Mittwoch, 20. Mai 2015

Fashion-ABC- A wie Accessoires

Hei hei,
In jedem Ratgeber, der sich mit Stil beschäftigt, gibt es ein Fashion-Abc. Und auch die liebe Julia von Chic Choolee hat ein Fashion-ABC online gestellt. Ich weiß natürlich, die Welt hat nicht noch auf meines gewartet. Aber genau ich habe darauf gewartet.

Also widmen wir uns dem ersten Buchstaben des ABC, dem A. 

Also A wie Accessoires. 
Ich finde, mit Accessoires stehen und fallen Outfits. Diese spielen in meinen Outfits immer eine große Rolle, ich kann mir gar keinen Look vorstellen, in dem nicht eines vertreten war. Was für mich alles unter Accessoires fällt? Tücher, Hüte, Armbänder, Taschen etc. Also alles, was das Modeherz hergibt. 
Ich muss euch gestehen, für gewöhnlich sehe ich es nicht ein, viel Geld in so was wie Tücher oder Hüte zu investieren. Denn erstens handelt es sich bei den meisten Produkten um Saisonware. Oder tragen wir noch heute einen farbenfrohen (echt farbenfroh) Schal, der eine Mischung aus neongelb und neonpink ist? Ich nicht. Aber so einen brauchte ich vor ein paar Jahren U N B E D I N G T.

Bei Accessoires, die jedoch "zeitlos" sind, wie Schals in Tönen, bei denen man nicht halb erblindet, wenn man sie sich ansieht oder ein gut sitzender schwarzer Hut, sehe ich es auch ein, viel Geld zu bezahlen. Oder besser gesagt "mehr". Meinen roten Louis Vuitton Schal trage ich noch heute super gerne und bereue es gar nicht, dass ich so viel für den Schal gezahlt habe.
Wieso ich auch Taschen unter Accessoires subsumiere? Seien wir uns ehrlich, bei den meisten von uns hat eine Tasche nicht mehr nur ihre eigentliche Funktion, das Befördern unserer Sachen von Punkt A nach Punkt B. Im Gegenteil, bei den meisten stellen Taschen inzwischen einen essentiellen Bestandteil der Garderobe dar. Und die Tasche muss zum Outfit passen. Immerhin haben wir durch Germany's Next Topmodel auch gelernt, dass man ohne Tasche keine Competition machen kann ;)

Schmuck. Den dürfen wir keineswegs vergessen. Vor ein paar Monaten waren noch Statementketten mega angesagt, jetzt tragen irgendwie voll viele süße, filigrane Ketten. Und auch bin da natürlich mitgezogen. Denn irgendwie passen diese dünnen Ketten dann doch besser zu mir, finde zumindest ich. Ich liebe es, wenn ein simples Outfit durch Ketten oder Armbänder aufgewertet wird. Ob ich noch heute so ein Fan von Arm-Partys (viele Armbänder auch einer Hand) bin? Wohl eher nicht, heute mag ich es dezenter. Aber nichtsdestotrotz, ein Outfit ohne Schmuck, da fehlt für mich einfach etwas!
Zu guter Letzt möchte ich noch auf die Kopfbedeckung eingehen. Im Winter liebe ich Mützen und Beanies, im Sommer mag ich gar nicht mehr ohne meinen Strohhut leben. Was ich diesen Sommer noch probieren möchte sind Kopftücher. Also jetzt nicht die religiösen, sondern die modischen. Ein Tuch um den oberen Teil des Kopfes mit offenen Haaren? Stelle ich mir sehr Saint-Tropez mäßig aus. Und jede/jeder von uns könnte doch ein bisschen Saint-Tropez in der Vorstadt genießen, oder? :)

Montag, 18. Mai 2015

Outfit: White Jeans & Blue Blouse

Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Hei Hei,
Letzten Samstag ging es für mich und einer Freundin was essen. Wir wählten das SWING, das man in der Schottenfeldgasse finden kann. Zum Glück fanden wir zwei VOR unserem Essen noch Zeit, die Fotos zu schießen. Denn mal ehrlich, nach dem Essen wären die Bilder schrecklich geworden. Einerseits, weil ich halt echt einiges gemampft habe. Und andererseits deshalb, da ich das wirklich tolle Talent habe, mich immer und überall anzupatzen. Leckerer Salat? Macht sich super auf einer weißen Jeans.

Endlich ist es nämlich wieder "warm" genug um weiße Jeans zu tragen. Ich kann nicht anders, ich finde, weiße Jeans passen super zum Frühling und Sommer, aber eher weniger in den Herbst. Und schon gar nicht in den Winter!
Auf diese Kombination hatte ich mich also schon lange gefreut. Ich finde, das Outfit strahlt Lässigkeit pur aus. Und manchmal, da darf es ja bei mir auch lässig zugehen.
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Für gewöhnlich bin ich ja kein Fan der Jeans-zu-Jeans Kombi. Aber hier haben wir ja zwei verschiedene Jeanstöne, so dass das dann kein Problem für mich ist ;)
Das dunkelblaue Jeanshemd harmoniert perfekt mit der weißen Jeans. Die weißen Converse wären mir, unter Umständen, vielleicht zu Ton in Ton gewesen. Aber die glänzen ja nicht mehr so weiß, also geht das dann doch.

Dazu noch meine allerliebste Tasche und meine Brille,ohne welche ich zur Zeit gar nicht mehr leben mag. Kennt ihr das, wenn ihr was "neues" habt und das permanent tragen mögt? Ja genau, so geht es mir mit der Brille. Als weitere Accessoires habe ich noch ein paar dünne Ketten und Armbänder dazu getragen.
Ich hoffe, euch gefällt der Look. Wie steht ihr zu weißen Jeans? 
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
Fashionblogger Austria / Österreich / Deutsch / German / Kärnten / Carinthia / Klagenfurt / Köttmannsdorf / Winter Look / Classy / Edgy / Spring Frühling / SPring Frühling Style 2014 / Spring Frühling Look / Fashionista Look / Streetstyle Klagenfurt Vienna Wien Austria / /Spring Frühling Outfit / Jeans Jacket Blue Jeansjacke H&M / Blouse Bluse Forever 21 / Pants with pattern H&M Musterhose H&M / Leoparden Ballerinas Flats Flats with leo Bershka / Hillier Hobo Marc by Marc Jacobs Bag black with golden Hardware / Schmuckwerkstätte EInspieler / Ray Ban Aviator Sunglasses /
 Hemd- C&A
Jeans- Mango
Schuhe- Converse
Tasche- Louis Vuitton
Brille- Ray Ban
Ketten, Armbänder- H&M, Maison Scotch
Uhr-Fossil

Sonntag, 17. Mai 2015

Food: Topfen-Porridge

Rezept Topfenporrdige recipe Porridge / #svetlanakocht / #topfenistquark/ Gesunde Ernährung / Cleanes Rezept / #fitdurch2015
Hei Hei,
Schande über mein Haupt. Da präsentiere ich euch jeden Sonntag ein anderes Rezept, aber DAS Rezept schlechthin, das habe ich euch noch nicht gezeigt. Wobei, wer mir auf Instagram folgt, der hat es ja schon mitbekommen, wie das Rezept geht. Aber ich habe ja auch einige Leser, die mögen Instagram nicht oder nutzen es einfach nicht. Und da wäre es doch blöd, wenn ich euch nicht auch das Rezept für das berühmte Topfenporridge (#topfenistquark) teilen würde.

Ich liebe das Frühstück und könnte es TÄGLICH essen. Und das mache ich auch, fast. Ab und zu, da esse ich wohl doch was anderes wie Pancakes oder French-Toast, aber meistens wird es dann doch ein simples Porridge. Es ist einfach richtig schnell gemacht und lecker noch dazu. Und sättigend. Denn mal ehrlich, es gibt NICHTS nervigeres als wenn der Magen in der Bibliothek laut knurrt. Been there, done that!
Rezept Topfenporrdige recipe Porridge / #svetlanakocht / #topfenistquark/ Gesunde Ernährung / Cleanes Rezept / #fitdurch2015
Ihr braucht: 
-50g Haferflocken
-100g Topfen 
-optional Proteinpulver
-Wasser
-Obst
-optional Zimt oder Süßstoff

Gebt die Haferflocken mit den Gewürzen in einen Topf und lasst soviel Wasser rein dass die Haferflocken gut bedeckt sind. Kocht das dann und wenn die Flocken das Wasser voll aufgesaugt haben, dann kommt es runter von der Herdplatte.
Dann könnt ihr den Topfen hinzugeben. Wichtig, wenn ihr Whey oder andere Pulver benutzt: gebt das erst zu dem gekochten Porridge hinzu. Es ist einfach nur mühsam, wenn man das Pulver mitkocht, bei mir wird dann der Topf ganz zugepickt ;)

Falls ihr allergisch auf Laktose reagiert, dann könnt ihr auch laktosefreien Topfen nehmen. Meines Wissens nach besitzt Spar einen laktosefreien. Ob Haferflocken jetzt glutenfrei sind weiß ich gar nicht. Aber ein paar Instagrammädels verwenden auch gerne Reisflocken und die sind bestimmt Glutenfrei ;)

Ich gebe dann immer gerne ganz viel Obst drüber. Vor einem Lauf esse ich zum Beispiel auch gerne Bananen, die kommen dann immer zum Porridge dazu. Aber eigentlich eignet sich jedes Obst als Porridgebelag, eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Wenn ihr das Rezept nachkocht würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich das wissen lässt bzw auch Instagram den Hashtag #svetlanakocht verwendet :)


Rezept Topfenporrdige recipe Porridge / #svetlanakocht / #topfenistquark/ Gesunde Ernährung / Cleanes Rezept / #fitdurch2015
Rezept Topfenporrdige recipe Porridge / #svetlanakocht / #topfenistquark/ Gesunde Ernährung / Cleanes Rezept / #fitdurch2015