Montag, 30. März 2015

Outfit: Leather, Feather and Lindt

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / New look Crossbody Bag / Hat Hut Forever 21 / Ray Ban Aviator / Zalando Sneaers / BCBG Max Azria /
Hallo meine Lieben,
Wie ich schon gestern erwähnt habe hatte ich am Donnerstag meinen Laptop in Wien vergessen. Aber das ganze Desaster habt ihr ja noch gar nicht gehört! Also lehnt euch zurück, holt euch Popcorn und let me entertain you.

Ich hatte extra alles schön vorbereitet, schon am Mittwoch. Ich hatte nämlich abgesehen von meinen Winterklamotten noch all meine Bücher (na gut, einige habe ich in Wien gelassen!) für meine Seminararbeit in den Koffer gegeben. Ich war also mit zwei Handtaschen, einer Reisetasche UND noch einem Koffer unterwegs. 
Da ich gewusst hatte, dass vier Stunden nicht schnell vergehen hatte ich also noch extra meine DVD's eingepackt. Und das Ladekabel.

Da ich von Lindt den wundersüßen Osterhasen zugeschickt bekommen habe, habe ich diesen schön in meiner Speedy verstaut, zusammen mit meiner Kamera und Obst & Gemüse (den wertvollen Sachen also!).
Da ich es irgendwie noch nicht verinnerlicht habe, wie lange ich von meinem Studentenheim zum Hauptbahnhof brauche, war ich natürlich im Stress. Also eigentlich war das kein Stress. Denn ich brauche nur eine halbe Stunde hin und ging fast eine Stunde früher los. Aber ich bin eh dauern im Stress.
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / New look Crossbody Bag / Hat Hut Forever 21 / Ray Ban Aviator / Zalando Sneaers / BCBG Max Azria /
Als ich dann endlich beim Bahnhof angekommen war musste ich mal Ewigkeiten (!!!) gehen bis ich ein Abteil fand, das nicht reserviert war. Und als ich mich dann niederließ und den Hasen ansehen wollte, da sah ich es. Er war kaputt. Und die Banane zermatscht. KAPUTT UND ZERMATSCHT!
Und es kam noch schlimmer. Der Laptop war weg. Ich hatte schon Angst, dass er mir gestohlen wurde. Zum Glück verstehe ich mich sehr gut mit unserer Rezeptionistin und sie war so lieb, sah in meinem Zimmer nach und beruhigte mich (und übergab den Laptop dann einem lieben Freund von mir!). 
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / New look Crossbody Bag / Hat Hut Forever 21 / Ray Ban Aviator / Zalando Sneaers / BCBG Max Azria /
Ich war dann so fertig, dass ich die Schokostückchen und die Banane aufmampfte. Denn ich hatte echt geplant, ein wunderschönes Frühlingsbild mit dem Hasen zu machen und euch die liebe Geschichte zu erzählen, wie ich meinen ersten Lindt Hasen bekam (von meiner Oma!).
Als ich dann aber im Zug saß, halb heulend, halb brütend über einem Buch über die Gruppenbesteuerung (Seminarthema!) realisierte ich etwas: den Osterhasen, den mir meine Oma damals gegeben hatte, den hatte ich nie gegessen. Denn ich hatte mich nie getraut, ihn zu zerstören. So fristete er bis zu unserer Renovierung (das heißt über 10 Jahre) ein Dasein in unserem Kühlschrank!
Ich hatte also bis zum Donnerstag noch nie einen Lindt Schokohasen probiert. Und das ist doch der Sinn von ihm, oder? Auch wenn er wunderschön von außen ist, wenn man sich nie getraut, ihn zu zerstören, dann weiß man nie, wie er von innen ist. 
Ich saß also im Zug, dachte darüber nach und stellte etwas ganz wichtiges fest: dieser Schokohasen, so schön er auch von außen ist, so gut ist er echt auch von innen. Ich mag Milchschokolade eigentlich echt nicht sehr ABER der von Lindt ist gut. Und zwar echt super gut.

Also hoffe ich, dass ihr euch vorstellen könnt, wie stylish der Lindt Hase im Zebraoutfit aussieht und dass euch das Outfit, dass ich letzten Samstag trug, auch gefällt :)
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / New look Crossbody Bag / Hat Hut Forever 21 / Ray Ban Aviator / Zalando Sneaers / BCBG Max Azria /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / New look Crossbody Bag / Hat Hut Forever 21 / Ray Ban Aviator / Zalando Sneaers / BCBG Max Azria /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / New look Crossbody Bag / Hat Hut Forever 21 / Ray Ban Aviator / Zalando Sneaers / BCBG Max Azria /
Jeans- H&M (ähnliche hier)
Weste- BCBG (ähnliche hier)
Lederjacke- Tom Tailor (ähnliche hier)
Sneaker- Anna Field (hier)
Tasche*- New Look (hier)
Hut- Forever 21
Ketten- H&M
Sonnenbrille- Ray Ban (ähnliche hier)


Sonntag, 29. März 2015

Ernährung: Protein Choco Pancakes

Pancakes Rezept Recipe / #svetlanakocht / Gesunde Ernährung / clean eating / Heatlyh Recipe / gesundes Rezept für Pancakes
Hallo meinen Lieben,
Es tut mir so leid, dass die letzten Tage keine Posts kamen. Jedoch hatte ich meinen Laptop am Donnerstag in Wien vergessen & ihn erst gestern spät bekommen. So was muss ja auch mir passieren.

Aber ich will hier nicht nörgeln. Im Gegenteil, ich möchte euch ein richtig leckeres Rezept zeigen, das auch super schnell geht (außer, man versucht, die Pancakes für Fotos wunderschön hin zu bekommen ;) ). 
Ich habe gerade letztens gelesen, dass es angeblich ideal wäre, 30g Protein in der Früh zu essen. Nun gut, es gibt immer wieder so Ideale. Andere sagen, Kohlenhydrate in der Früh sind das Beste. Wiederum andere essen lieber fettig. Ich glaube, da muss jeder für sich selber sein Ideal finden.

Aber mal ehrlich: mit den Pancakes kriegt man die 30g locker voll. Und ab und zu Mühe in der Früh machen und dafür diese leckeren Pancakes zu bekommen zahlt sich auf jeden Fall aus!
Pancakes Rezept Recipe / #svetlanakocht / Gesunde Ernährung / clean eating / Heatlyh Recipe / gesundes Rezept für Pancakes
Ihr braucht:
20g gesundes Mehl (ich habe Dinkelvollkornmehl genommen)
30g Proteinpulver (ich habe eines mit Schokogeschmack genommen. Wenn ihr kein Proteinpulver hab nehmt einfach 15g Kakao und 15g Mehl)
3 Eier
100ml Milch
Süßstoff
Pancakes Rezept Recipe / #svetlanakocht / Gesunde Ernährung / clean eating / Heatlyh Recipe / gesundes Rezept für Pancakes
Vermischt die Zutaten miteinander und gebt ein wenig Kokosöl in eine beschichtete Pfanne. Danach einen Esslöffel in die Mitte der Pfanne und so lange von einer Seite braten lassen bis kleine Bläschen entstehen, dann wenden.
Ich habe die Pfannkuchen mit jeweils 1 Esslöffel alnatura Erdnussmus & alnatura Zartbitterschokocreme bestrichen und mit Erdbeeren verschönert. 

Für mich sind Pancakes das perfekte Sonntagsrezept, denn man sitzt länger und kann so richtig genießen.
Wenn ihr das Rezept nachbackt würde ich mich sehr freuen, wenn ihr es mich wissen lässt oder auf Instagram den Hashtag #svetlanakocht verwendet! :)

Pancakes Rezept Recipe / #svetlanakocht / Gesunde Ernährung / clean eating / Heatlyh Recipe / gesundes Rezept für Pancakes
Pancakes Rezept Recipe / #svetlanakocht / Gesunde Ernährung / clean eating / Heatlyh Recipe / gesundes Rezept für Pancakes
Pancakes Rezept Recipe / #svetlanakocht / Gesunde Ernährung / clean eating / Heatlyh Recipe / gesundes Rezept für Pancakes

Mittwoch, 25. März 2015

Outfit: Sweet grey Shirt

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Hallo meine Lieben,
Neben Pastellfarben habe ich diesen noch nicht so lang andauernden Frühling meine Lieben für ein helles Grau entdeckt. Ich muss sagen, ich finde Grau schon sehr lange schön, denn es ist, richtig kombiniert, eine tolle zarte Farbe und saisonlos. Ich kann ein graues Shirt immer tragen, egal ob es Sommer oder Frühling ist. Dem ist ja bei ein paar anderen Farbe eher nicht so. Denkt bitte nur an Senfgelb im Frühling. Komisch, oder?

Das wunderschöne graue Shirt, dass ich mir bei Sheinside aussuchen durfte, hat einen rafinierten Rückenausschnitt. Als ich das entdeckte war es um mich geschehen. Denn seit ich bei Kathi ein graues Shirt mit einem weißen Schößchen (im Fachjargon auch Peplum genannt) entdeckte war es um mich geschehen. Ich habe meine üblichen Verdächten (Zara, Mango, Forever 21, H&M) durchforstet (na gut, hier übertreibe ich, aber eh schon wissen!), konnte aber leider keines finden.
Als ich es dann, wie gesagt, bei Sheinside entdeckte musste ich es natürlich haben.
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Als ich es also bekam und schnell gewaschen habe (egal, ob jetzt aus einem chinesischen Onlineshop oder von H&M, bitte wascht eure Kleidung vor dem ersten Tragen!) musste ich es sofort tragen. Zum Glück habe ich mich an dem Tag mit meiner Cousine zum Mittagessen getroffen (alles puuurer Zufall!) und so konnten wir sofort das Outfit ablichten. 

Ich wollte das Outfit schlicht und ein bisschen elegant halten, denn an dem Tag war ich den ganzen Tag auf der Uni. Ich wählte also nicht zu viel Bling Bling, eine Jeans mit dunkelblauer Waschung und ein paar bequemer, flacher Schuhe. Na gut, so bequem sind die leider nicht. Aber das liegt leider an einer Fehlstellung meines Fußes, so dass mir fast alle Schuhe am Ende des Tages auf der rechten Seite zu klein sind (es ist nichts ernstes und es kann vermutlich operiert werden!).
Meine Speedy von Louis Vuitton durfte auch mit. Auch wenn sie klein aussieht, da passt wirklich eine Menge rein. Was aber nicht gut ist. Denn egal, wie klein oder riesig meine Tasche ist, sie ist immer zu voll. Keine Ahnung, was ich alles mit mir schleppe ;)

Ich hoffe, das Outfit gefällt euch. Was sind eure Trendfarben für den Frühling?

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Grey Peplum Top Sheinside Graues Shirt mit weißem Schößchen / Tory Burch Flats Ballerinas / Fossil Uhr Goldwelt / Louis Vuitton Speedy Damier Ebene 35 / Necklace with Pearls / Classy Look / Preppy Look / Outfit für die Universität/ Klassischer Look /
Top- Sheinside (gleiches hier)
Jeans- Levis (ähnliche hier)
Flats- Tory Burch ( ähnliche hier)
Tasche- Louis Vuitton (ähnliche hier)
Kette- Primark (ähnliche hier)
Ohrringe- Forever 21 (hier)
Armband- Guess (ähnliches hier)
Uhr- Fossil (ähnliche hier)

Sonntag, 22. März 2015

Ernährung: Rezept Bohnen-Hummus

Hummus Rezept / Recipe Hummus / #svetlanakocht / Bohnen Rezept / Fisolen Rezept / Frühstücksidee / Aufstrich /
Hallo meine Lieben,

Heute ist wieder Sonntag. Ich möchte in Zukunft es so halten, dass ich Sonntags immer ein Rezept poste. Ob es sich dabei um einen Kuchen, Frühstück, Abendessen oder einen leckeren Drink handelt, alles werdet ihr hoffentlich in Zukunft Sonntags finden. Hauptsächlich wird es sich ja um "gesunde" Rezepte handeln, aber wer weiß, vielleicht kommt auch mal die richtige Yolo-Day Bombe ;)

Es gibt einige Lebensmittel, die ich über alles liebe. Ich bin quasi süchtig nach Äpfeln, esse super gerne Karotten, mag Käse und Putenschinken super gerne und habe eine nicht ganz normale Liebe zu Fisolen. So nennen wir (zumindest in meiner Familie) Bohnen. Ich esse Fisolen super gerne, am liebsten mit Kürbiskernöl & Balsamico. Dazu noch Zwiebel und ein gutes Abendessen ist fertig.

Da dies aber auf Dauer langweilig wird habe ich letztens etwas Neues ausprobiert. Ihr müsst nämlich wissen, ich liebe die Neni am Tisch Reihe von Spar. Leider habe ich nicht das Geld, mir täglich etwas aus dieser Reihe zu leisten. Sonst gäbe es bei mir beinahe täglich Hummus.
Zum Glück kann man Hummus aber gut selber herstellen. Und er schmeckt so köstlich. Perfekt zum Frühstück oder als Dip. Oder auch zum Abendessen. Eigentlich immer perfekt.

So habe ich eine Kombination aus der leckeren jüdischen / orientalischen Küche und Bohnen!

Ihr braucht dafür:
-250g weiße Bohnen aus der Dose
-1 EL Erdnussmus 
-2 EL Olivenöl
-Pfeffer, Salz, Gewürze
Hummus Rezept / Recipe Hummus / #svetlanakocht / Bohnen Rezept / Fisolen Rezept / Frühstücksidee / Aufstrich /
Vermischt die Bohnen mit dem Erdnussmus & dem Olivenöl und püriert es dann. Gebt immer wieder ein wenig Wasser dazu bis die Konsistenz cremig ist. Danach könnt ihr würzen. Ich persönlich habe mit Pfeffer und einer Mischung "italienischer" Kräuter gewürzt, aber ich bin mir sicher, es schmeckt auch mit exotischeren Gewürzen wie Curry lecker. Ich habe es dann mit einer Prise Salz abgeschmeckt. Aber wirklich nur einer Prise Salz ;)

Hierbei handelt es sich um ein schnelles Rezept, das wirklich perfekt ist für das sonntägliche Frühstück oder als Aufstrich auf das Abendbrot. Dazu ist es noch gesund, enthält Protein & viel gesundes Fett (Olivenöl & Erdnussmus) und ist noch preiswert. 

Wenn ihr das Rezept ausprobiert würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Meinung mitteilt. Unter dem Hashtag #svetlanakocht findet ihr auf Instagram weitere tolle Rezepte. Vielleicht habt ihr ja auch Vorschläge, welche Gerichte ich als nächstes am Sonntag posten soll? 
Hummus Rezept / Recipe Hummus / #svetlanakocht / Bohnen Rezept / Fisolen Rezept / Frühstücksidee / Aufstrich /
Hummus Rezept / Recipe Hummus / #svetlanakocht / Bohnen Rezept / Fisolen Rezept / Frühstücksidee / Aufstrich /

Freitag, 20. März 2015

Outfit: Welcome to the 70'ies

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Hallo meine Lieben,
Die 70er verbinde ich vor allem mit dem Geburtsjahr meiner Geschwister, denn alle sind 70er Kinder. An zweiter Stelle habe ich aber die tolle Haarpracht von Farrah Fawcett ( 3 Engel für Charlie), Schlaghosen, funkyge Musik und vor allem die Kombination von Orange und Blau. Ich weiß nicht wieso, aber so ist das halt. Vermutlich habe ich irgendwann einmal ein Outfit in diesen Farben gesehen und mir gedacht "So waren sie, die 70er, Orange und Blau!". Ist oft so bei mir. So sind für mich die 90er vor allem neongrün und pink. Und Sailor Moon. Ganz viel Sailor Moon.

Aber zurück zu den 70ern. Ich finde die Mode von damals richtig toll. Zwar wäre meine liebste Zeit eindeutig die Zeit von 1940-1960 (schwingende Röcke, Swing, die Haare...!), aber mit den 70ern erobert man natürlich auch mein Modeherz.

Also war ich natürlich total begeistert von dem orangen Kleid von New Look. Dieses Jahr sind sowohl die 70er als auch Amazonas / Safari total im Trend. Gut, dass das Kleid diesen beiden Trends entspricht! 
Dieses Mal habe ich es jedoch im 70er Style (so, ich hoffe, jemand zählt mit wie oft ich nun schon "70er" gesagt habe :D) gestylt. Denn der Oversize Mantel von New Yorker passte wie gemacht zum Kleid. Und an dem Tag, an dem wir die Fotos gemacht haben, musste ein Mantel her, denn es war richtig bitter kalt.
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Meine geliebte Louis Vuitton Neverfull passt mit ihrer doch schon sehenswerten Patina richtig super dazu. Das einzige, was mich ein bisschen stört: man sieht doch recht stark die Abnutzungen an den Trägern. Hat wer von euch vielleicht einen Tipp, wie ich das richtig kann? Ich würde nämlich nur ungern neue Henkel bekommen. Nicht wegen dem Preis sondern wegen der dann nicht vorhandenen Patina. Meine Tasche würde dann aussehen wie ein Zebra ;D

Richtig oft trage ich zur Zeit ja auch meine "neue" Uhr von Fossil. Meine dezente Liebe für Roségold wird immer heftiger. Für Freunde & Familie ist das aber gut, denn inzwischen wissen sie, was man mir schenken soll :D
Ich hoffe, das Outfit gefällt euch. Wie steht ihr zu den diesjährigen Trends 70er und Amazonas?
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Blue Oversize Coat blazer Oversize Mantel New Yorker / Dress Kleid New Look 70ies Amazonas 70er / Louis Vuitton Neverufll Monogram Canvas MM / Burberry flats black schwarze Ballerinas / Roségolden watch Roségold Uhr Fossil Goldwelt /
Kleid*- New Look (hier)
Mantel- New Yorker (ähnlicher hier)
Schuhe- Burberry (ähnliche hier)
Tasche- Louis Vuitton (ähnliche hier)
Ring- I Am (ähnlicher hier)
Armband- Xenox (ähnliches hier), H&M (ähnliches hier)
Uhr- Fossil (ähnliche hier)
Bilder von der lieben Anneliese

Mittwoch, 18. März 2015

Beauty: Mein liebstes Haarprodukt *

Hallo meine Lieben,
Was die Haare betrifft wurde ich von Gott und den Genen doppelt gesegnet. Starke Haare, kaum Spliss, glatt wie die Kerzen, ich kann mich nicht beklagen. Na eigentlich doch, tu ich leider zu oft. Denn auch wenn sie fürchterlich glatt sind, damit kann man nix machen. Keine Locken oder dergleichen. Oder ich bin zu blöd dafür. Sollte ich doch lieber öfter mal Youtube Videos gucken als zu studieren. Wird ja eh überbewertet. Also das Studium. Ich werde eh NIE eine Million Euro als Rechtsanwältin oder dergleichen verdienen.
Müsste ich schon Youtube Star werden. Schaff ich sogar ohne Studium und muss nicht jedes Semester eine Louis Vuitton in Bücher investieren.

Aber bevor ich mir hier Feine mache schwenke ich wieder auf meine Haare um. Kann man ja nie wissen ;)
Auf jeden Fall, meine Haare sind eigentlich recht unproblematisch. Habe ich früher beinahe Stunden in die Haarpflege investiert muss es heute schnell-schnell gehen. 
Shampoo auf die Haare, waschen, Balsam, aus der Dusche raus, Haaröl in die Haare und das war es. Und föhnen, wenn ich noch wohin muss. 

Eines meiner liebsten Haarprodukte ist das Oil Repair Haaröl von balea. Ich meine, dass der Preis zwischen 3-4€ war, was echt in Ordnung ist. Das Produkt habe ich schon ein halbes Jahr, nutze es beinahe nach jeder Haarwäsche und bin voll und ganz zufrieden. Der Duft ist richtig angenehm, verfliegt aber schnell, was ich persönlich sehr schätze. Die Haare glänzen und sind gesund ohne dass sie beschwert sind. Auch meiner Schwester und allen anderen, mit denen ich über Haare gesprochen habe, habe ich das Haaröl schon empfohlen. Und wenn ich mal von was überzeugt bin, dann haleluja. Ich nerve dann meine halbe Umgebung damit und mache so arg Werbung für das Produkt.


Jetzt möchte ich aber euch, meine Leser, etwas fragen. Ich habe jetzt schon ein paar Mal die Werbung von Garnier Fructis gesehen und bin gespannt. Denn so verspricht das Produkt ja einiges:
"Die neue Prachtauffüller Serie mit Fibra-CylaneTM verleiht wunderschöne Haarpracht mit fülligem Dichtegefühl. Wertvolles Granatapfel-Extrakt sorgt durch reichhaltige Pflegestoffe für samtige Geschmei- digkeit und lebendigen Schwung in den Haaren"

Wie gesagt, es hört sich ja richtig toll an. Und ein bisserl Volumen würde mir ja nicht schaden. Denn immerhin habe ich auf meiner Geburtstagsparty mit der Familie über mein nicht vorhandenes Volumen gemeckert. Kennt wer von euch diese Reihe? Kann er sie mir empfehlen? :)

Montag, 16. März 2015

Outfit: Simple sweet spring look

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Hallo meine Lieben,
Gestern, als ich in der Straßenbahn stand und zu einem Coffee-Date (ich liebe Denglisch <3) fuhr, machte ich mir ein paar Gedanken. Über Mode, Frühling und das letzte Jahr. Denn letztes Jahr habe ich, so sehr ich mich auch bemüht habe, nicht das richtige Gespür für die Frühjahrsmode finden konnte. Ich wollte etwas viel zu sehr. Genauso war das auch in anderen Bereichen des Lebens. So sehr ich mich auch bemüht habe, es funktionierte nicht. 

Dann habe ich mir aber gedacht, irgendwie habe ich aufgehört, mich zu sehr zu bemühen. Jetzt nicht, dass ich mich nicht mehr bemühe (all meine Freunde werden euch sagen können, dass ich einen leichten Knacks habe was das betrifft). Sondern einfach, dass ich manchmal die Dinge auch gelassen sehe. Was Mode betrifft, was die Uni betrifft, was das private Leben betrifft. Manche Sachen kommen, wie sie kommen.

Letztes Jahr habe ich auf Teufel komm raus Outfits getragen, auch wenn ich dabei vor Kälte was umgekommen bin. Dieses Jahr muss ich euch sagen, ich habe kein Outfit getragen, bei dem ich mir dann im Nachhinein zehnmal in den Hintern hätte beißen können da es mega kalt war. 

Und auch den Frühling genieße ich gerade gut. Die sonnigen & warmen Tage, die es bisher gab, habe ich richtig genossen, auch modemäßig. Ich habe letzten Sonntag ein paar neue mit ein paar schon älteren Teilen kombiniert.
Die Jeans Jacke zum Beispiel (wie froh war ich, als die wieder modern wurde!) besitze ich nun schon 5 Jahre. Ich habe sie mir damals bei H&M gekauft und dann dieses Frühjahr beinahe täglich getragen. Da sie hell ist passt sie super zu dunkelblauen Jeans. Ich persönlich bin ja sonst kein Fan des Ton - in - Ton Jeans Looks, aber da hier andere Waschung gegeben sind, ist das für mich kein Problem.
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Das zarte Stripped Shirt passt perfekt zu den zarten Farben der Tasche (aus der aktuellen Kollektion von Zara) und der rosa Blumenkette von Forever 21. Diese wollte ich beinahe schon verkaufen ABER irgendwas hielt mich dann doch davon ab. Zum Glück, denn ich habe sie schon bei zwei Outfits kombiniert. 
Die weißen Slippen sind von Ernsting's Family und auch aktuell. Ich muss gestehen, letztes Jahr habe ich ja Slipper von oben herab angesehen, aber dieses Jahr haben sie mein Herz erobert. Na gut, ein paar habe ich mir bisher geholt. Ob aus einem ein zweites wird, das sehen wir mal ;)

Die Uhr von Fossil in roségold ist zur Zeit mein Favorit was Uhren betrifft. Aber das verwundert nicht, oder? Ich habe die Uhr zum Geburtstag bekommen und liebe sie!
Somit ein Outfit in zarten Frühlingsfarben!
Ich hoffe, das Outfit gefällt euch. Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche!

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Babyblue Bag Hellblaue Tasche Orsay / White Slipper weiße Slipper Ernsting’s Family / Flowernecklace Blumenkette rosa Forever 21 / grey white stripped Shirt weiß grau gestreifter Shirt Forever 21 / Jeans Jacket H&M / Dunkelblaue Zara Jeans / Fossil Watch roségold Uhr Goldwelt Klagenfurt
Shirt- Forever 21 (ähnliches hier)
Jacke- H&M (ähnliche hier)
Jeans- Zara (ähnliche hier)
Slipper*- Ernsting's Family (ähnliche hier)
Tasche*- Orsay (ähnliche hier)
Kette- Forever 21 (ähnliche hier)
Uhr- Fossil (ähnliche hier)

Sonntag, 15. März 2015

Ernährung: French Toast

French Toast Recipe / Rezept / Gesund / Clean Eating / Gesundes essen / #svetlanakocht
Hallo meine Lieben,
So ein typischer Sonntag (leider gibt es die als Studentin zu selten!) sieht für mich eigentlich immer gleich aus: entweder gleich in der Früh oder am Abend zur Messe, gut und lange frühstücken, Serien gucken, Sport machen, entspannen. Nur kein Stress. Und viel Ruhe.

Wie gesagt gibt es die leider für mich zu selten. Aber wenn es sie gibt, dann freue ich mich wie ein kleines Kind darauf. Denn es heißt nicht umsonst "A Sunday well spent brings a week full of content". Und schon in der Bibel steht, am 7ten Tag sollst du ruhen!
Also mache ich das heute und lasse die Sorgen Sorgen sein, die Uni startet eh erst wieder morgen und mache heute hauptsächlich das, was ich will. Heißt Serien schauen, Sport, essen (dann aber wenigstens gesund :D), am Abend geht es in den Stephansdom, Kaffee trinken und der Pinterest Sucht frönen ;)

Wie jedoch schon auf Instagram erwähnt kommt jetzt das Rezept für die leckeren French Toast. Ich habe zwar schon im Januar, als ich eine Woche frei hatte, versucht, leckere French Toast's zu machen, doch leider waren die damals so klebrig und gar nicht gut (im Vergleich zu den heutigen natürlich!). Also sind sie mir heute zum ersten Mal geglückt. Und zwar dadurch, dass ich das Proteinpulver weggelassen habe (meine beste Freundin wird jetzt vermutlich lachen, denn sie schimpft immer, dass ich das angeblich überall reinhau :D ).

Ihr braucht also für 4 Ecken:
- 2 Stück Toast (ich habe den Ölz Mehrkorntoast verwendet)
-125 ml Milch 
-1 Ei
-1 Prise Zimt
-wahlweise Süßstoff

Ihr vermischt die Milch, das Ei und den Zimt und lässt derweil Kokosöl (oder auch jedes andere Öl) in der Pfanne warm werden.
Dann wendet ihr die Toastecken in der Ei-Milch-Mischung. Lasst sie ruhig ordentlich einweichen!
Daraufhin bratet ihr die Toastecken auf mittlerer Hitze (!). Ich habe jede Seite circa 5 Minuten braten lassen (muss aber gestehen, dass der Herd im StuHeim nicht der beste ist!). 

Ihr könnt die fertigen French Toast's dann schmücken mit was ihr wollt. Ich hatte gestern aber erst bei Billa 1kg Erdbeeren gekauft, so dass natürlich diese den Toast schmückten. Dazu habe ich noch die Schokosauce von Walden Farms gegeben. Diese finde ich recht gut. Abraten kann ich jedoch von der Peanut Butter ;)

Ich hoffe, dass das Rezept euch schmeckt. Für einen tollen Start in den Sonntag perfekt, oder?
Ihr wollt am Nachmittag dann noch was leckeres haben? Ich finde, dieser Apfelkuchen mit Zwieback hört sich richtig lecker an! Für die Osterferien steht er auf jeden Fall auf meiner Backliste!

Weitere leckere Frühstücksideen:
French Toast Recipe / Rezept / Gesund / Clean Eating / Gesundes essen / #svetlanakocht
French Toast Recipe / Rezept / Gesund / Clean Eating / Gesundes essen / #svetlanakocht