening Look / cocktail Dress / Strappy heels / Nude Heels / How to style Strappy Heels / Violet Clutch / Statement Necklace / How to elongate your legs/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Dress / Pattern / Oasap Dress / Evening Look / cocktail Dress / Strappy heels / Nude Heels / How to style Strappy Heels / Violet Clutch / Statement Necklace / How to elongate your legs/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Dress / Pattern / Oasap Dress / Evening Look / cocktail Dress / Strappy heels / Nude Heels / How to style Strappy Heels / Violet Clutch / Statement Necklace / How to elongate your legs/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Dress / Pattern / Oasap Dress / Evening Look / cocktail Dress / Strappy heels / Nude Heels / How to style Strappy Heels / Violet Clutch / Statement Necklace / How to elongate your legs/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Dress / Pattern / Oasap Dress / Evening Look / cocktail Dress / Strappy heels / Nude Heels / How to style Strappy Heels / Violet Clutch / Statement Necklace / How to elongate your legs/
Cropped Top*- Milanoo (same here)
Skirt- Tally Weijl (similar here)
Bag- Even & Odd (similar here)
Hat- Forever 21 (similar here)
Ring- Ann Christine (similar here)
Bracelet- Forever 21, Primark (similar here)
Flats- Tally Weijl (similar here)

Mittwoch, 13. August 2014

Outfit: White/Blue and the new brown Heels

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Hallo meine Lieben,

Boyfriend Jeans gehören zu meinen liebsten Sommerhosen wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt. Sie sind lässig und nicht eng, was für mich besonders an heißen Tagen wichtig ist. Aber wenn ich so aus dem Fenster schau frag ich mich, ob es denn diesen Sommer "heiß" war? Der Sommer war leider eher eine Enttäuschung und ich hoffe, dass wenigstens der Herbst uns durchgehend ein paar schöne Tage bescheren wird.

Die weiß/blaue Bluse ist auch eine meiner Favoriten. Ich finde nichts unkompliziertes als nach oben gekrempelte Ärmel. Dazu noch eine lässige Hose und eine große Tasche, in der das halbe Leben Platz hat. 
Natürlich musste ich zu dem Look, den ich leider nicht so tragen konnte (Unfälle beim Fotografieren und so...!), auch die neuen Schuhe* von Schuhtempel24.de getragen werden. Ich finde sie sehr süß und erst im Nachhinein habe ich bemerkt, dass sie eine violette Sohle haben. Ist das nicht cool?
Ich habe schon einige Male bestimmt gesagt, dass ich gerne bei Shops verschiedene Rabatte anwende. Mal ehrlich, wer will denn mehr zahlen wenn er es auch billiger bekommen könnte? Auf der Facebook Seite von Schuhtempel24 ( hier) werden immer wieder Rabatte gezeigt, es zahlt sich also auch, die Seite zu liken. Natürlich erst nachdem ihr meine (hier) geliked habt ;)

This look I wore last friday when I met with some nice people in the city. I decided to wear my beloved boyfriend jeans that are also one of my favorite jeans in the summer. Well, you can't exactly call this season this year summer because mostly it was freezing cold or/and raining.
But let's hope for a nice autumn so I will be able to show you a lot of nice styles :)

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Spring Look / Classy / Edgy / Summer / Summer Style 2014 / Summer Look / Fashionista Look /   / Summer Look / Boyfriend Jeans / Louis Vuitton Neverfull Look / Brown Heels / Ray Ban Aviator / White Blue Blouse / Evening Look/
Blouse- H&M (similar here)
Jeans- H&M (similar here
Heels*- Schuhtempel24  (same here)
Bag- Louis Vuitton (similar here)
Bracelet- Primark (similar here)
Ring- Ann Christin (similar here)
Sunglasses- Ray Ban (similar here)