Freitag, 6. Februar 2015

Beauty: Mein Alltagslook #1

Hallo meine Lieben,
Ich und Schminken. Das ist so ein Kapitel für sich. An und für sich finde ich es wunderbar, wenn sich andere super schminken können, verführerische Smokey Eyes haben und die Lippen perfekt betonen können. Und ich fände es auch super schön, wenn ich das alles schaffen würde. Leider sehe ich aber immer, wenn ich mal was anderes als meine Routine mache, aus, als hätte ich in einem Farbtopf geschlafen. Wirklich. Anstatt verführerischer Lippen habe ich dann meistens sehr prostituiertenlike Lippen. Ich ähnle eher einem Panda als jemanden, der Smokey Eyes machen kann. Und über meine Nägel mag ich gar nicht sprechen. Inzwischen schaffe ich es, mir meine Nägel nur einmal täglich zum Fraß vorzunehmen,- leider Nagelbeißerin, seit Jahren. Ist weder lustig noch schön, ich weiß. Aber Sucht ist nun mal Sucht.
Clinique Anti Blemish Solutions // Clinique Stay Mate Sheer Pressed Powder Oil Free // Catrice Allround Coverstick // Essence Sun Club 2 in 1 Bronzing Powder // Essence Lash Princess // Essence Make me Brow // Essnece I love Stage Eyeshadow Base // Essence Easy Use Pen // Essence I love Nude Eyeshadow // Essence Lipstick //

Aber das Cosnova Event im Jänner hat die Lust in mir geweckt. Ich möchte wieder mehr Beauty auf diesem Blog sehen. Ich möchte selber mehr probieren,- auch wenn ich riskiere, als ein Clown in der Gegend rumzulaufen. Ich hoffe dann aber, dass ihr und meine Freunde & Familie so ehrlich seid und mir sagt, dass ich einem Clown Konkurrenz mache. Oder einer Prostituierten. Oder beiden. Wer weiß ;)

Ein paar mehr Worte zum Cosnova Event & der Essence Nude Edition wird es nächste Woche auf dem Blog geben. 
Heute gibt es eher ein Face of the Day. Und da sehe ich nicht mal so clown-mäßig aus. Vielleicht deshalb, da ich mich nicht anders geschminkt habe als sonst, nur eben anderen Produkte benutzt habe. Zu denen schreibe ich euch auch meine ehrliche Meinung hin. Denn die Mädels von Essence & Catrice sind dankbar für Kritik, denn sie wollen sich verbessern!

Gesicht:
Als Foundation habe ich die Anti Blemish Solution von Clinique im Ton 01 Alabaster benutzt. Ich schwöre auf diese Foundation, denn sie hält meine doch fettige Haut matt & belastet sie nicht.
Für die kleinen Pickelchen habe ich dann als Abdeckstift den Catrice Allround Coverstick in 010 Nude benutzt. Wenn ihr auf Concealer in Stiftstorm steht kann ich euch den empfehlen. Ich finde, er deckt sehr gut.
Als Puder habe ich dann mein geliebstes Stay-Matte Sheer Pressed Powder Oil Free von Cliniqué im Ton 02 stay neutral benutzt. Es ist perfekt auf die Foundation abgestimmt, riecht nach nichts und hält sich auch sehr lange (bei mir 6 Monate!).
Auf den Wangenknochen habe ich das Essence Sun Club 2 in 1 Bronzing Powder benutzt. Es heißen anscheinend beide so, aber auf den Wangenknochen habe ich nur das mit den roten Pigmenten benutzt. Die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut, denn sie ist sehr natürlich & verleiht dem Gesicht mehr Farbe, sowohl rote als auch braune! Als klassischen Bronzer habe ich dann aber das beige/braune Powder verwendet. Ich benutze fast immer sowohl Rouge als auch Bronzer und bekommen von vielen Freunde zu hören, wie "frisch" ich doch oft aussehe :)
Clinique Anti Blemish Solutions // Clinique Stay Mate Sheer Pressed Powder Oil Free // Catrice Allround Coverstick // Essence Sun Club 2 in 1 Bronzing Powder // Essence Lash Princess // Essence Make me Brow // Essnece I love Stage Eyeshadow Base // Essence Easy Use Pen // Essence I love Nude Eyeshadow // Essence Lipstick //
Augen & Lippen:
Als Base habe ich das I love Stage Eyeshadow Base von essence benutzt. Ich bin mir sicher, ich sah wie der erste Mensch aus, der Base benutzt. Ich hab leider keinen Plan, wie man das aufträgt, also habe ich einfach mal die Base quer über das bewegliche Lid verteilt & es dann einfach eingerieben. Wenn das stimmt, super. Wenn nicht, nervt auch nicht. Denn die Base hat ihren Zweck vortrefflich erfüllt!
Auf dem beweglichen Lid habe ich I love Nude Eyeshadow von essence in der Tönung 05 my favorite tauping verwendet. Dieser Ton gefällt mir gut und ich finde, er ist ideal für "untertags". Bis zu den Augenbrauen und zum verblenden habe ich dann den Ton 03 creme brulé benutzt. Auch dieser Ton gefällt mir gut. Beide haben übrigens keine "Glitzerpartikel", was ich persönlich sehr toll finde. Mich stört das leider immer sehr :(
Als Eyeliner habe ich den Easy Use Eyeliner Pen von essence benutzt. Nun gut, "easy use" ist der keiner. Zumindest, wenn man für gewöhnlich mit Pinseleyeliner hantiert. Ich musste mich sehr an diese Art von Eyeliner gewöhnen, aber wenn man sich dran gewöhnt hat, ist er wirklich leicht zum benutzen ;)
Clinique Anti Blemish Solutions // Clinique Stay Mate Sheer Pressed Powder Oil Free // Catrice Allround Coverstick // Essence Sun Club 2 in 1 Bronzing Powder // Essence Lash Princess // Essence Make me Brow // Essnece I love Stage Eyeshadow Base // Essence Easy Use Pen // Essence I love Nude Eyeshadow // Essence Lipstick //
Zum Betonen der Augenbrauen habe ich das Make me brow von essence benutzt. Leider finde ich das Produkt gar nicht gut. Zwar gibt es schön Farbe & formt auch ABER es tat richtig weh es auf den Augenbrauen aufzutragen. Vielleicht habe ich ja über-sensible Augenbrauen, aber es tat mega weh!
Die Mascara war die Lash Princess von essence. Bei dieser Mascara wurden wir "vorgewarnt" dass sie am Anfang die Wimpern sehr "verklumpen" kann, was bei mehrmaliger Anwendung jedoch nicht mehr der Fall sein soll. Ich habe dann einfach mit so einem Wimpernentzweier hantiert und fand den Effekt dann wirklich super! Meine Wimpern wirkten sehr natürlich, aber lang (wie man auf dem "Spakko" Foto oben auch gut erkennen kann!).
Clinique Anti Blemish Solutions // Clinique Stay Mate Sheer Pressed Powder Oil Free // Catrice Allround Coverstick // Essence Sun Club 2 in 1 Bronzing Powder // Essence Lash Princess // Essence Make me Brow // Essnece I love Stage Eyeshadow Base // Essence Easy Use Pen // Essence I love Nude Eyeshadow // Essence Lipstick //
Clinique Anti Blemish Solutions // Clinique Stay Mate Sheer Pressed Powder Oil Free // Catrice Allround Coverstick // Essence Sun Club 2 in 1 Bronzing Powder // Essence Lash Princess // Essence Make me Brow // Essnece I love Stage Eyeshadow Base // Essence Easy Use Pen // Essence I love Nude Eyeshadow // Essence Lipstick //
Zu guter Letzt habe ich auf die Lippen noch den Lippenstift von essence in der Farbe 05 Cool Nude aufgetragen. Ich fand, dass der Lippenstift meine Lippen pflegt. Ich mag die Lippenstifte von essence aber im Allgemeinen sehr. Im Gegenteil zu ein paar andere Marken (leider auch vereinzelt ein paar von MAC) trocknen sie meine Lippen ganz und gar nicht aus sondern pflegen sie noch.

Ich hoffe, dieses Face of the Day hat euch gefallen. Kritik ist natürlich gerne gesehen :)

Kommentare:

  1. Wirklich toller Post!
    Solche Posts Interessieren mich immer total, weil ich mir immer denke, was man anstatt diesem Produkt hier noch nehmen könnte. Danke für den Einblick!

    Liebst, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es da wie dir. Ich würde auch gerne so tolle Smokey Eyes malen können oder einen perfekten Lidstrich (meiner sieht nicht so toll aus^^). Dein natürliches Make-up gefällt mir. Besonders die Lippenfarbe sieht super aus. Schön frisch und nicht zu viel.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aber toll aus! Ich würd auch viel lieber mehr können als ich jetzt tue aber das ist alles so zeitaufwendig. Vllt komm ich irgendwann mal weg von meinem Make-up Routine und versuche etwas neues.

    xx Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Blog :)

    lg anna
    http://anna-ewald.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ach, guck an, ich hätte erst gar nicht gedacht, dass du geschminkt bist - Kompliment =)
    Und ich glaube, ehrlichere Meinungen als auf öffentlichen Plattformen bekommt man nicht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich trage die Eyeshadow Base auch nicht anders auf ;) bzw. tupfe ich sie vorher auf den Handrücken; ich finde der Applicator gibt oft zuviel Farbe ab (den Ton finde ich auch nicht so toll). Die I Love Nude-Eyeshadows sehen ziemlich nach der Cookies'n Cream LE aus...haben sie die jetzt ins Standard-Programm übernommen?

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Svetlana!

    Ich fühle mit dir. Auch ich bin eine Nägelkauerin der ersten Stunde und nicht mal der grausige Geschmack von den "No more bite" Lacken könnte mich davon abhalten. Ein Jammer. Ich bin mittlerweile schon so weit, dass es mich richtig belastet :/

    Aber genug dazu. Also, wir könnten ja mal so einen Deal machen. Ich schminke dich, ohne dass du aussiehst, wie eine Professionelle oder ein Pandachen und du spielst beim Shoppen mal meine persönliche Modeberaterin :)

    Auf jeden Fall gefällt mir dein FOTD sehr gut :) Sehr natürlich, aber auch frisch :) Und fesche Mädels brauchen sowieso nicht so viel Schminke ;)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Look, steht dir total gut <3
    Clinique Foundations mag ich auch echt gerne :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. havent check essesnces cosmetic in a long time, I must check it
    nice lip color
    Keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön siehst du aus! Das Nude-Make-Up steht dir wirklich super und die Produkte wirken auf deinem Gesicht sehr natürlich. Ich möchte definitiv mehr Make-Up Posts sehen! :)

    lg Xenia
    SUMMERBERRIES

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag dezente Looks total gerne, ich denke auch, dass dir das am Besten steht :)

    Ich habe übrigens auch jahrelang gekaut, mittlerweile bin ich recht gut davon weg. Vielleicht kann ich dir da ja mal etwas helfen? :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. hahahah sooo süss, erstens Mal dein Bild und dann dein Text, ich musste die ganze Zeit schmunzeln :D

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!