Freitag, 21. November 2014

Winter Needs

Hallo meine Lieben,
Der Winter ist am kommen und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich schon auf den Schnee und, ja, auch die Kälte freue. Langsam nervt mich der Föhn und ich freu mich schon, wenn ich mich in meinen dicken Wollmantel hüllen kann und mich mit Schals vermumme ;)

Übrigens mag ich diesen Winter wieder ein paar (viele) Bilder im Schnee machen. Ich finde einfach nicht beruhigender als weißen Schnee. Eine weiße Landschaft und meine innere Unruhe findet für ein paar Minuten eine Stille...

Also kein Wunder dass ich, als Winterkind, den Winter liebe. Doch stylish muss es auch bei Kälte und Minustemeperaturen zugehen. Ich würde übrigens sagen, dass ich wenig auf saisonale Trends lege. Denn mal ehrlich, Mode kommt und geht, aber Stil bleibt :)

Einen wunderschönen beigen Mantel suche ich schon lange. Leider sind die meisten sehr, sehr teuer. Aber diesen von Benetton gibt es für 90€, preislich sehr gut, finde ich. Ich bin wahrhaft am überlegen, ihn mir zu gönnen!

Schwarze klassische Stiefel gehören zu jeder gut sortierten Garderobe. Investiert in gute Lederstiefel, denn diese bleiben euch mehrere Saison erhalten. Ihr könnt sie zu Röcken, Hosen, Shorts, Kleider tragen und werdet immer doch einen Tick elegant aussehen. Diese schönen von Anna Field gibt es preisgünstig bei Zalando.

Letztes Jahr gab es bei Zara diesen einen Wendeschal, eine Seite Karo, eine Hahnentrittmuster. Leider habe ich es nicht geschafft, ihn mir zu holen. Umso froher war ich, als ich einen bei Zalando fand. Leider musste ich feststellen, dass dieser auch schon ausverkauft ist, aber zum Glück habe ich euch bei Oasap auch noch den selben gefunden. Den gibst fast um die Hälfte billiger als den von Zalando.

Capes sind diese Saison sehr beliebt und auch mir haben sie es angetan. Na gut, ich habe mir den von meiner Mama geschnappt, denn diese war dem Trend um JAHRE voraus ;)
Aber ich finde auch den von Asos, den ihr hier bekommt auch schön. Super zum reinkuscheln :)

Natürlich habe ich mich auch in das Pailettenshirt verlieben müssen. Eigentlich jetzt kein typisches Winter Kleidungsstück, aber könnt ihr euch ein besseres Shirt für den Heilig Abend vorstellen? Ich auch nicht :)

Ich finde ja, ein roter toller Lippenstift gehört zu jeder Frau. Im Winter bevorzuge ich den Ton "Craving", einen kräftigen Beerenton, von Mac. Es war Liebe auf den ersten Blick und ich finde, er zaubert aus jedem verschlafenen Gesicht (also meinem in der Früh) ein nicht mehr so müdes Gesicht :)

Handschuhe sind ja toll. Aber unsere Generation pickt ja permanent am Handy (oder wie es inzwischen heißt Smartphone) und da sind mit Stoff bedeckte Fingerkuppen wirklich nicht super. Also liebe ich meine Handschuhe ohne Fingerkuppen. Meine Eltern haben mir welche bei Primark gekauft, aber diese von Dorothy Perkins finde ich auch wundersüß <3

Mein Hut, der hat nicht drei Ecken sondern keine. Und Hüte liebe ich und finde, dass sie auch perfekt für den Winter sind. Denn bei vielen bewirken Mützen ja, dass ich die Haare aufladen und dann sieht man, wenn man die Mütze auszieht, auch nicht viel besser aus als vor dem Haare kämen. Bei Hüten hat man das Problem nicht und mal ehrlich, Hüte sind verdammt toll! Diesen wunderschönen gibt es bei Asos, wo die Auswahl natürlich mal wieder viel zu groß ist :)

Am Ende noch Chelsea Boots. Diese Art Schuhe habe ich diesen Herbst wirklich für mich entdeckt und mich verliebt. Ich besitze sowohl welche in braun als auch schwarz und trage sie super gerne. Sie sind besonders leicht zu kombinieren und sind auch zeitlos. Diese hier von Tamaris sind sogar im Sale :)
winter need


Schal- S. Oliver (leider ist der nicht mehr erhältlich, aber hier gibt es den selben) / Cape - Asos // Shirt- Vero Moda // Mantel- Benetton // Lippenstift- Mac "Craving" // Handschuhe-   Dorothy Perkins // Stiefel- Anna Field // Hut - Asos //   Chelsea Boots- Tamaris

Kommentare:

  1. den Schal und den Lippenstift finde ich am Schönsten :-)
    aber alle Sachen sind optimal für die kalte Jahreszeit :)
    lg Marisa

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. So einen tollen Schal kann ich auch noch gut gebrauchen. Schöne Collage.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hasse das weiße böse Zeug mit "s" (das Wort, das niemand in meiner Umgebung aussprechen darf ;))
    Den Pulli kann ich mir an Dir richtig gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  4. Oh I love it the scarf!
    xx

    www.sakuranko.com

    AntwortenLöschen
  5. Great winter classics! I love the white hat!

    Bella Pummarola

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful selection - love the coat and the boots! x

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Sachen hast du da raus gesucht. Mir gefallen vor allem Cape, Shirt und Hut :-D.
    Ich gehöre auch zu den Leuten, die ständig irgendwas in den Händen haben und finde Handschuhe auch echt unpraktisch, aber meine Fingerkuppen sind immer die ersten Teile, die an meiner Hand einfrieren. Deswegen trag ich meistens gar keine Handschuhe und stopf sie in die Taschen oder zieh sie in die Ärmel rein (versteht man das?).
    Sag mal, was meinst du eigentlich mit "Langsam nervt mich der Föhn?" Regnet's bei euch ständig?

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Inspirationen, der Mantel gefällt mir wahnsinnig gut! Ich kann den Winter übrigens auch kaum noch erwarten ;)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  9. sehr schöne Collage!!! Mantel, Schal und Hut sind so toll! Ich freue mich auch schon darauf, wenn es endlich kalt genug für meinen neuen Schal ist :)
    <3

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!