Dienstag, 30. Juni 2015

9 Shades of Austria - Jeansjacken

lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
Hei Hei,

Jetzt gab es fast eine Woche keinen neuen Post. Dast hat eigentlich keinen speziellen Grund. Ich hatte die letzten Tage nur mega Stress (Prüfung) und dann brauchte ich einfach ein, zwei Tage, wo ich mich richtig entspannen konnte und außer schlafen und TV schauen nichts machen musste. Ja, auch das braucht der Mensch manchmal. Ich finde das nicht schlimm und muss gestehen, nach ein paar Tagen nichts tun fühlt es sich richtig gut an, wieder zu bloggen.

Also starte ich heute direkt mit einer neuen Blog Parade. Bei "9 Shades of Austria" haben sich nämlich 9 Österreicherinnen aus den neun verschiedenen Bundesländern zusammengefunden und zeigen euch verschiedene Outfits. Erinnert ein bisserl an How to Style, oder?
Aber ich finde, es ist etwas anderes. Denn bei diesem Projekt soll es vor allem auch darum gehen zu zeigen, dass Österreicher viele Blogger hat und dass sich auch die Bundesländer nicht zu verstecken haben. An alle Deutsche: Wenn wir von den Bundesländern sprechen meinen wir die 8 Ländern AUßER Wien. 
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
Wir haben uns also die "Jeansjacken" ausgesucht. Ich liebe meine ja total und deswegen war es für mich kein Problem, ein Outfit mit meiner zu kreieren. Zuerst wollte ich euch ja eines meiner liebsten Lernoutfits zeigen. Aber dann dachte ich mir, dass das dann doch zu wenig "special" ist.

Also habe ich ein bisschen umdisponiert. Denn was können Jeansjacken ausgezeichnet? Genau, ein Outfit "down dressen", ein Outfit also leger und casual machen.
Und ein kleiner Blick in meinen Schrank und schon wusste ich, was ich wie kombinieren werde. Denn ich besitze da ein Kleid, das ist wunderschön. Ich besitze es schon 5 Jahre, hatte es nie an denn irgendwie hat es nie gepasst. Es ist voll mit Blumen und doch eher elegant. Und leider ladet mich niemand auf Hochzeiten oder Gartenpartys ein, wo man nicht in Sneaker erscheinen sollte. 

Also entschloss ich mich, das Kleid an meinem ersten Arbeitstag endlich mal zu tragen. Natürlich mit Converse und der Jeansjacke. Um nicht zu aufgetackelt zu erscheinend. Denn das können Jeansjacken gut, aus einem eher seriösen oder eleganten Kleid ein lässiges Outfit zaubern. Dazu noch die große Neverfull und perfekt ist ein Outfit für einen langen Arbeitstag. 

Thema erfüllt, oder? Wie trägt ihr eure Jeansjacken am liebsten? :)

Wer noch dabei ist? 9 andere Blogger. Ja, wir sind zu 10. Denn die zwei lieben Steirerinnen führen zusammen ihren Blog. Schaut auch unbedingt bei den anderen Mädels rein, damit ihr seht, wie sie die Jeansjacken kombinieren!

Samtag - Anna
Sonntag- Viktoria & Sarina 
Montag - Julia 
Dienstag - Svetlana
Mittwoch- Katja 
Donnerstag - Petra 
Freitag -  Verena
Samstag - Milla
Sonntag - Karrie

lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria
lavender star - fashionblogger - klagenfurt - kaernten - oesterreich - austria - austrian blogger - blumen kleid h und m - jeans jacke - louis vuitton neverfull monogram canvas mm - weiße converse chucks - ray ban erika sonnenbrille - koettmannsdorf - wie style ich eine jeansjacke - jeansjacken outfit - 9 shades of austria Kleid- H&M 
Jacke- H&M
Tasche - Louis Vuitton, Modell Neverfull MM
Sonnenbrille - Ray Ban, Model Erica
Schuhe- Converse
Uhr- Fossil

Mittwoch, 24. Juni 2015

Outfit: Palazzo Pants #2

lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
Hallo meine Lieben,
Wie ich bereits in diesem Post geschrieben habe, liebe ich zur Zeit ja Palazzo Pants. Na gut, ich liebe sie so sehr, dass ich meine zu Hause vergessen habe und nur darauf warte, endlich wieder in Kärnten zu sein, damit ich die bequeme Hose wieder tragen kann.
Aber das Outfit hatte ich schon vor einiger Zeit geknipst, also gilt das trotzdem ;)

Die Sache mit dem "Nur mal schauen"...
Auf jeden Fall mag ich meine lachsrosa Palazzo Pants von New Yorker. Ich fand sie durch Zufall, als ich mich mit einer Freundin in Wien Mitte auf einen Café traf und dann beim New Yorker vorbeiging. Im Schaufenster einmal zu oft hingeschaut und ehe ich es merkte, stand ich schon in der Umkleidekabine mit der passenden Größe und checkte im Spiegel, ob sie doch passt. Und ob ich mich wohl fühle. Ein Kleidungsstück kann noch so gut aussehen, wenn ich mich darin nicht wohl fühle, dann kaufe ich es nicht. Ich habe den Fehler zu oft gemacht, und dann liegt das Teil ja eh nur im Schrank, ungetragen, versteht sich.
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -

Bei der Palazzo Pants war dies nicht der Fall. Ich fühle mich in ihr wohl und habe, wie bereits in dem Post, der oben verlinkt ist, erwähnt, in ihr das Gefühl, als würde ich nicht durch österreichische Städte gehen sondern durch Saint Tropez oder Monaco. Trés chic fühle ich mich dann ;)

Getragen habe ich das Outfit, als ich mit einer anderen lieben Freundin in einem tollen Restaurant in Klagenfurt, der Hauptstadt von Kärnten, essen war. Ich werde euch das Restaurant auf jeden Fall noch vorstellen, denn das Essen war lecker, das Ambiente toll und die Bedienung super freundlich! 
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
Palazzo Pants, auch für den Abend passend
Da das Restaurant ein bisschen "förmlicher" war, entschied ich mich, Sandalen zu tragen, die ein bisschen "eleganter" sind. Dazu noch eine beige Umhängetasche und ein weißes Camisole Top. Ein Camisole Top ist ein Top mit dünnen, filigranen Trägern. In meiner Jugend nannte man die ja "Spaghettiträgertop", aber na ja, meine "Jugend" liegt bald schon 10 Jahre zurück (damals, als ich 13 war...).
Zum Glück wiederholt sich die Mode aber wieder, also war ich richtig froh, dass ich ein weißes, tolles Camisole Top bei Zalando gefunden habe. Was mir aber positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass die Tops heute nicht mehr super anliegend sind sondern leicht flatternd. 

Jeansjacke, Hut, fertig ist der Look
Da es Abends ja doch bisschen kälter wird, habe ich mich dann noch entschlossen, eine Jeansjacke anzuziehen. Wie schon letztes Jahr liebe ich auch dieses Jahr meine Jeansjacke (die ich schon 5 Jahre besitze :O). Zur Palazzo Pants passt sie perfekt, hellblau zu hellrosa!
Da ich das Outfit in sanften Tönen gehalten habe, habe ich auch einen grauen Hut dazu gewählt. Irgendwie vernachlässige ich die in letzter Zeit...

Ich hoffe, das Outfit gefällt euch. Wie steht ihr zu Palazzo Pants? Yay or Nay?
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
lavender star - fashionblogger - austrian blogger - streetstyle - klagenfurt - kaernten - palazzo pants new yorker - hut grey grau asos - cross body bag umhaengetasche orsay beige - camisole top zalando white weiß - sandalen flalts tally weijl - ray ban erika sonnenbrille sunglasses - klagenfurt -
 Hose- New Yorker
Top- Zalando
Tasche- Orsay
Sandalen- Tally Weijl
Brille- Ray Ban
Jacke- H&M (ähnliche auch bei Trendfabrik* ) 
Hut- Asos
*in Zusammenarbeit mit Trendbabrik.de

Montag, 22. Juni 2015

Food: Smoothie Bowl

lavender star - austrian blogger - #svetlanakocht - vienna - wien - smoothie bowl recipe - green smoothie recipe - smoothie recept - #fitdurch2015 - gesunde rezepte- clean eating -
Hei meine Lieben,
Nein, heute ist nicht Sonntag (leider, leider). Sonntag war gestern, es gab aber kein Rezept. Das liegt zur Hälfte daran, dass ich heute, im Zuge einer Bloggerparade dran bin, ein Smoothie-Rezept zu posten. Andererseits aber daran, dass ich, Schande über mein Haupt, meine kreative Kochader vernachlässige. Zu Gunsten der Uni. Aber na ja, Uni geht vor!

Smoothie Bowl?
Nichtsdestotrotz gibt es heute ein leckeres Rezept für eine Smoothie Bowl. Na eigentlich sind es ja zwei Rezepte ;)
Was ist eine Smoothie Bowl? Eine Smoothie Bowl ist ein Smoothie, nur nicht so flüssig. Man fügt einfach viel weniger Flüssigkeit hinzu, als man eigentlich bei einem Smoothie dazutun würde. So bleibt die Konsistenz cremig. Ein Vorteil dadurch ist, finde ich, dass man das Gefühl hat, zu essen. Viele von uns bekommen ja nur ein Sättigungsgefühl, wenn sie denken, sie würden essen. Für solche Fälle sind Smoothie Bowls perfekt. Einen ganzen Tag nur Smoothies trinken? Geht!

Smoothie Bowls als perfektes Frühstück
Ich persönlich bin ja eine süße Frühstückerin. Ab und zu darf es zwar auch herzhaft mit Eiern, Avocado und Schinken sein, aber für gewöhnlich gibt es bei mir dann doch eher Topfenporridge oder Pancakes, um zwei meiner liebsten Gerichte zu nennen. Da passen Smoothie Bowls natürlich super dazu. Dazu sättigen sie wirklich optimal und schmecken göttlich.

Green Nana Bowl
Wie ich ja geschrieben habe, gibt es zwei Rezepte. Anfangen möchte ich mit der Green Nana Bowl. Diese ist eine richtige Vitamin Bombe (wie Smoothies im Allgemeinen), enthält gesunde Fette (Avocado, Chia Samen), Protein (Jogurt, optional Proteinpulver) und natürlich die guten Kohlenhydrate. Ich drehe regelmäßig durch, wenn Mädels Low Carb Diäten propagieren da ich finde, der Körper braucht sowohl als auch. Eine gesunde Ernährung enthält alle drei Nährstoff.

Ihr braucht:
1 Banane
1/2 Avocado
1 Birne
1 Becher griechisches Jogurt
2 Handvoll Spinat
40g Proteinpulver (ich habe Vanille genommen, 
ist aber, wie gesagt, optional)
1 EL Chia Samen
1 EL Kokosraspeln
lavender star - austrian blogger - #svetlanakocht - vienna - wien - smoothie bowl recipe - green smoothie recipe - smoothie recept - #fitdurch2015 - gesunde rezepte- clean eating -

Die Zutaten gebt ihr alle, außer den Chia Samen und den Kokosraspeln, und  in den Mixer, achtet aber darauf, dass ihr nicht zu viel Flüssigkeit hinzufügt. Es soll ja noch cremig sein, damit wir das dann hübsch toppen können.
Toppen könnt ihr das dann mit Kokosraspeln und Chia Samen, eine tolle Kombination und eine richtig leckere Smoothie Bowl.

Strawberry Kiss Bowl
Ich liebe ja saisonales Essen. Erdbeeren kommen bei mir im Winter nur sehr, sehr selten auf den Tisch. Was auch daran liegt, dass sie im Winter gar nicht schmecken. Aber im Sommer, wenn die Temperaturen in die Höhe gehen, schmecken Erdbeeren einfach viel, viel besser. Süßer. 
Also war es klar, dass ich auch eine Erdbeer-Smoothie Bowl mache. Auch hier haben wir wieder gesunde Kohlenhydrate, Proteine und gesundes (!) Fett.

Ihr braucht:
2 Handvoll Erdbeeren
1/4 Avocado
1 Handvoll Spinat
1 Banane
1 Becher griechisches Jogurt
40g Proteinpulver
1 EL Kokosraspeln
1 Handvoll Himbeeren
lavender star - austrian blogger - #svetlanakocht - vienna - wien - smoothie bowl recipe - green smoothie recipe - smoothie recept - #fitdurch2015 - gesunde rezepte- clean eating -

Auch hier gebt ihr wieder alle Zutaten, bis auf die Himbeeren und die Kokosraspeln, mit ein wenig Flüssigkeit (ich nehme übrigens immer Wasser) in den Mixer und mixt, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Toppt es dann mit Himbeeren und den Kokosraspeln.
Und dann, lasst es euch schmecken!

Da dies ja eine Parade ist, verlinke ich euch noch die Rezepte der anderen Mädels ;)
Montag: Mein Rezept auf Madisoncoco
Dienstag: Verena von Who is Mocca?, auf Madisoncoco
Mittwoch: Irina von Euglis fabelhafte Welt, auf Madisoncoco
Donnerstag: Jessica von Kleidermädchen, auf Madisoncoco
Freitag: Hella von Advance your Style, auf Madisoncoco
lavender star - austrian blogger - #svetlanakocht - vienna - wien - smoothie bowl recipe - green smoothie recipe - smoothie recept - #fitdurch2015 - gesunde rezepte- clean eating -

Freitag, 19. Juni 2015

Latest Lieblinge #2

Hei Hei,

Seit dem letzten Latest Lieblinge Post ist ja doch einige Zeit vergangen (hier könnt ihr ihn nachlesen!) und ich dachte mir, wenn nicht jetzt, wann denn dann einen neuen Post schreiben?

Wer die Reihe noch nicht kennt: Ich stelle in dieser Reihe ein paar meiner Favoriten aus der letzten Zeit vor. Ich möchte mich da auf keinen Zeitraum einstellen. Wer mich persönlich kennt, der weiß, dass ich manchmal ein paar Sachen voll lange gerne hab. Die liebe ich dann exzessiv bis was besseres kommt. So war es mit Pilates, so war es mit Knallfarben und so ist es auch mit vielen anderen Sachen. Nur bei Erdnussbutter, da gibt es eine große Ausnahme, die liebe ich nämlich noch immer zu sehr. Aber das ist ja eine andere Geschichte.

Smoothies
Zurzeit trinke ich richtig gerne Smoothies. Sie sättigen, ohne dass man sich danach schwer oder aufgebläht fühlt. Sie sind, wenn man nicht gerade die mit Zucker versetzten trinkt, eine richtige Vitaminbombe und schmecken dazu noch richtig, richtig gut. Ich habe mir angewöhnt, hin und wieder einen Smoothie Tag zu machen, also an dem Tag nur Smoothies zu trinken und Salat zu essen. Aber man muss dann, wie ich bereits in diesem Smoothie Rezept Post geschrieben habe, darauf achten, dass man genug Nährwerte zu sich nimmt. Zur Zeit probiere ich mich auch durch verschiedene Smoothie Rezepte, ihr dürft also gespannt sein, was für ein Rezept noch auf dem Blog landen wird. Auch grüne Smoothies sind bei mir zur Zeit hoch im Kurs!

Sommer Songs
Ich bin ja ein Mensch, der so circa die ganze Zeit Musik hört. Beim Duschen, beim Laufen, beim Kochen, beim Bloggen. Nur beim lernen nicht, da irritiert mich Musik nur. 
Ich liebe also Musik und mag es total, neue Lieder kennen zu lernen. Ich teile Songs auch in Jahreszeiten ein. So typische Sommerlieder sind für mich Lieder, die Lust auf Meer machen, die einen nicht sitzen lassen sondern einen dazu bringen, durch den Raum zu tanzen. Wo man die Sonne auf der Haut spürt, auch wenn es draußen mal regnet. Lieder, die einem ein großes Lächeln auf das Gesicht zaubert. Das sind für mich Lieder, die mich an den Sommer erinnern. Und mir Lust auf den kommenden Sommer machen. 

Durch Spotify (ich glaube, das wurde für Menschen wie mich geschaffen :D ) habe ich auch richtig tolle, neue Lieder kennen gelernt. Ich kann meinen Musikgeschmack ja nicht einschätzen, ich höre sowohl das, was in den Charts läuft, liebe aber auch so ein bisschen Musik, die mit India angehaucht ist ;)

Shut up and dance - Walk the Moon
Honey, I'm good - Andy Grammer
Fun - Pitbull ft. Chris Brown
Victoria - Jordan Bratton
Trouble - Iggy Azalea ft. Jennifer Hudson
My heart ain't that broken- Leslie Clio

Fruit Infused Water
Ich glaube, so langsam hat bestimmt jeder Mensch, der mir irgendwie folgt oder mit mir in den letzten Tagen gesprochen hat, verstanden, dass ich den Sommer liebe. ABER ich liebe es nicht, wie mein Körper auf die Hitze reagiert. Wenn ich den ganzen Tag in einem klimatisierten Raum bin oder am See bin, habe ich keine Probleme. Aber kaum, dass ich einen Tag bei mir im StuHeim lernen muss kollabiere ich regelmäßig. Von hinlegen, zu Übelkeit und Erbrechen habe ich allein dieses Jahr leider wieder mal alles durch. 
Was mir aber ein bisschen hilft? Wasser trinken. Wenn es dann noch mit Früchten drinnen ist, ist es noch viel leckerer. Im Allgemeinen sollte man richtig viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Ein paar weitere Überlebenstipps für den Sommer habe ich euch hier gepostet ;)

Maxikleider & Maxiröcke
Oh ich kann euch gar nicht sagen, wie ich meinen grauen Maxirock zur Zeit liebe. Leider hatte ich es bis jetzt nicht geschafft, ein Outfit mit dem zu knippse,n aber das kommt noch ;)
Dass ich im Sommer nur selten zu Jeans greife, ist irgendwie logisch. Man kann nicht wirklich erwarten, dass wir Mädels freudestrahlend der Tatsache entgegenblicken, bei Hitze eine dicke Jeanshose anzuhaben. Nein, da kommt uns die Mode zum Glück entgegen. Denn lange Kleider sind luftig, man braucht sich wirklich keine Sorgen machen, dass man einen Marilyn Monroe Moment bei einem Hauch von Wind erlebt und (und das dürfte ich jetzt ja eigentlich gar nicht sagen hrm hrm) man muss sich nicht täglich die Beine rasieren. Wobei, wir Frauen tun das ja trotzdem. Täglich. Nein, stündlich. Fast schon minutlich ;)
maxiröcke kleider
von links nach recht:
Maxikleid / Maxirock / Maxikleid / Maxirock / Maxikleid  

Daria Daria - 10 Tipps für einen grüneren Alltag
Ich glaube, der Umweltschutz betrifft uns alle. Ich persönlich wurde schon so aufgezogen, dass ich das Licht bei jedem Verlassen des Zimmers ausmache (und wenn ich das nicht mache, schreit mich noch heute mein Bruder an, echt jetzt!). Das Wasser läuft beim Zähne putzen nicht, die Waschmaschine geht nur los, wenn sie voll ist und Mülltrennung ist etwas, das wir im Haus schon Jahre praktizieren. Für mich ist das so selbstverständlich geworden dass, wenn mich wer fragt, ob ich "grün" lebe, nein sage. Denn für mich ist das einfach nicht grün genug.
Dass man aber irgendwann einmal damit anfangen sollte ist uns hoffentlich allen klar. Die liebe Maddie hat in ihrem tollen Post "10 Tipps für einen grüneren Alltag" richtig tolle Tipps gegeben, die ich noch mehr beachten möchte!



Mittwoch, 17. Juni 2015

Outfit: Golden Hour and Girly White Top

lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
Hallo meine Lieben,

Kennt ihr das, wenn ihr ein Kleidungsstück sieht, dass euch dann nicht mehr aus dem Kopf geht? Ihr wisst aber genau, dass ihr es nicht bekommen könnt da es vergriffen ist? Das sind echte Leiden einer Frau, ich sags euch ;)
Na auf jeden Fall habe ich vor einem Monat bei der lieben Lisa ein tolles, weißes Top im Boho Stil gesehen. Leider hatte sie mir aber auch ihre Leidensgeschichte erzählt, so dass es für mich außer Frage stand, dieselbe Odysee auf mich zu nehmen. Nicht zu Zara, nein, zu anderen Verdächtigen.

Also verschlug es mich mal auf die Mariahilferstraße, unter den Wienern auch als MaHü bekannt, und schlenderte dort durch meine liebsten Shops. Und da sah ich es, das weiße Top. In einem süßen Lochmuster. Ich probierte es an und siehe da, es war um mich geschehen. Ich musste es haben, immerhin ist es perfekt für den Sommer, symbolisiert Leichtigkeit und sieht trotzdem weder aufdringlich aus. Und richtig kombiniert passt es auch für das Büro. 
lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
Kombiniert habe ich die Bluse mit einer simplen schwarzen Jeans und meinen rosa Espadrilles. Ich mag dir richtig gerne, auch wenn ich sie mir eine halbe Nummer zu klein gekauft habe und so manchmal Schmerzen habe. Aber was tut frau nicht alles, damit sie gut aussieht ;)
Ich wollte der Bluse die ganze Aufmerksamkeit lassen, aber in Zukunft werde ich bestimmt auch ein paar andere Kombinationen wagen ;)

Getragen habe ich das Outfit letztens, als es mit Verena und ihrem Freund was essen ging. Sie hatte an dem Tag Geburtstag und da sie schon in Wien war, entschieden wir uns, zum Neni am Naschmarkt zu schauen. Für alle, die orientalisches Essen lieben, es zahlt sich richtig aus! Ich liebe ja die jüdisch/orientalische Küche und könnte mich täglich nur von Hummus, Hühnerfleisch und Co ernähren! 

Die Bilder hat übrigens Verenas Freund gemacht. Wir hatten so großes Glück, denn die Sonne schien wunderbar rein. Deswegen auch "Golden Hour". Ich finde, die Bilder werden dann alle wunderschön und bei meinen blonden Haaren wirkt das alles noch ein bisschen "goldiger" ;)
Ich hoffe, das Outfit gefällt euch :)
lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
lavender star- fashionblogger - austrianblogger - austria -oesterreich- wien - vienna - kaernten- carinthia - boho top white weiß forever 21 - jeans zara black skinny - louis vuitton neverfull mon monogramm mm - espadrilles - ray ban erika- fossil golden watch- streetstyle- summer look sommer outfit -
 Top- Forever 21
Jeans- Zara
Tasche- Louis Vuitton
Sonnenbrille- Ray Ban
Schuhe- H&M
Uhr- Fossil

Montag, 15. Juni 2015

Outfit: Printed blue Dress

lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
Hei Hei,
Jedes Jahr, so schon im April, freue ich mich total auf den Sommer. Nicht wegen der Temperaturen, nicht wegen dem See. Nein, sondern wegen meiner vielen Kleider. Ich liebe es nämlich, bei warmen Temperaturen Kleider zu tragen und kaufe mir bestimmt jedes Jahr ein paar Neue. Man zieht sie an und es hat sich, man muss sich nicht viele Gedanken über Accessoires und dergleichen machen, nein.

Sie sind richtig bequem und, was mir bei heißen Temperaturen wichtig ist, meistens nicht eng anliegend, also luftig. Es gibt nichts blöderes als ein Kleid, dass bei Hitze pickt. Echt nicht, glaubt mir. Been there, done that oder so.

Das heutige Kleid stammt aus der Frühlings und Sommer Kollektion von Orsay und ich liebe es. Ich mag das Muster des Kleider total gerne, mit blau hat man mich ja immer. Dazu ist noch am Kragen ein tolles Muster "eingestickt" mit Perlen. Ich finde das richtig toll. Denn eine Kette dazu wäre viel zu heftig aber so werden die Farben und das Muster des Kleides aufgegriffen. 
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
Wenn das Kleid selber schon ein auffälliges Muster hat, dann greife ich sonst gerne zu "neutralen" Tönen. Roségoldene Uhr, ein paar beiger Sandalen und meine allerliebste Tasche, die Neverfull. Ich finde, bei auffälligen Kleider braucht man dann nicht noch behangen mit Schmuck rumlaufen, als wäre man ein Christbaum. Besonders nicht im Sommer, wenn es eh schon warm/heiß genug ist. Da brauche ich bestimmt keine mega tollen Armpartys und schweren Statementketten. 

Ich freue mich übrigens schon total auf den Sommer. Ich habe einiges tolles geplant, Gartenpartys, Renovierung, Weiterbildung. Und auch auf die Outfits bin ich gespannt. Ich liebe Maxiröcke zur Zeit total und mal sehen, ob ich mir auch ein (zweites) Maxikleid kaufe. Es wird auf jeden Fall ganz, ganz viele Kleideroutfits geben. Das kann ich euch schon versichern.

Auf was freut ihr euch schon im Sommer?
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
lavender star- fashionblogger- austrian blogger- österreich - orsay kleid sommer fruehling 2015 - louis vuitton neverfull mon monogram - tally weijl flats sandals beige sandalen - fossil golden watch - ray ban erika sunglasses sonnenbrille - sommerkleider - summer clothes - streetstyle austria wien vienna oesterreich klagenfurt
Kleid- Orsay
Tasche- Louis Vuittn
Schuhe- Tally Weijl
Brille- Ray Ban
Uhr- Fossil

Sonntag, 14. Juni 2015

Food: Tipps für die Hitze #1

tipps fuer die hitze- lavender star- kuehlende lebensmittel - fruit infused water- wasser mit geschmack- wasser mit zitronen erdbeere blaubeere gurke - wassermelone- wassermelonensmoothie - smoothie rezept
Hallo meine Lieben,
Zur Zeit ist es bei uns in Wien richtig heißt und ich glaube, auch sonst scheint der Sommer (endlich) im Anmarsch zu sein. So toll es auch ist, sich in der Sonne zu aalen, in den See zu hüpfen und ein gutes Buch im Schatten zu lesen: hohe Temperaturen belasten unseren Körper ungemein. Ich merke das selber bei mir, wenn ich an Sonntagen keine Möglichkeit habe, auf die Bibliothek zu gehen (die klimatisiert ist) und dann fast immer einen kleinen Kreislaufkollaps bekomme.

Und das, obwohl ich genug trinke, leichte Sachen zu mir nehme etc. Jeder Körper reagiert anders auf die Hitze aber es gibt ein paar Tipps, wie man der Hitze entgegen wirken kann. Heiße Tipps gegen die Hitze also ;)

Viel Wasser trinken
Ja ich weiß, das hört sich an wie der beste Tipp des Jahrhunderts... nicht. Aber es stimmt, bei der Hitze muss man viel Wasser trinken. Ich persönlich achte darauf, dass ich, wenn die Temperaturen hochgehen, noch mehr trinke als sonst. Wasser natürlich. Vergesst Cola & Co. und greift zum guten, alten Wasser. Wir müssten es viel mehr schätzen, dass wir Wasser aus der Leitung haben. Das noch so gut schmeckt.

Ja ich weiß, aber manche werden nun sagen, dass Wasser "langweilig" schmeckt. Stimmt irgendwie auch. Aber es gibt einen guten Trick, wie man Wasser nicht mehr langweilig schmecken lassen kann sondern fruchtig-lecker.

Fruit infused Water
tipps fuer die hitze- lavender star- kuehlende lebensmittel - fruit infused water- wasser mit geschmack- wasser mit zitronen erdbeere blaubeere gurke - wassermelone- wassermelonensmoothie - smoothie rezept
Also Wasser mit Früchten. Ich liebe es und trinke eigentlich das ganze Jahr hindurch so mein Wasser. Himbeeren, Zitrone, Gurke, Erdbeeren, Ingwer... Alles, was der Kühlschrank hergibt, wandert bei mir in das Glas zum Wasser. Und glaubt mir, ihr kommt so schnell auf einen hohen Wasserkonsum. Immerhin schmeckt das Wasser so lecker.

Wie ich gerne mein Fruit infused Water mache? Am liebsten mag ich es, wenn Zitrone rein kommt (schmeckt dann richtig frisch), ein paar Scheiben Gurke (das kühlt!) und saisonales Obst wie Erdbeeren oder Himbeeren. Wenn jetzt gerade kein Obst Saison hat, dann greife ich oft und gerne auf die Tiefkühlvariante zu. Eine richtig leckere Erfrischung!
tipps fuer die hitze- lavender star- kuehlende lebensmittel - fruit infused water- wasser mit geschmack- wasser mit zitronen erdbeere blaubeere gurke - wassermelone- wassermelonensmoothie - smoothie rezept

Eis, Eis Baby
Wer kennt das nicht? Es ist Sonntag, draußen ist es heiß und plötzlich verspürt man Lust auf Eis. Stracciatella, Schoko, Erdbeere? Nichts im Haus. Was nun?
Obst hat bestimmt jeder von euch im Haus. Ich mache mir mein Eis gerne aus einer gefrorenen Banane. Schält dazu eure Banane einfach und legt sie dann für 1,2 Stunden in das Tiefkühlfach. Danach püriert ihr die Banane und glaubt mir, es schmeckt göttlich!
Ich füge auch gerne anderes Obst hinzu wie Nektarinen, Himbeeren etc. Und wenn ihr ein Proteineis haben möcht, dann fügt je Banana 10g Proteinpulver (bei mir war es die Schokovariante) und 50g Topfen (ihr wisst ja #topfenistquark) hinzu. 
Und schon ist ein Sonntag ohne Stracciatella Eis keine Katastrophe mehr ;)
tipps bei der hitze- clean eating- kühlende lebensmittel - bananen eis rezept - nana icecream recipe

Wassermelone ftw
Sommerzeit ist für mich automatisch auch Melonenzeit. Bei uns im Haus ist es sogar so, dass wenn jemand eine Wassermelone anschneidet, die keine lange Lebensdauer hat. Wassermelonen erfrischen einfach total per se und sind dazu noch super gesund und lecker. 
tipps fuer die hitze- lavender star- kuehlende lebensmittel - fruit infused water- wasser mit geschmack- wasser mit zitronen erdbeere blaubeere gurke - wassermelone- wassermelonensmoothie - smoothie rezept
Für eine kleine "Kühlung" lege ich die Wassermelone auch gerne in den Kühlschrank. Und was ich auch sehr, sehr mag ist ein Wassermelonensmoothie. Dieser ist richtig einfach zuzubereiten, ihr braucht dafür nur Wassermelonenstücke und ein bisschen Wasser. Erfrischend und kühlen.

Weitere Lebensmittel, die einen kühlenden Effekt haben sind etwa Pfefferminze, Salbei, Limone etc. 

Was sind eure besten Tipps für die Hitze? 
tipps fuer die hitze- lavender star- kuehlende lebensmittel - fruit infused water- wasser mit geschmack- wasser mit zitronen erdbeere blaubeere gurke - wassermelone- wassermelonensmoothie - smoothie rezept
tipps fuer die hitze- lavender star- kuehlende lebensmittel - fruit infused water- wasser mit geschmack- wasser mit zitronen erdbeere blaubeere gurke - wassermelone- wassermelonensmoothie - smoothie rezept

Mittwoch, 10. Juni 2015

Outfit: Palazzo Pants #1

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Hei Hei,

Wenn ich mir so verschiedene Blogs ansehe, dann merke ich, dass ein Teil viele, viele Blogger begleitet: Die Palazzo Pants. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wieso sie so heißt, aber nun gut, sie heißt so. Es handelt sich hierbei um eine weit geschnittene Hose, die locker anliegt. Von weitem kann man sie auch schnell mit einem Maxirock, also einem sehr langen Rock verwechseln. Handelt es sich hierbei aber um ein Blogger-Phänomen wie es das bei der Skorts von Zara war?

Ich bezweifle. Denn erstens habe ich schon einige Mädels auf der Uni mit so weiten Hosen gesehen. Und andererseits, seien wir uns ehrlich, Menschen, die einen eher "alternativen" Kleidungsstil haben, tragen so geschnittene Hose schon länger. Und nur, weil deren vielleicht nicht von H&M oder Zara sind heißt das nicht, dass es sich hierbei, praktisch gesehen, nicht um ein und dieselbe handelt. Also nein, es ist nicht nur ein Blogger-Phänomen.

Und mal ehrlich, ich bin froh! Denn die Hose ist super bequem, man kann mit ihr bequem essen gehen, was ja bei manchen skinny Skinny-Jeans nicht so möglich ist. Man hat mir ihr das Gefühl, dass man ein bisschen Saint Tropez in eine Stadt bringt (in meinem Fall Klagenfurt). Und man fühlt sich in ihr einfach total wohl und elegant. Ehrlich, ich hatte ein bisschen ein Brigitte Bardot meets Grace Kelly Gefühl (huch, da hätten wir ja Monaco). Und falls ihr zu den Radfahrern gehört, es handelt sich hierbei um die perfekte Radhose. Solange die Hose dabei nicht in die Spule kommt, dann wirds bisschen schmutzig. Aber nichts, was eine Hirschseife nicht retten könnte.
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Aber wie style ich eine Palazzo Pants? Leider haben wir Mädels von How to Style uns ja entschieden, dass wir dieses Thema nicht zu einer Reihe machen. Aus zwei Gründen, erstens möchten sich nicht alle von uns eine kaufen, was ich vollkommen verstehe. Ich mag ja auch nicht jede Modeerscheinung. Und andererseits haben Irina und Yasmin die gleiche Pants wie ich, was nur ein bisschen daran liegt, dass eine von uns (hust hust) in unserer Chat Gruppe erwähnt hat, dass es eine super ähnliche wie die von Vicky, bei New Yorker gibt ;)

Also wie stylen? Ich habe mich für tagsüber für einen ruhigen, lässigen Look entschieden. Da Streifen bei mir ja immer gehen war es logisch, dass ein Streifentop dazukommt. Dieses habe ich neu bei H&M gefunden. Eine Freundin meinte beim Einkauf, dass mich Streifen wohl anziehen würden. Ja, tun sie. Irgendwie.
Wenn ich den ganzen Tag in der Stadt unterwegs bin, dann möchte ich mich auf darauf verlassen, dass ich keine Blasen an den Füßen bekommen werde. Deswegen habe ich mich für meine Espadrilles von Espadrij entschieden. Diese habe ich nun schon zwei Jahre und mag sie noch immer gerne!
Hut und Sonnenbrille erklären sich irgendwie, oder? An dem Tag war es nämlich richtig warm und um keinen Sonnenstich zu bekommen war dies eine gute Lösung.

Ich hoffe, der Look gefällt euch. Wie steht ihr zu Palazzo Pants? Yay oder Nay?
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Sommer Summer / Sommer Summer Style 2014 / Sommer Summer Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria /  Palazzo Pants Beige Rosa New Yorker / Striped Shirt Gestreiftes Shirt H&M / Louis Vuitton Neverful Monogram Canvas MM / Ray Ban Erika Sunglasses Sonnebrille / Espadrilles Espadrij / Golden Watch goldenen Uhr Fossil
Shirt- H&M
Pants- New Yorker
Tasche- Louis Vuitton
Schuhe- Espadrij
Brille- Ray Ban
Hut- Forever 21
Uhr- Fossil