Freitag, 15. Januar 2016

How to Style #21 - Wintervorboten

Ganz Österreich war von einer Wärmewelle überfallen.
Ganz Österreich?
Nein!
Denn ein kleines Bundesland (Kärnten, wie sollte es denn auch anders sein?!) leistete Widerstand.

So könnte man das Temperaturenchaos zu Weihnachten bezeichnen. Denn während es wirklich in Ost- und Westösterreich sehr, sehr warm war froren wir in Kärnten. 
Na gut, froren nicht.
Aber wir hatten ordentliche Minustemperaturen, die Seen waren teilweise gefroren und so konnten wir die Nachmittage von Weihnachten auch am örtlichen Teil verbringen. Schlittschuhlaufen. Versteht sich.

Da es in der Sonne doch recht warm war, entschied ich mich einmal, meine neue Weste* von Aeronautica Militare zu tragen. Diese hält, obwohl sich doch recht dünn ist, richtig gut warm. Perfekt also für einen Ausflug mit Kindern.
Um Schnell wieder aus den kalten Schlittschuhen zu schlüpfen und ein Gefühl der Wärme zu verspüren kamen an die Füße dann die Ugg Bailey Button. Diese sind, was Wärme und Bequemheit betrifft, kaum zu überbieten. 

Wisst ihr aber, was das richtig lustige war?
Kaum, dass ich wieder in Wien war, wo es ja warm sein sollte, wurde es kalt. So richtig kalt. So, dass ich eine Woche nur gejammert habe (was ich ja sonst nie tun würde, nein nein). 
Jetzt haben wir ihn ja, den Winter. Und mal ehrlich, mehr Wintervorbote hätte mein Outfit anscheinend nicht sein können. Egal, wohin ich komme, der Winter kommt mit mir. So circa wie Ella von Frozen also ;)

Montag: My Style Room