Freitag, 15. Mai 2015

Latest Lieblinge #1

Hei hei,
Haleluja, es ist Freitag. Nur blöd, dass gewisse Leute (ich, hrm hrm) eine Klausur schreiben müssen. Aber es gibt schlimmeres, sage ich mir zumindest immer.
Na ja, das ist schon fies. In Österreich hatten wir nämlich Donnerstag frei (#konkordatseidank) und dann ist es noch schlimmer, an einem Freitag auf die Uni eine Klausur schreiben zu gehen. Aber dieser Post ist nicht dem meckern über die Uni gewidmet ;)

Im Gegenteil, heute möchte ich eine neue Reihe starten. Inspiriert von der lieben Yasmin und ihren Friday Five möchte ich euch alle 2 bis 3 Wochen meine Lieblinge vorstellen. Auf eine bestimmte Zahl möchte ich mich nicht festlegen, denn so gut wie ich mich kenne, werden es dann entweder 4 oder 6. Und entweder muss was gestrichen werden oder ich suche mir irgendwas raus. Ja ja, ich kenne mich sehr gut. 
Ich nenne das übrigens Latest Lieblinge. Einfach, weil Denglisch so viel cooler klingt ;D

1. Boho Tops:
Seitdem ich bei Lisa ein wunderschönes Top im Stil von Isabel Marant entdeckt habe, war es um mich geschehen. Ich habe ihr gefühlte 100x gesagt, wie toll das Top doch sei. Da ich aber leider kaum Lust habe, zum Zara zu pilgern nur um festzustellen, dass sie es dann dort doch nicht haben (so ging es zumindest Lisa), habe ich mich bei Onlineshops umgeschaut und siehe da, einige gefunden. Ein paar für das eher große Budget, ein paar für das kleinere Budget. Und ratet mal, welches Top bei mir in den Warenkorb gewandert ist <3
boho tops



2. Up- Demi Lovato & Olly Murs
Seit ich exzessiv Spotify nutze, lerne ich immer wieder neue Musik kennen. Also auch solche, die ich sonst nie hören würde. Aber auf dieses Lied wäre ich wohl früher oder später auch selber aufmerksam geworden. Ich bin aber froh, dass es früher war. Denn es ist einfach ein richtiges Gute-Laune-Lied, das einen beim laufen noch mehr pusht und einem in der Früh schon ein Lächeln ins Gesicht zaubert. 

3. Hellrosa Nägel
Ich bin, was das Nägel betrifft, ja oftmals richtig motiviert. Dann würde ich am liebsten jeden Tag eine neue Farbe auf den Nägeln tragen. Die Motivation hält aber leider nur ein paar Tage an, denn danach blättert der Lack ab und ich fluche über mich selber, dass ich mir die Nägel knallpink lackiert habe. 
Für diesen Fall eignen sich hellrosa Lacke viel besser. Denn erstens sieht man nicht sooofort, wenn was nicht mehr so perfekt ist. Und zweitens passt diese Art von Farbe zu fast all meinen Outfits. Was man von knallpinken Nägeln dann ja nicht ganz behaupten kann ;)

pastelllack


 

4. ÖH-Wahlen
Alle zwei Jahre dürfen wir österreichischen Studenten unser Parlament, die österreichische Hochschülerschaft wählen. Ein Privileg, dessen sich zu wenige bewusst sind. Denn leider sinkt die Wahlbeteiligung jedes Jahr, ich glaube, letztens lag sie bei unter 30%. Das möchte ich natürlich verhindern und deswegen rufe ich jeden zur Wahl auf :)
Auf Twitter bin ich richtig aktiv, was die Wahl betrifft. Ich selber weiß schon, wen ich sowohl bei der Fakultät als auch bei der Uni wähle, nur bei der Bundes-ÖH bin ich mir noch unschlüssig. Aber mal sehen, wer im Endeffekt meine Stimme bekommt.
Mein persönliches Highlight waren übrigens die Kommentare, die zur Wahl getwittert wurden. Da ich eh nie die Klappe halten kann, twitterte ich mega viel und landete auch auf der Liste der Top-Twitter-Kommentare von dem Herrn Swatek :D Mein liebster Hashtag dazu ist übrigens #votewhatyouwoulddate ;D
Wählen könnt ihr übrigens an eurer Hochschule vom 19. bis zum 21. Mai!

5. Der Frühsommer
Wie ich den Frühsommer wirklich liebe! In der Früh beim laufen, da riecht es so toll nach Sommer, aber es ist noch nicht heißt. Die Bäume blühen aber man erstickt nicht beim laufen, weil man keine Luft bekommt. Wien blüht auf. Ich habe in meinem ersten Studienjahr gesagt, dass ich mich noch in Wien im Mai verlieben könnte. Das stimmt heute vollkommen. Ich habe mich in Wien verliebt, nicht nur im Mai. 
Im Frühsommer, da kann man Sandalen tragen, aber auch geschlossene Schuhe. Man kann schon kurze Hose tragen, aber auch mit langen wird man nicht blöd angeschaut. Und das wichtigste, tagsüber kann man die Jacke in der Tasche lassen, aber am Abend vervollständigt sie dann wieder das Outfit. Wenn es eine Jahreszeit gibt, die ich vielleicht noch mehr als den Herbst liebe, dann ist es wohl der Frühsommer!

6. Ray-Ban ERIKA
Ich habe mir für meine ausgezeichnete Note in Steuerrecht ja eine Brille gegönnt, die Ray-Ban ERIKA und liebe meine total. Inzwischen trage ich fast nur noch die und muss euch gestehen, ich möchte auch nie wieder eine andere haben. Zumindest vorerst ;). Die 110€, die sie mich gekostet hat, zahlen sich total aus. Ich kaufe mir ja nicht oft neue Brille, besitze ich doch nur zwei, davon die Aviator schon seit meiner Matura 2010. Also sind die 110€ gut investiert. Als nächstes möchte ich mir vielleicht die Wayfarer gönnen. Aber gönnen heißt für mich wirklich, sie mir zu erarbeiten. Ich finde die Idee, mir etwas zu schenken, wenn ich eine gute (!!!) Note auf eine Prüfung bekomme sehr toll. So hat man, neben dem Anreiz, eine Prüfung weniger vor sich zu haben, noch einen weiteren. 
Wie motiviert ihr euch eigentlich zum lernen?

Kommentare:

  1. Super schöne Auswahl, den hellrosa Essence Nagellack habe ich schon länger und mag ihn sehr :)
    Viel Glück bei deinen Klausuren!

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  2. Super tolle Essentials. Das schwarze top ist mega cute!

    xx Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hee du!
    Eine schöne Kategorie. Die Tops sind wirklich süss und ich freue mich auf ein Outfit von dir mit dem auserwählten Stück.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. i am feeling boho a lot these days, love the tops
    Kisses,
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt das Shirt links unten am besten ;) Und auch die Erika gefällt mir soo gut, meine Schwester hat das Modell in beige!
    Nach meiner nächsten Prüfung möchte ich mir auch etwas gönnen.... aber am liebsten wäre mir, ich würde endlich einen Job finden und mir dann nach dem ersten gehalt eine tolle Tasche oder tolle Schuhe kaufen! :) (Eine Michael Kors oder Nike Schuhe^^)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Boho Tops, habe mich da auch schon eingedeckt!

    AntwortenLöschen
  7. Rosa auf den Nägeln ist bei mir Dauerzustand und ich finde die Boho Tops sehr cool, besonders in weiß :D ..

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Belohnungs-Idee sehr schön :) Das mache ich auch gerne, nach stressigen Zeiten oder großen Herausforderungen - auch wenn es nicht immer gleich teuer werden muss ;)

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von www.romistyle.de

    AntwortenLöschen

Thank you so much for your comment!
Feel free to comment in German, English, Slovene or Italian!